Fandom

Sailor Moon Wiki

Artemis

1.561Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen
Artemis
Artemis2.jpg
'
Eigenschaften
Name (EMA) Artemis
Name (Feest) Artemis
Name (Anime) Artemis
Japanischer Name アルテミス
romanisiert Artemis (Arutemisu)
Spezies Stammt von Mau
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Mondreich, Crystal Tokyo
Beruf Berater Serenitys u. Minakos
Familie zukünftige Frau, zukünftige Tochter
Alias Keines
Erste Auftritte
Manga Vol. 1 (V)
Act 7 (SM)
Erste Animeserie Die Doppelgängerin
PGSM ACT 11
Sailor Moon Crystal Akt 7 (stumm)
Akt 8
Darstellende
Seiyū Yasuhiro Takato
Seiyū (Crystal) Yōhei Ōbayashi
PGSM Kappei Yamaguchi (Stimme)
SynchronsprecherIn Bernd Stephan
Rüdiger Bahr (Stimme aus Spielautomat)
SprecherIn (Crystal) René Oltmanns

Artemis ist ein sprechender Kater und fungiert als Berater und Begleiter für Sailor V alias Minako Aino. Als das Silberjahrtausend zerstört und alle Mondbewohner getötet wurden, sendet Königin Serenity ihn und Luna ebenfalls in ein neues Leben und erwacht im Tokio des 20. Jahrhunderts wieder.

Er wird in der Zukunft Luna ehelichen und der Vater von Diana werden.

Sailor V MangaBearbeiten

Artemis beobachtet Minako schon geraume Zeit, um sicher zu sein, ob sie wirklich die gesuchte Kriegerin ist. Das erste direkte Aufeinandertreffen zwischen den beiden läuft allerdings alles andere als rosig, da Minako nach einer versuchten Turntechnik beim Unterricht auf Artemis landet. Als er zum ersten Mal mit ihr sprechen und ihr eröffnen will, dass sie unter dem Schutz der Göttin der Liebe wiedergeboren wurde, tut er dies ausgerechnet in ihrem Badezimmer, nachdem sie aus der Dusche kommt. Minako bekommt einen großen Schrecken und wirft den Kater aus dem Fenster. Der zweite Anlauf ist allerdings von Erfolg gekrönt und Artemis berichtet Minako von einigen Details aus ihrer Vergangenheit. Er übergibt ihr neben dem Verwandlungsfüller noch einen magischen aufklappbaren Spiegel, mit dem Sailor V ihre Attacken heraufbeschwören kann. Er erklärt ihr die Zauberformeln und bereitet sie für die Schlacht vor. Er selbst mischt sich auch in Sailor V´s Kämpfe mit ihren Feinden ein und gibt der Kriegerin lebensrettende Ratschläge, wenn sie nicht mehr weiter weiß.

Über Minakos Verwandlungsfüller erhält Artemis Anweisungen vom mysteriösen Boss, der Artemis mit Rat zur Seite steht und auch immer ein offenes Ohr für seine Beschwerden über Minako hat. Artemis ist zuständig für die Ausbildung von Sailor V, allerdings hat er es nicht leicht mit ihr, da sie schlichtweg zu faul und zu abgelenkt ist, um an Training zu denken. Um ihr das Kämpfen schmackhaft zu machen, greift Artemis zu einer List: Er entwickelt das Sailor-V-Spiel, mit dem Minako spielerisch das Kämpfen erlernen soll. Oftmals zeigt er sich auch beschämt über Minakos unreifes Benehmen und ihre Flatterhaftigkeit, vor allem, wenn es um Popstars und Jungs geht. Er kommentiert oftmals ihr Verhalten und tadelt es ohne Zurückhaltung. Artemis ist zu vergleichen mit einem guten Gewissen, das Minako bei manchen Dingen fehlt, und deswegen kommt er nicht umhin, ihr Moralpredigten zu halten. Somit fungiert der Kater nicht nur beim Kampf als ihr Mentor, sondern kümmert sich auch um alltägliche Dinge (wie z.B. die Schule), die in Minakos Leben eine Rolle spielen.

"Mina, was für eine Schande! Eine Kriegerin, die in die Ecke gestellt wird." (Artemis, 10. Kapitel)

Auch wenn er sich oft über Minako ärgern muss, so mag er sie aus vollsten Herzen. Minako fühlt dasselbe für ihren Kater und bezeichnet ihn als ihren einzig wahren Freund.

Sailor Moon MangaBearbeiten

Artemis1.jpg

Artemis in seiner menschlichen Gestalt

Im Sailor Moon Manga kann er in kritischen Situationen seine menschliche Gestalt annehmen. Der Kater gibt sich selbst die Schuld dafür, dass Minako sich nicht mehr verwandeln kann und es dem Mädchen deswegen sehr schlecht geht. Als sie im 38. Kapitel durch eine Falle des Amazonenquartetts droht von einem Kran in die Tiefe zu stürzen, verwandelt sich Artemis in einem Menschen und ergreift ihre Hand, um sie vor dem Sturz in den Tod zu bewahren. Minako erkennt, wie viel Unrecht und Leid sie ihm angetan hat und entschuldigt sich unter Tränen bei Artemis. Durch die große Verbundenheit zwischen den beiden erscheint der Venuskristall und Minako kann sich endlich wieder in Sailor Venus verwandeln.

Später wird offenbart, dass Luna, Artemis sowie Sailor Tin Nyanko vom Planeten Mau stammen.

AnimeBearbeiten

ArtemisAnime.PNG

Artemis im Anime

Artemis' Erinnerungen an das Silver Millennium scheinen intakter zu sein als die von Luna, da er mit mehr Einzelheiten über die vergangene Zeit weiß. Vorerst kommuniziert er im Geheimen mit ihr über einen Spielautomaten im Game Center Crown und lässt ihr vereinzelt Informationen zukommen, die für die Mission der Sailor Kriegerinnen von Relevanz sein werden. Durch einen technischen Störfall entdeckt Luna unbeabsichtigt, dass ihr anonymer Informant Artemis gewesen ist.

Zu Minako hat er ein sehr gutes Verhältnis und fungiert ihr als großer Bruder, der sich um sie sorgt. Er kümmert sich auch liebevoll um Luna und drückt des Öfteren seine Bewunderung für sie aus.

PGSMBearbeiten

In der Realserie ist Artemis keine lebende Katze, sondern ein weißes Stofftier und die einzige Vertrauensperson, die Minako bevor sie Rei Hino kennen lernte, hatte.

In den Musicals Sailor Moon - Gaiden Dark Kingdom Fukkatsu Hen und der Überarbeitung wird er von Keiji Himeno gespielt.

TriviaBearbeiten

  • Sein Name stammt von der griechischen Jagdgöttin Artemis.
  • Der Charakter, den Naoko Takeuchi am schnellsten zeichnen kann, ist Artemis: 3 Sekunden.
  • In der portugiesischen Synchronfassung ist Luna männlichen und Artemis weiblichen Geschlechts.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki