FANDOM


Sailor Moon
Staffel Sailor Moon Crystal, Episode 39
Akt 38
Japanischer Titel Act.38 無限12 無限大―旅立ち
Deutsche Übersetzung Akt 38 Unendlich 12 Unendlich - Aufbruch
Erstausstrahlung Japan 27.06.2016
Drehbuch  ?
Animation  ?
Regie  ?
Folgenübersicht
Vorherige
Akt 37 INFINITY 11 - UNENDLICH URTEIL
Nächste
-

Akt 38 INFINITY 12 - UNENDLICH AUFBRUCH ist die Sailor-Moon-Crystal-Episode zum 38. Kapitel des Sailor-Moon-Mangas.

HandlungBearbeiten

Während die komplette Zivilisation im Infinity-Bezirk zusammenbricht, forciert Sailor Saturn ihre Macht immer stärker auf den schwächelnden Pharao 90. Das Sailor Team, allen voran Sailor Chibi Moon, zeigt sich tief besorgt über das Schicksal ihrer Anführerin Sailor Moon, die sich noch immer im nebulösen Körper von Pharao 90 befindet. Jene erlangt währenddessen ihr Bewusstsein zurück und mit der Reaktivierung des Heiligen Gral kehrt sie mit einer gewaltigen Explosion aus Licht wieder zurück nach Tokio. Mit dieser Aktion erhält nicht nur sie ihre Super-Form zurück, sondern auch die anderen sieben Sailor Kriegerinnen erlangen diese.

Pharao 90 sieht ein, dass er gegen die Macht Sailor Saturns keine Chance habe und bittet sie, wenigstens in sein Heimatsystem, der Tau-Galaxie, zurückkehren zu dürfen. Saturn höchstpersönlich werde seine Führerin sein, um von dort aus die Tau-Galaxie der Vernichtung zuzuführen. Nach diesen Worten begreift Sailor Pluto, dass dies auch das Ende von Sailor Saturn bedeute. Auch die anderen Kriegerinnen sind geschockt, doch Saturn meint stoisch, sie sollen nicht beunruhigt sein. Denn nur die Zerstörung und die Stille seien der Nährboden für Hoffnung und Wiedergeburt. Und genau diesen Neuanfang repräsentiere Super Sailor Moon. Nachdem Sailor Saturn mit Pharao 90 in ihrer Gewalt durch das Portal geschritten ist, drängt sie Sailor Pluto, sie möge diese Dimension auf ewig verschließen. Widerwillig und einem Meer aus Tränen beschwört Pluto Dark Dome Close und Ruhe kehrt nach Saturns Verschwinden ein.

Super Sailor Moon lässt die letzten an sie gerichteten Worte von Sailor Saturn in ihren Gedanken widerhallen und kurz darauf verwandelt sich der Silberkristall in ein langes Zepter. Sie selbst nimmt die Gestalt von Neo Queen Serenity an und macht die Zerstörung der Stadt rückgängig. Als Tuxedo Mask seine zukünftige Frau in der Form sieht, erkennt er, dass der Messias in seinen Träumen die ganze Zeit über Serenity gewesen ist. Am Ende dieser Sanierung strahlt ein violettes Licht vom Himmel und ein kleines Baby liegt in einem Bündel am Boden. Sailor Neptune nimmt es zärtlich an sich und erkennt, dass es Sailor Saturn sei, die wiedergeboren auf die Erde gelangt sei. Sie bittet Sailor Pluto und ihre Partnerin Sailor Uranus, dass sie drei es doch aufnehmen und erziehen mögen. Dem stünde nichts im Weg und Sailor Uranus erklärt den anderen, dass sie nun fortgehen müssen, denn sie haben nun ein neues Ziel und eine neue Mission. Sie versichern ihren Kameradinnen, dass sie sie eines Tages wiedersehen werden und als Pfand für dieses Versprechen überreicht Sailor Neptune ihren Deep Aqua Mirror Sailor Chibi Moon. Daraufhin steigen die drei Kriegerinnen des Äußeren Kreises mit der kleinen Hotaru in ihre Helikopter und die anderen blicken ihnen melancholisch nach.

Einige Tage später erfreuen sich die Mädchen, dass schon bald ihre Zeit in der Highschool anbreche. Zur großen Überraschung aller (vor allem für Rei) hat sogar Usagi die Aufnahmeprüfung bestanden. Die Mädchen schmieden eifrig Pläne: Rei, die als einzige nicht auf dieselbe Highschool gehe wie ihre gleichaltrigen Freundinnen, möchte einen Kurs für das Bogenschießen absolvieren und träumt von einem Leben als hochrangige Tempelpriesterin. Makoto plant Kochkurse zu belegen, um eines Tages eine berühmte Köchin zu werden. Ami hält weiterhin an ihrem Traum, Ärztin zu werden, fest und Minako wünscht sich, ein berühmtes Jugendidol zu werden. Da erscheint Chibiusa mit Diana und Mamoru, der nun an der medizinischen Fakultät aufgenommen wurde, und erklärt ihre Abreise zurück nach Crystal Tokyo. Herzlich verabschiedet sich Chibiusa von Ami, Rei, Makoto und Minako. Usagi wiederum begleitet zusammen mit Mamoru Chibiusa und Diana zum Park, wo die beiden ihre Heimreise antreten. (Luna und Artemis sind nicht mitgekommen, da sie auf den Schmerz, ihre zukünftige Tochter verabschieden zu müssen, verzichten wollen.)

Als die vier den Park erreichen, sehen sie die vielen Menschen, die sich hier versammelt haben, um der Sonnenfinsternis beizuwohnen. Da Chibiusa ihren Raum-Zeit-Schlüssel aufgrund der vielen Zeugen nicht einsetzen kann, entscheiden die vier vorerst dafür, ebenfalls das Spektakel zu beobachten. Als Usagi und Chibiusa aber gen Himmel blicken, vernehmen die beiden das Klingeln einer Glocke und drehen sich neugierig um.

Unterschiede zum Manga Bearbeiten

  • Nachdem sich die Kriegerinnen des Äußeren Kreises verabschiedet haben, stürmen Usagi und ihre Freundinnen die Wohnungen der drei, nur um festzustellen, dass diese komplett leer stehen. Daraufhin erblicken sie am Himmel die drei fortfliegenden Helikopter.
  • Nachdem Usagi und Chibiusa das Läuten der Glöckchen vernommen haben, folgen sie dem Klang bis in einen Wald, wo sie auf den hilfesuchenden Pegasus treffen.
  • Die Mädchen erfahren von der Sonnenfinsternis über eine Zeitung und nicht über ein Tablet.

Besetzung Bearbeiten

Rolle Seiyū SynchronsprecherIn
Usagi Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Ryō Hirohashi Maresa Sedlmeir
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Kenji Nojima Johannes Raspe
Ami Mizuno / Sailor Mercury Hisako Kanemoto Leslie-Vanessa Lill
Rei Hino / Sailor Mars Rina Satō Laura Maire
Makoto Kino / Sailor Jupiter Ami Koshimizu Lea Kalbhenn
Minako Aino / Sailor Venus Shizuka Itō Caroline Combrinck
Chibiusa Tsukino / Sailor Chibi Moon Misato Fukuen Patricia Strasburger
Sailor Uranus Junko Minagawa Kathrin Gaube
Sailor Neptune Sayaka Ōhara Maren Rainer
Sailor Pluto Ai Maeda Christine Stichler
Artemis Yōhei Ōbayashi René Oltmanns
Diana Shōko Nakagawa Bettina Zech
Verteiler der Sonnenbrillen Shunzō Miyasaka Unbekannt
Hotaru Tomoe / Sailor Saturn Yukiyo Fujii Shandra Schadt
Pharao 90 Takaya Hashi Kai Taschner

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki