FANDOM


Bernd Stephan, geboren als Bernd Schulze, wurde am 23. Oktober 1943 in Marburg geboren. Er ist ein deutscher Moderator, Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben und Wirken Bearbeiten

Nach seiner Reifeprüfung studierte Stephan zunächst Jura, besuchte dann jedoch von 1965 bis 1968 die Schauspielschule in Hannover. Er erhielt Theaterengagements in Kaiserslautern, Würzburg und bei den Salzburger Festspielen. Sein Repertoire erstreckt sich vom Faust über den Marquis de Posa bis zum Hauptmann Bluntschli und den Musicalpart des Sigismund im Weißen Rössl.

Neben Auftritten in zahlreichen bekannten Fernsehserien wie Auf Achse, Der Fahnder und Ein Fall für zwei spielte Stephan u.a. in dem Kinofilm Car-Napping mit, in dem es um den Diebstahl eines Mercedes CW 311 Prototypen geht. Als Synchronsprecher ist er z.B. die Standardstimme von Dean Stockwell. In Car-Napping wird er allerdings selbst synchronisiert – von Norbert Langer.

Von 1976 bis 1980 war er Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Für den Bayerischen Rundfunk moderierte er von 1986 bis 1992 die Sendung Sag die Wahrheit. Seine Stimme ist in über 20 Hörbüchern als Erzähler zu hören.

Rollen in Sailor Moon Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki