FANDOM


Sailor Moon
Staffel Sailor Moon Crystal, Episode 13
Smc episode 13
Japanischer Titel Act.13 決戦 - REINCARNATION -
Deutsche Übersetzung Act.13 Entscheidungskampf - Reincarnation -
Erstausstrahlung Japan 03.01.2015
Drehbuch Mutsumi Itō
Animation Yoshiyuki Ishikawa
Regie Yukio Kaizawa
Folgenübersicht
Vorherige
Akt 12 QUEEN METALIA - DER FEIND -
Nächste
Akt 14 EIN ENDE UND EIN ANFANG

Akt 13 ENTSCHEIDUNGSKAMPF - REINCARNATION - ist die Sailor-Moon-Crystal-Episode zum 13. Kapitel des Sailor-Moon-Mangas.

HandlungBearbeiten

Sailor Moon und Prince Endymion liegen regungslos am Boden, als Sailor Venus mit Sailor Mercury, Sailor Mars und Sailor Jupiter eintrifft. Venus kann es nicht fassen, dass sich die Geschichte wiederholt hat. Während ihres Lamentierens aber erleuchtet plötzlich ein strahlendes Licht die Umgebung. Diese wird vom Teil des Silberkristalls ausgesendet, der noch in Endymions Körper steckt. Jener Teil vereint sich mit dem Rest des Silberkristalls und nun wird seine volle Macht aktiviert. Der Kristall wächst und umschließt die Körper von Sailor Moon und Endymion in ein schützendes Schild. Sogleich absorbiert Queen Metaria diese Macht und mit ihr Sailor Moon und Endymion. Die vier Kriegerinnen versuchen dagegen anzugehen, werden aber von der wachsenden Kraft Metarias verletzt. Luna und Artemis erscheinen und in einem verzweifelten Versuch rennt Luna Metaria entgegen, nur um von der bösen Macht weggeschleudert zu werden. Ihre neue Kraft erlaubt es Metaria, das Siegel zu brechen, und an die Oberfläche zu gelangen. Während Luna und Artemis sich auf die Ruinen des Monds teleportieren, versuchen sich die anderen Kriegerinnen erneut gegen Queen Metaria zu stellen. Die vier vereinigen ihre Kräfte zur Sailor Planet Attack, doch diese ist ineffektiv gegen die übermächtige Queen Metaria. Jene holt zum Gegenschlag aus und die Kriegerinnen müssen hilflos mitansehen, wie die böse Macht sich immer weiter ausbreitet.

Vom Mond aus erblicken Luna und Artemis, wie die komplette Erde von Metaria bedeckt wird. Verzweifelt bittet Luna um Queen Serenitys Schutz für die Menschen auf Erden. Jene Menschen beginnen bösartig und kriminell zu werden.

Zurück am Nordpol schöpfen Mercury, Mars, Jupiter und Venus neue Motivation, indem sie an die schöne Zeit mit Usagi denken. Das Heilige Schwert erscheint in Sailor Venus‘ Hand und sie befiehlt den anderen, dass sie ihre Zauberfüller und somit ihr Leben opfern mögen, um Usagi und Endymion zu helfen. Die letzte Kraft bündelt sich im Heiligen Schwert, doch auch das hilft nicht gegen die schier grenzenlose Macht von Queen Metaria, die die vier Kriegerinnen mit einem einzigen Schlag wegschleudert.

Im Inneren des Kristalls erwacht Sailor Moon durch die Schreie ihrer Kameradinnen. Geschockt darüber, dass sie noch lebt, begreift sie, dass der Stich durch die Moon Phase, Mamorus Uhr, abgehalten wurde. Kurz bevor sie von der bösen Energie Metarias überwältigt wird, werden sie und Endymion dank des Silberkristalls nach draußen teleportiert.

Es stellt sich heraus, dass Endymion ebenfalls noch am Leben ist, aber nicht mehr länger vom Dark Kingdom kontrolliert wird. Als Metaria Sailor Moon angreift, wird jener Schlag von Endymion abgefangen. Verletzt sagt er zu Sailor Moon, sie solle den Silberkristall gegen Queen Metaria einsetzen. Sie verwendet ihn, um eine weitere Attacke von Metaria abzuwehren. Die vier Edelsteine der Prinzen der Vier Himmel fallen aus Endymions Gewand zu Boden. Die ihm ergebenen Geister der Prinzen erscheinen und Kunzite erzählt ihm vom Schwachpunkt Metaris: dem Fleck auf ihrer Stirn. Da zerbrechen die Steine und die vier Prinzen wünschen ihm noch ein glückliches Leben, ehe sie vollständig verschwinden. Da versteht er, dass diese vier Steine es waren, die seinen Tod durch das Schwert verhinderten.

Sailor Moon gelingt es nicht, den Angriff von Metaria zu widerstehen und wird in Endymions Arme geschleudert. Durch ihn besinnt sie sich auf ihre Kräfte als Sailor Moon und Princess Serenity und der Silberkristall nimmt die Form einer Lotusblüte an. Der Haltegriff des Moon Sticks verlängert sich und der Silberkristall setzt sich auf die Sichel. Bestärkt und mit voller Zuversicht zu siegen, schwört Sailor Moon, Queen Metaria endgültig zu verbannen.

Unterschiede zum Manga Bearbeiten

  • Endymion erblindet kurzzeitig, als er wiedererwacht.
  • Die vier Kriegerinnen kehren zur Geheimbasis zurück, nachdem sie Sailor Planet Attack eingesetzt haben.
  • Eine Rückblende erscheint, in der es sich um die Liebe zwischen Endymion und Serenity dreht, nachdem die vier Kriegerinnen ihre Zauberfüller aufgegeben haben.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyū SynchronsprecherIn
Usagi Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Ryō Hirohashi Maresa Sedlmeir
Mamoru Chiba / Prince Endymion Kenji Nojima Johannes Raspe
Ami Mizuno / Sailor Mercury Hisako Kanemoto Leslie-Vanessa Lill
Rei Hino / Sailor Mars Rina Satō Laura Maire
Makoto Kino / Sailor Jupiter Ami Koshimizu Lea Kalbhenn
Minako Aino / Sailor Venus Shizuka Itō Caroline Combrinck
Artemis Yōhei Ōbayashi René Oltmanns
Queen Metaria Yōko Matsuoka Eva Maria Bayerwaltes
Jadeite Daisuke Kishio Tim Schwarzmaier
Nephrite Kōsuke Toriumi Oliver Scheffel
Zoisite Masaya Matsukaze Julian Manuel
Kunzite Eiji Takemoto Patrick Schröder
Menschen Daisuke Matsubara
Aiko Hibi
Hyangri Kim
Yukiko Morishita
Unbekannt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki