FANDOM


Calaveras
Calaveras
Eigenschaften
Name (EMA) Calaveras
Name (Feest) Calaverite
Name (Anime) Calaverite
Japanischer Name カラベラス
romanisiert Calaveras (Karaberasu)
Spezies Humanoide von Nemesis
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Black Moon
Familie Kouan, Petz, Berthier
Alias Miss Calaveras
Beruf Untergebene von Rubeus
Erste Auftritte
Manga Invasion - Sailor Venus
Erste Animeserie Das fremde Kind (stumm)
Großvater in Not
Sailor Moon Crystal Akt 15 (stumm)
Akt 18
Darstellende
Seiyū Akiko Hiramatsu
Seiyū (Crystal) Tomoe Hanba
SynchronsprecherIn Simone Brahmann
SprecherIn (Crystal) Claudia Jacobacci

Calaveras ist ein Mitglied von Black Moon und die zweitälteste der Ayakashi-Schwestern. Sie besitzt mediale Fähigkeiten und kann mit den Toten kommunizieren.

MangaBearbeiten

Calaveras ist die einzige der vier Ayakashi-Schwestern, die übrig bleibt, nachdem die anderen drei alle von Sailor Moon getötet wurden.[1][2][3] Sie schwört Rache und versichert Rubeus, dass sie die Welt dazu bringen werde, sich "Black Moon" zu unterwerfen. Hierzu leitet sie die Operation Code: 004 Operation "Re-birth" ein, welche vorsieht, dass sie den Menschen die Botschaft von Black Moon verkündet.[4]

In einer öffentlichen Vorführung, die auch im Fernsehen ausgestrahlt wird, schlüpft sie in die Rolle des berühmten Channeling-Mediums Miss Calaveras (Feest-Manga: "Fräulein Carla") und verkündet der Menschheit im Namen von Rubeus, dass "Black Moon" auf die Erde gekommen sei, um die Erdenbewohner auf den richtigen Weg zu führen. Weiterhin warnt sie die Menschheit, dass die Wesen von Black Moon ihr mitteilten, dass jene vom "Weißen Mond" (womit die Nachfahren des Silver Millennium und Gründer des zukünftigen Reiches Crystal Tokyo gemeint sind) zusammen mit dem Silberkristall eine Katastrophe herbeiführen und die Welt ins Verderben stürzen würden.

Minako Aino verfolgt den Auftritt von Calaveras im Fernsehen und durchschaut sogleich deren Plan. Sie vermutet, der Auftritt diene einer Gehirnwäsche der Menschen und sieht in der Aktion von Miss Calaveras gleichzeitig eine Kriegserklärung an die Mitglieder des Weißen Mondes. Sofort macht sie sich auf, um Calavera aufzuhalten, doch als sie am Ort der Live-Show eintrifft, muss sie feststellen, dass die Menschen bereits dem Einfluss Black Moons unterliegen und den Befehlen Calaveras' Folge leisten. Unter ihnen befinden sich auch Naru Osaka, Asanuma und Kotono.

Minako, die sich inzwischen in Sailor Venus verwandelt hat, versucht die Leute davon zu überzeugen, dass die Worte von Calaveras nur Lügen seien, doch scheinbar ohne Wirkung. Calaveras stellt sich daraufhin Sailor Venus entgegen und nutzt ihre medialen Fähigkeiten, um die Seelen ihrer toten Schwestern heraufzubeschwören. Gemeinsam greifen sie Venus mit dem Spirit Energy Attack der Ayakashi-Schwestern an - einer Attacke, die den Körper der Sailor Kriegerin fast zum Zerreißen bringt.

Im letzten Moment erscheint jedoch Sailor Moon und vernichtet auch die letzte der Schwestern mit Moon Princess Halation und rettet Sailor Venus das Leben. Mit dem Tod von Calaveras ist auch die letzte der Ayakashi-Schwestern besiegt.

AttackenBearbeiten

Anime Bearbeiten

Calaverite

Calaveras in der Animeserie

Calaverite ähnelt im Anime stark ihrer älteren Schwester Petzite: Sie ist arrogant, hochmütig und denkt sehr verächtlich über die Menschheit. Anders als Petzite jedoch, ist Calaverite nicht so starr auf ihren Auftrag in Tokio konzentriert, was oft zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden führt, besonders, da sie meist zu zweit für Missionen eingeteilt sind.

Zusätzlich zu den dunklen Kräften, die auch die anderen Mitglieder der Familie des Schwarzen Mondes besitzen, hat Calaverite ein rhetorisches Talent und ist intrigant, besonders da es ihr leicht fällt anderen eine liebenswürdige Persönlichkeit vorzuspielen. Desweiteren ist Calaverite eine sehr schöne Frau, dessen sie sich auch bewusst ist und dies nicht ungern ihrer älteren Schwester unter die Nase reibt.

Calaverite benutzt zum Angriff meist eine Peitsche; eine Ähnlichkeit zu Sailor Venus Attacke Feuerherzenkette ist hierbei festzustellen, was die Rolle der Vier Schwestern des Bösen als Äquivalent zu den vier Sailor Kriegerinnen des inneren Sonnensystems Sailor Merkur, Mars, Jupiter und Venus unterstreicht.

Später wird Calaverite von Sailor Moon und ihrem Silberkristall geläutert und wird so zu einem guten Menschen.[5]

AttackenBearbeiten

MusicalsBearbeiten

CalaverasSeramyu

Ado Endō als Calaveras

Im Musicals zu Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady und seiner Neufassung wird Calaveras von Ado Endō dargestellt.

Als Calaveras das erste Mal auf Minako Aino trifft, spürt sie, das von dem Mädchen eine besondere Kraft ausgeht und vermutet, dass sie eine der legendären Sailor Kriegerinnen ist. Calaveras ist sehr eitel und hält sich für zu schön, um zu kämpfen, aber dieses Mädchen hat ihren Wunsch zum Kampf geweckt.

Während sie in der ursprünglichen Fassung Teil der Tanzgruppe von Black Moon ist, führt sie in der Neufassung ihre eigene Show auf. Um die Sailor Kriegerinnen zu reizen und zu enttarnen prophezeit sie vor den Mädchen als Medium "Miss Kara Vegas" den Untergang der Welt durch die Abgesandten des Weißen Mondes. Der übermütige, aber dumme Kampfdroido Hyuru Hyuru hält ihr Schauspiel für Ernst und attackiert Calaveras. Der ganze Plan fliegt auf und der Black Moon Clan muss sein wahres Gesicht zeigen. Im darauf stattfindenden, großen Kampf kann Calaveras Sailor Mercury, Mars und Jupiter verhexen und sie dazu zu bringen, mit sich zu kommen. Bevor sie dies auch mit Sailor Venus machen kann, wird sie von Tuxedo Mask aufgehalten.

Vor dem Tor durch Raum und Zeit, der zu Crystal Tokyo führt, lauern die vier Schwestern mitsamt ihrer Familie Sailor Moon, Venus und Tuxedo Mask auf, um die letzten noch fehlenden Kriegerinnen zu entführen. Erst mit Prince Demands Hilfe sind sie dazu in der Lage. Wiseman benutzt die Ayakashi-Schwestern, um den Kristallpalast anzugreifen, die vier sind den Outer Senshi allerdings eindeutig unterlegen und werden von ihnen getötet.

VideospieleBearbeiten

Calaveras erscheint als Bossgegnerin im Sailor Moon Videospiel Sailor Moon: Another Story.

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Calaveras" stammt von dem Mineral Calaverit ab.
  • In der deutschen Synchronfassung wechselt Calaverites Name in Folge 66 zu Caravelite und in Folge 68 zu Cavalerite.
  • In den deutschen Feest-Mangas wird sie als jüngste der vier Schwestern vorgestellt, obwohl dies auf Kouan zutrifft und diese auch so vorgestellt wird.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki