FANDOM


Attacke
Esmeraude Hands
Beschwörungsformeln
Manga (EMA)  ??
Manga (Feest) Dämonische Hände, Todeshände
Erster Anime -
Crystal Dämonische Klauen
Erste Auftritte
Manga (EMA) Act 20: Crystal Tokyo - King Endymion
Manga (Feest) 19. Kapitel - König Endymion
Erster Anime Kein Vorkommen
Crystal Akt 20

Die Dämonischen Hände, auch als Todeshände (jap. 妖獣の手 Yōjū no te; dt. Hände des Biests) bekannt, sind eine Fähigkeit, die Esmeraude und Saphir von Wiseman erhalten haben. Die Arme der beiden werden fleckig schlammbraun (wie die von Wiseman) und formlos, somit sind sie in der Lage ihre Arme in beliebige Längen zu strecken und mehrere Gegner auf einmal zu fesseln und zu würgen. Die Dämonischen Hände waren neben dem Dämonischen Blick einst die Markenzeichen des Death Phantom.

In den Musicals erhält Esmeraude diese Fähigkeit, nachdem sie die Black Crystal Tiara des Erleuchteten berührt hat, allerdings nur an einem Arm.

Trivia Bearbeiten

Als Esmeraude im Manga Sailor Moon, Tuxedo Mask und Sailor Venus mit den Dämonischen Händen ergreift, spaltet sich ein Arm in zwei Armen ab. In Sailor Moon Crystal wächst Esmeraude allerdings ein dritter Arm aus ihrem Rücken. Zudem nimmt Esmeraude im Manga ihre Handschuhe ab, in Crystal tut sie dies nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki