Fandom

Sailor Moon Wiki

Übermensch

1.583Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dämon.jpg

missglückte Verschmelzung zwischen Mensch und Daimon

Übermensch ist ein von Dr. Tomoe benutzter Begriff im Manga. Darunter versteht man die Verbindung eines Menschen mit einem Daimon aus der Tau-Galaxie. Um solche sogenannten "Übermenschen" erschaffen zu können, implantiert Tomoe sich selbst und anderen ein Dämonenei in den Körper. Wenn sich das Ei im Körper teilt, dann ist der Prozess abgeschlossen, jedoch misslingen laut Tomoes eigener Aussage über 90 % der Eingriffe, was zur Folge hat, dass sich der Mensch oder das Tier in eine Bestie verwandelt, die keine Kontrolle über sich hat. In diesen Fällen ist die Implantation eines Dämoneneis missglückt.

Trivia Bearbeiten

  • Während im Manga erklärt wird, dass eine Trennung zwischen Mensch und Daimon aus der Tau-Galaxie bei vollzogener Verschmelzung nicht mehr möglich sei, so ist es in der ersten Animeserie durchaus möglich, dass ein Daimon den Körper seines menschlichen Wirts verlässt. So geschehen bei Germatoid, der sich im Kampf gegen Sailor Uranus und Sailor Neptune aus den Körper von Professor Tomoe befreit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki