FANDOM


Claudia Lössl (* 2. Oktober 1966 in München, Deutschland) ist als Schauspielerin und Synchronsprecherin tätig.

Ihre Mutter ist Ärztin und ihr Vater Schauspieler. Wegen des Berufes ihres Vaters kam sie schon sehr früh zum Theater und wirkte in diversen Serien mit. Lössl war unter anderem in "Forsthaus Falkenau", "Soko 5113", "Tramitz & Friends" und "Großstadtrevier" zu sehen.

Ihre Ausbildung nahm sie in die eigene Hand und ließ sich bei den verschiedensten Lehrern in Hamburg in Schauspiel und Gesang ausbilden. 1988 erhielt sie ein Engagement für die Komödie "Plaza Sweet" am Max II in München und spielte die Rolle der Miss McCormack. Ein paar Jahre später, 1993, spielte sie an der Neuen Schaubühne München die Hauptrolle in dem Stück "Harald & Maud" unter der Regie von Rüdiger Bahr.

Sie lebt gemeinsam mit ihrer Familie in München.

Synchronrollen in Sailor Moon Bearbeiten

Synchronrollen in Sailor Moon Crystal Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki