FANDOM


ChouVeryBadGirls.PNG

Die Chō Very Bad Girls auf der Bühne

Die Chō Very Bad Girls sind eine Mädchenband, bestehend aus den vier Sailor-Anima-Mates-Mitgliedern Sailor Iron Mouse, Sailor Tin Nyanko, Sailor Pewter Fox und Sailor Titanium Kerokko. Ihr Ziel ist es, die anderen Teilnehmer des Musikfestivals der Juban Municipal High School auszuspionieren und die dortigen Sailor Kriegerinnen zu enttarnen, um ihnen die Sailor Crystals zu rauben. Sie treten als letzte mit der Startnummer 666 mit ihrem Song It's Chō Very Bad! auf.

TriviaBearbeiten

  • Chō (超) bedeutet ultra oder super.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki