FANDOM


Sailor Moon
Staffel Sailor Moon Crystal, Episode 8
Smc episode 08
Japanischer Titel Act.8 美奈子 - SAILOR V -
Deutsche Übersetzung Akt.8 Minako - Sailor V -
Erstausstrahlung Japan 18.10.2014
Drehbuch Yuuji Kobayashi
Animation Hiroshi Shimizu
Regie Hiroyuki Satō
Folgenübersicht
Vorherige
Akt 7 MAMORU CHIBA - TUXEDO MASK -
Nächste
Akt 9 PRINZESSIN SERENITY
Akt 8 MINAKO - SAILOR V - ist die Sailor-Moon-Crystal-Episode zum 8. Kapitel des Sailor-Moon-Mangas.

HandlungBearbeiten

Nachdem die berühmte Sailor V ihren Kameradinnen das Leben gerettet hat, erscheint Artemis und stellt Sailor V als Princess Serenity vor, die legendäre Mondprinzessin aus dem Silver Millennium. Sailor Moon erblickt den Halbmond auf Sailor Vs Stirn, der sich kurzerhand wieder in ein Diadem verwandelt. Eine Vision des Moon Castle kommt ihr in den Sinn und sie begreift, dass sie sich an etwas ganz Wichtiges zurückerinnert. Nachdem der verletzte und verärgerte Zoisite die Flucht angetreten ist, entscheidet sich Tuxedo Mask ebenfalls zum Rückzug entgegen Sailor Moons Bitte zu bleiben. Als er vondannen zieht, meint er diesen Namen – Serenity – schon einmal vernommen zu haben.

Sailor V dankt Sailor Moon für ihre harte Arbeit und erzählt, dass sie sie und die anderen Sailor Kriegerinnen aus sicherer Distanz beobachtet habe. Nach einem freundlichen Gruß verwandelt sie sich zurück in Minako Aino, so ihr Name in ihrer irdischen Identität. Die Kriegerinnen, Luna und Artemis versammeln sich in der Geheimbasis unterhalb des Crown Game Centers, wo Minako und Artemis den anderen erzählt, wie Minako zur Kriegerin wurde und gegen ihre Feinde, das Dark Kingdom, in den Kampf zog. Sie haben herausgefunden, dass das Dark Kingdom von einer finsteren Macht gesteuert werde und für die Vernichtung des Mondkönigreichs vor langer, langer Zeit verantwortlich war. Bevor Minako sich verabschiedet, erzählt sie den anderen Mädchen, dass sie schon bald ihre Erinnerungen wiedererlangen werden. Artemis schlägt ihr vor, dass sie doch mit den anderen zusammenarbeiten solle, doch sie schlägt dies aus. Sie habe eine wichtige Mission, die nur sie erfüllen könne.

In der Nacht träumt Usagi von einem Mann, der auf einem Schlachtfeld gegen feindliche Soldaten kämpft. Sie ist mit ihm auf diesem. Der Mann nennt sie „Serenity“ und sie nennt ihn „Endymion“. Am nächsten Tag trifft sie auf Mamoru, der im Park ein Buch über Kristalle liest. Er bittet Usagi um Verzeihung, da er nicht in der Lage war, sie zu beschützen. Sie möchte ihm seine Uhr, die Moon Phase, zurückgeben, doch er lehnt ab und besteht darauf, dass Usagi sie behalte.

Luna sieht, dass Usagi sich in Mamoru verliebt habe und jegliche Warnung zwecklos wäre. Als sie im Begriff steht, wegzugehen, trifft sie auf Artemis, der ihr mitteilt, dass ein Teil ihrer Erinnerung verschlossen wäre, um ihr eine Bürde zu nehmen. Doch nun sei die Zeit gekommen, alles zu enthüllen.

In der Zwischenzeit gewinnt Queen Metaria von Queen Beryl die Erkenntnis, dass die Mondprinzessin erschienen sei. Metaria besteht darauf, die Prinzessin in eine Falle zu locken, um an den „Legendären Silberkristall“ zu gelangen. Beryl entsendet Kunzite, der sich dieser Aufgabe zu widmen habe.

Während Minako durch die Straßen Tokios zieht, wird sie von einem Mann gerufen, den sie als Kunzite identifiziert. Jener erpresst sie mit der Drohung, ihr den Silberkristall am höchsten Punkt des Tokyo Towers auszuliefern, ansonsten fallen sämtliche Einwohner ihm zum Opfer. Auf dem Weg dorthin, läuft sie zufälligerweise den anderen Mädchen über den Weg, die bei Makoto zu Abendessen möchten. Minako lehnt ab und setzt ihren Weg zum Turm fort. Nachdem Kunzite einen Blackout verursacht hat, sind auch die anderen Mädchen alarmiert. Sämtliche Einwohner verlieren ihr Bewusstsein, da Kunzite ihnen die Energie entzieht. In der Zwischenzeit hat nun auch Mamoru den Traum von der Frau, die ihn „Endymion“ nennt. Er schreckt auf und findet Tokio in absoluter Dunkelheit vor.

Beim Tokyo Tower verwandelt sich Minako in Sailor V und attackiert Kunzite sogleich mit ihrem Crescent Boomerang. Dieser wird von einem Energieschild abgeblockt und Kunzite setzt zum Konter an. Nun erreichen auch die anderen Kriegerinnen den Tokyo Tower und zusammen schweben sie auf die Spitze. Sailor V, Sailor Jupiter, Sailor Mars und Sailor Mercury greifen mit vereinten Kräften an, doch Kunzite wehrt die Attacke mühelos ab. Auch Sailor Moon greift an, allerdings vergebens. Nachdem Kunzite Sailor Moon attackiert hat, fällt sie hinunter, wird jedoch von Tuxedo Mask aufgefangen. Als Zeichen ihres Dankes gibt sie ihm einen Kuss. Sailor Moon erblickt, wie Kunzite einen weiteren Angriff gegen ihre Kameradinnen vorbereitet und stellt sich in die Schusslinie, um sie zu schützen. Sailor V befiehlt panisch Sailor Moon, sie solle sich in Sicherheit bringen. Tuxedo Mask ist jedoch derjenige, der den Angriff abfedern wird. Als er schwer verletzt zu Boden fällt, schreit Sailor Moon seinen Namen in Entsetzen.

Unterschiede im MangaBearbeiten

  • Kunzite adressiert seine Drohung nicht direkt an Minako, sondern fordert alle fünf Kriegerinnen auf, sich beim Tokyo Tower einzufinden.
  • Sailor V fleht Kunzite nicht an, dass er sich wieder erinnern solle, wer er wirklich sei.
  • Minako hat nicht vor, ihre Mission allein durchzuziehen.
  • Eine Szene mit Usagi und ihrem Vater, kurz nachdem sie aufgewacht ist, fehlt.
  • Sailor V attackierte Tuxedo Mask mit ihrer Venus Love Me Chain, bevor er flüchtet.
  • Zoisite ist bereits tot.
  • Sailor V, Sailor Mercury und Sailor Mars greifen Kunzite nicht an. Lediglich Sailor Jupiter tut dies mit ihrem Jupiter Thunderbolt.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyū SynchronsprecherIn
Usagi Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Ryo Hirohashi Maresa Sedlmeir
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Kenji Nojima Johannes Raspe
Ami Mizuno / Sailor Mercury Hisako Kanemoto Leslie-Vanessa Lill
Rei Hino / Sailor Mars Rina Satō Laura Maire
Makoto Kino / Sailor Jupiter Ami Koshimizu Lea Kalbhenn
Minako Aino / Sailor Venus Shizuka Itō Caroline Combrinck
Queen Metaria Yōko Matsuoka Eva Maria Bayerwaltes
Queen Beryl Misa Watanabe Angela Wiederhut
Artemis Yohei Obayashi René Oltmanns
Kunzite Eiji Takemoto Patrick Schröder
Zoisite Masaya Matsukaze Julian Manuel
Soldaten Sota Arai
Ryohei Arai
Koji Kawakami
Unbekannt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki