FANDOM


Crescent.jpg

Sailor Venus kurz vor dem Abfeuern des Strahls

Der Crescent Beam (jap. クレッセント・ビーム Kuressento bīmu), auch Halbmondstrahl, ist die erste Attacke von Sailor V und Sailor Venus.

MangaBearbeiten

Der Crescent Beam taucht zwar in den Sailor-V-Mangas auf, wird jedoch nie in der eigentlichen Sailor Moon Mangaserie verwendet.

Um ihn einzusetzen, benötigt Sailor V den Spiegel, den sie von Artemis geschenkt bekam.

AnimeBearbeiten

Das erste Mal wird der Angriff in Episode 33 verwendet.

Bei der Attacke kreuzen sich zwei Halbmonde oberhalb des Kopfes von Sailor Venus. Sie berührt diese mit dem Zeigefinger ihrer rechten Hand, lässt ihren Arm wieder sinken, zielt auf den Gegner oder ein Objekt, und schießt anschließend einen starken Lichtstrahl aus ihrem Finger ab.

Pretty Guardian Sailor MoonBearbeiten

In PGSM wird eine ähnliche Attacke verwendet, erhielt jedoch keinen Namen.

BeschwörungsformelnBearbeiten

  • "Halbmondstrahl, flieg!"

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki