FANDOM


Sailor Moon
Staffel R, Episode 75
Folge75
Japanischer Titel 謎の新戦士
セーラープルート登場
(Nazo no shin senshi Sērā Purūto tōjō)
Deutsche Übersetzung Eine mysteriöse neue Kriegerin, Sailor Pluto, erscheint
Erstausstrahlung Japan 20. November 1993
Drehbuch Shigeru Yanagawa
Animation Masahiro Ando
Regie Takuya Igarashi
Folgenübersicht
Vorherige
Gefahr im Weltraum
Nächste
Kuchen, Kuchen, Kuchen

In Chibiusa ist krank wurde Chibiusa vom Kontakt mit dem Schwarzen Kristall lebensbedrohlich krank. Da erscheint die Kriegerin und Wächterin von Raum und Zeit, Sailor Pluto.

ZusammenfassungBearbeiten

Chibiusa sucht in der Dunkelheit umherlaufend einen Ort, an dem sie sich verstecken kann, da erscheint eine mysteriöse Gestalt, die mit Sense und Umhang bekleidet ist und die Chibiusa mitnehmen möchte. Als das Mädchen fragt, wer er denn sei, antwortet er, dass sie das wisse und enthüllt unter seinem Umhang einen Schwarzen Kristall. Das unheimlich Wesen möchte sie zu ihrer Mutter bringen, aber Chibiusa will nicht, da sie Angst hat, dass die Besitzer des Schwarzen Kristall wieder kämen und bittet in Gedanken ihre Mutter um Hilfe.

Auf Nemesis kommentiert Prinz Diamond wie viel Energie der Schwarze Kristall abgebe und dass der Sieg ihnen nicht mehr zu nehmen sei. Saphir fragt sich, warum sie ihre Zeit in der Vergangenheit und mit der Suche nach dem Silberkristall verschwenden sollen und schlägt vor, es sein zu lassen. Esmeraude empfindet dies als Affront und verweist auf die Tatsache dass sie diese ehrenvolle Aufgabe übernommen habe und nicht dieselben Fehler begehen werde wie Rubeus. Prinz Diamond ermahnt Esmeraude nicht so vorlaut zu sein und ruft den Erleuchteten, der dem widerspenstigen Saphir erzählt, dass sie zuallererst die Wurzel allen Übels, den Silberkristall vernichten müssen, bevor sie weiterhandeln können.

Alle Mädchen sowie Luna und Artemis haben sich in Bunnys Zimmer eingefunden, wo die schwer kranke Chibiusa bewusstlos im Bett liegt. Bunny ist den Tränen nahe, als sie ihren Freundinnen mitteilen muss, dass nicht mal der Arzt wisse, was ihr fehle. Chibiusa fängt plötzlich um Hilfe zu rufen und erwähnt Puu, als plötzlich Luna-P anfängt zu leuchten und Sailor Pluto zum Vorschein kommt. Pluto stellt sich als die Wächterin des Tores zu Raum und Zeit vor und teilt den Anwesenden mit, dass Chibiusas Geist vom Schwarzen Kristall befallen sei und es nur eine Möglichkeit gebe sie zu retten: Sie müssen in die astrale Welt von Chibiusa reisen und versuchen, sie von dort aus zu retten. Bunny und die anderen wollen dies tun und Sailor Pluto schickt sie dankend in Chibiusa seelische Welt.

Die Mädchen und die Katzen wachen in einer düsteren und verkommenen Stadt auf und Ami mutmaßt, dass es sich dabei womöglich um Kristall Tokio handeln könnte. Chibiusa läuft immer noch vor der mysteriösen Gestalt davon, der sie mit seiner Sense attackiert. Die Sailor Kriegerinnen tauchen auch, um Chibiusa zu beschützen. Jedoch fragt Chibiusa sich, wer die fünf Mädchen überhaupt seien und läuft davon. Die Mädchen sind verwundert, denken aber, dass das die Chibiusa sei, die die Kriegerinnen noch nicht kennen gelernt habe. Während Sailor Merkur, Sailor Mars, Sailor Venus und Sailor Jupiter sich um den Droido kümmern, wird Sailor Moon die Aufgabe zu Teil, Chibiusa hinterher zu rennen und dass sie sich um sie kümmern solle.

Sailor Moon schafft es Chibiusa einzuholen, das Mädchen hält die Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit aber für ein Mitglied der Familie des Schwarzen Mondes, die ihre Mama angegriffen habe, und will von Sailor Moon nichts wissen. Bunny versucht sie davon zu überzeugen, dass sie auf ihrer Seite stünden und erzählt ihr, dass sie im 20. Jahrhundert sehr gute Freunde geworden seien. Chibiusa möchte ihr anfänglich nicht glauben, aber gibt Sailor Moon eine Chance: Falls sie es schaffen sollte, ihre Mutter zu retten, so werde sie Sailor Moon vertrauen. Chibiusa führt Sailor Moon zum Kristallpalast, wo ihre Mutter sei, jedoch können die beiden nicht weitergehen, da der Palast von einer tödlichen Barriere, die der Schwarze Kristall erzeugt, umgeben ist. Plötzlich erscheinen Luna und Artemis, die Sailor Moon berichten, dass die anderen Kriegerinnen in Gefahr seien, da ihre Attacken nichts ausrichten können.

Sailor Moon erreicht ihre Freundinnen und teilt ihnen mit, dass Chibiusas Mutter im Kristall-Palast gefangen sei und die Kriegerinnen mutmaßen, dass Chibiusa wieder gesund werde, wenn sie ihre Mutter retten könnten. Etwas abseits des Kampfeldes bitten Luna und Artemis, dass Chibiusa ihnen doch ihr Herz öffnen und ihnen vertrauen solle. Der Feind greift die Kriegerinnen mit seiner fliegenden Sense an und verletzt sie schwer. Dann wendet er sich an Chibiusa und schlägt mit seiner Sense einen gewaltigen Spalt in den Boden und Chibiusa droht in diesem Abgrund zu stürzen, hätte sie die Hand von Sailor Moon in letzter Sekunde nicht ergreifen können. Chibiusa fragt Sailor Moon, ob sie wirklich so stark sei und Moon erwidert, dass sie ihr Vertrauen müsse, was die Kleine Lady schlussendlich auch tut. Der Sensenmann greift wieder an, Sailor Moon kann die Sense aber mit ihrem Mondstab abwehren und sie strahlt ein helles Licht aus, das das Monster vernichtet.

Zusammen mit dem Monster wird auch der Schwarze Kristall, aus dem es bestand, zerstört und der Weg in den Kristallpalast ist frei. Die Kriegerinnen, Chibiusa und die Katzen betreten den Palast und finden Chibiusas Mutter in einem gläsernen Sarg schlafend vor. Die Kleine Lady bedankt sich für die Hilfe und in dem Moment erwachen die Protagonisten alle in Bunnys Zimmer wieder. Chibiusa ist wieder gesund. Sailor Pluto bedankt sich bei den Kriegerinnen und bittet sie, dass sie gut auf Chibiusa aufpassen sollen und dass die Feinde den Silberkristall unter keinen Umständen in die Hände bekommen dürfen. Nur wenn der Frieden in der Gegenwart gewahrt werde, so könne man auf eine friedliche Zukunft hoffen. Pluto verschwindet wieder und Bunny verspricht Chibiusa, dass sie sie beschützen werde.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Inez Günther
Chibiusa Tsukino Kae Araki Nicola Grupe-Arnoldi
Luna Keiko Han Mara Winzer
Mamoru Chiba Tôru Furuya Dominik Auer
Rei Hino / Sailor Mars Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino / Sailor Jupiter Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Artemis Yasuhiro Takato Bernd Stephan
Sailor Pluto Chiyoko Kawashima Ulla Wagener
Prinz Diamond Kaneto Shiozawa Stephan Rabow
Esmeraude Mami Koyama Solveig Duda
Saphir Tsutomu Kashiwakura Johannes Raspe
Der Erleuchtete Eiji Maruyama Gert Wiedenhofen
Jakoku Hisao Egawa Unbekannt

TriviaBearbeiten

  • In dieser Episode haben Sailor Pluto und Saphir ihren ersten Auftritt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki