FANDOM


Sailor Moon
Staffel Sailor Moon Crystal, Episode 17
Akt 17
Japanischer Titel Act.17 秘密 - SAILORJUPITER -
Deutsche Übersetzung Akt. 17 Geheimnis - Sailorjupiter -
Erstausstrahlung Japan 07.03.2015
Drehbuch Mutsumi Itō
Animation Momoko Makiuchi
Regie Kumiko Habara
Folgenübersicht
Vorherige
Akt 16 ENTFÜHRUNG - SAILOR MERCURY -
Nächste
Akt 18 INVASION - SAILOR VENUS -

Akt 17 GEHEIMNIS - SAILOR JUPITER - ist die Sailor-Moon-Crystal-Episode zum 17. Kapitel des Sailor-Moon-Mangas.

InhaltBearbeiten

Deprimiert denkt Usagi in ihrem Bett über Black Moon und die Entführungen von Sailor Mars und Sailor Mercury nach, als Luna P in ihr Zimmer springt und Usagi bittet nicht zu weinen. Erschrocken über das sprechende Spielzeug ist sie dabei Luna P mit einem Polster zu schlagen, doch Chibiusa betritt zuvor das Zimmer und nimmt Luna P schützend in ihre Arme. Um Usagi aufzuheitern überreicht Chibiusa ihr eine Tuxedo-Mask-Puppe, die sie am Abend vor Mercurys Entführung von Mamoru erhalten hat. Usagi wird traurig darüber, dass Mamoru einen so viel liebevolleren Umgang mit Chibiusa pflegt als mit ihr.

Im Game Center Crown trifft Usagi auf Mamoru, nur um festzustellen, dass Chibiusa ihr gefolgt ist. Zur gleichen Zeit trifft Minako auf Makoto, die von einer Grippe geschwächt ist. Da leuchtet der Star Power Stick von Minako auf, was ein Zeichen dafür ist, dass jemand das Sailor-V-Spiel exzellent spielt. Die beiden gehen in die Spielhalle, wo sie sehen, dass es Chibiusa ist, die den Highscore geknackt hat. Sogar beim Greiferautomaten ist Chibiusa unschlagbar. Usagi wird sehr eifersüchtig auf Chibiusa, was dadurch noch verstärkt wird, als sie beim Greifer kein Glück hat. Erst als Motoki beiden Mädchen jeweils eine Puppe von Sailor V schenkt, kann die angespannte Stimmung aufgelockert werden.

In der Geheimbasis besprechen Luna und Artemis zusammen mit Usagi, Makoto und Minako die Themen Chibiusa und Black Moon. Sogleich müssen die Katzen gestehen, dass es ihnen misslang, Ami und Rei aufzuspüren. Minako erinnert sich an Berthiers Gespräch mit Sailor Mercury und sie kommt zu dem Schluss, dass Chibiusa der Schlüssel zu alledem sei.

In der Tsukino-Residenz beobachtet Chibiusa, wie liebevoll Usagis Vater mit Ikuko spricht, und sie erinnert sich an ihre eigenen Eltern, die königlich zu sein scheinen. In dieser Erinnerung stehen die beiden auf dem Balkon von einem Schloss und grüßen die jubelnden Menschen auf der Straße. Chibiusa steht abseits und sieht ihrem Vater und ihrer Mutter traurig zu, während die zwei sich schmachtend in die Augen sehen.

Traurig verlässt Chibiusa das Haus in die regnerische Nacht hinein und verwandelt Luna P in einen Regenschirm. Schlagartig erhellt sich ihre Stimmung und sie ruft Abracadabra Pon, was zur Folge hat, dass Tauben aus dem Schirm flattern. Dies fällt auch Mamoru auf und er geht zu ihr. Traurig hält sie ihren Raum-Zeit-Schlüssel in der Hand und erinnert sich an eine große Explosion, die auch Mamoru sieht, als er sie berührt. Er nimmt das unglückliche Mädchen in die Arme. Etwas abseits liegt Luna P auf den Boden und scheint kaputt zu sein.

Auf Nemesis fragt Prince Demand beim Anblick von Sailor Mars und Sailor Mercury sich selbst und Wiseman, ob diese wie die Queen niemals altern. Seine Gedanken werden von Rubeus und Petz, der ältesten Ayakashi-Schwester, unterbrochen, als diese den Saal betreten. Petz schwört Rache für Kouan und Berthier und läutet Code 003: Operation Re-New ein. Demand gibt ihr grünes Licht und zieht sich in seine Privatgemächer zurück, wo er auf das Hologramm einer schönen Königin blickt. Dabei sagt er sich, dass er alles bekäme, was er begehre.

Mamoru trifft Usagi und Luna im Fruit Parlor Crown, wo er zugeben muss, dass er keine Ahnung habe, wie er die kaputte Luna P reparieren solle. Usagi gesteht eingeschnappt, dass sie eifersüchtig auf Chibiusa sei, da alle sie so lieben würden. Itto Asunama befindet sich ebenfalls im Lokal und hört die Konversation von einem anderen Tisch mit. Dabei flippt er aus, als er Luna sprechen hört, die über ihre Feinde sinniert. Dabei gibt Luna Luna P einen Klaps, was dazu führt, dass es wieder funktioniert.

Draußen trifft Asanuma auf Makoto, deren Grippe noch schlimmer geworden ist. Sie schwankt und kann sich schwer auf den Beinen halten. Er versucht sie zu berühren, doch dabei bekommt er einen kleinen elektrischen Schlag. Sie warnt ihn, dass ihr Körper nun elektrisch aufgeladen sei und nimmt ihn mit in ihre Wohnung. Neben den vielen Topfpflanzen erblickt er auch ein Foto von Makotos Eltern. Sie erklärt ihm, dass sie schon vor langer Zeit bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen. Der Fernseher läuft und in den Nachrichten wird erklärt, dass Tokio von heftigen Regenschauern heimgesucht wird. Zudem gebe es Kornkreise und UFO-Sichtungen.

Asunama befragt Makoto, wer sie und ihre Freunde in Wirklichkeit seien, da es nur seltsame Vorkomnisse aufgetreten gab, seit er sie kenne. Dabei erwähnt er, dass er Luna sprechen gehört habe. Makoto kriegt einen Schreck und gibt zu, dass sie zwar ganz normale Menschen seien, aber vom Schicksal bestimmt, Feinde zu bekämpfen. Rei und Ami müssen vor ihnen gerettet werden. Asunama bewundert ihre Stärke und hätte er die Kraft, er würde sie beschützen. Nach diesem subtilen Liebesgeständnis küsst Makoto ihn sanft auf die Stirn. Asunama schwört, dass er ihr Geheimnis nicht weitererzählen werde. In den Nachrichten wird von der Ankunft eines Wirbelsturms berichtet.

Asanuma verabschiedet sich und geschwächt von ihrer Grippe, kollabiert Makoto, als sie kurz zuvor ein UFO erblickte. Bewusstlos am Boden liegend, bemerkt sie nicht die blinkende Armbanduhr, die die Sailor Kriegerinnen als Kommunikationsmedium benutzen. Von der Geheimbasis aus kontaktiert Minako Usagi, damit sie sich versammeln.

Petz, die all die Probleme in Tokio verursacht hat, befiehlt ihren Droids, dass diese die Stadt infiltrieren mögen. Alle Menschen, die von der Grippe erfasst wurden, sollen getötet und durch Droid-Doppelgänger ersetzt werden. Einer dieser Droids verwandelt sich in eine Kopie von Makoto und dringt in ihr Appartment ein, um sie zu Tode zu strangulieren. Makoto findet allerdings zu ihrer Stärke zurück und kann sich befreien. Sie verwandelt sich in Sailor Jupiter. Auch Usagi und Minako, die den Wohnkomplex, in dem Makoto wohnt, erreichen, verwandeln sich ebenfalls in Sailor Moon und Sailor Venus. Die zwei erreichen gerade die Wohnung, als Jupiter den Droid vernichtet hat.

Sailor Jupiter schwebt nach draußen und konfrontiert Petz mit Flower Hurricane. Sie vernichtet zwar die Droids, allerdings bleibt Petz unverletzt. Diese befähigt ihre Ohrringe aus Diabolischen Schwarzkristall, um Sailor Jupiter anzugreifen. Jupiter kontert mit Sparkling Wide Pressure, allerdings ist sie noch so von ihrer Erkrankung geschwächt, dass sie den Schlagabtausch verliert und von den Blitzen außer Gefecht gesetzt wird. Sailor Moon und Sailor Venus, die von den übrigen Droids aufgehalten wurden, kommen zu spät, um Jupiter noch zu helfen. Nachdem Petz von Moon Princess Halation besiegt wurde, erscheint Rubeus und holt Sailor Jupiter zu sich. Sailor Moon und Sailor Venus müssen dem hilflos zusehen.

Unterschiede zum MangaBearbeiten

  • Saphir ist im Manga präsent, der zur Vorsicht gegenüber den Sailor Kriegerinnen mahnt. Für diese Warnung wird er von Prince Demand geschlagen.
  • Motoki und seine jüngere Schwester Unazuki Furuhata begleiten Makoto im Manga zur Joto-Apotheke. Diese Szene fehlt in Crystal zur Gänze.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyū SynchronsprecherIn
Usagi Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Ryo Hirohashi Maresa Sedlmeir
Mamoru Chiba Kenji Nojima Johannes Raspe
Makoto Kino / Sailor Jupiter Ami Koshimizu Lea Kalbhenn
Minako Aino / Sailor Venus Shizuka Itō Caroline Combrinck
Chibiusa Tsukino Misato Fukuen Patricia Strasburger
Prince Demand Mamoru Miyano Nils Dienemann
Rubeus Hiroki Takahashi Patrick Roche
Wiseman Hiroshi Iwasaki Berno von Cramm
Petz Wasabi Mizuta Katharina Schwarzmaier
Sailor Pluto Ai Maeda Christine Stichler
Ikuko Tsukino Yūko Mizutani Ilena Gwisdalla
Kenji Tsukino Mitsuaki Madono Pascal Breuer
Motoki Furuhata Hiroshi Okamoto Leonard Hohm
Itto Asunama Daisuke Sakaguchi Karim El Kammouchi
Nachrichtensprecherin Yuka Komatsu Shirin Lotze
Mutter Hiroko Ushida Unbekannt
Tochter Haruka Terui Unbekannt
Droids Ryohei Arai
Kosuke Masuo
Unbekannt
Berthier (Rückblende) Rumi Kasahara (unaufgeführt) Claudia Lössl

TriviaBearbeiten

  • In dieser Episode ist das erste Mal Sailor Pluto zu hören, allerdings nur als Stimme über Luna P.
  • Dies ist das einzige Mal, dass das Aussehen von Makotos Eltern gezeigt wird.
  • Als Petz ihren Droids den Befehl zur Invasion gibt, fehlt auf ihrer Stirn der schwarze Halbmond.
  • In einer Szene wird Chibiusas Schuluniform plötzlich weiß.
  • In einer Szene fehlen der Sailor-V-Puppe die Handschuhe.
  • Für Moon Princess Halation verwendet Sailor Moon den falschen Stab: nämlich den Moon Stick und nicht den Cutie Moon Rod.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki