Fandom

Sailor Moon Wiki

Das fremde Zirkuszelt

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sailor Moon
Staffel SuperS, Episode 128
Folge128.JPG
Japanischer Titel 運命の出会い!
ペガサスの舞う夜
(Unmei no deai! Pegasasu no mau yoru)
Deutsche Übersetzung Zusammenkunft des Schicksals! Die Nacht, in der ein Pegasus fliegt
Erstausstrahlung Japan 4. März 1995
Drehbuch Yoji Enokido
Animation Katsumi Tamegai
Regie Kunihiko Ikuhara
Folgenübersicht
Vorherige
Die Liebe siegt
Nächste
Eine schwere Entscheidung

In Das fremde Zirkuszelt trifft Chibiusa Tsukino das erste Mal auf Pegasus. Zudem erscheinen auch die neuen Feinde.

ZusammenfassungBearbeiten

In ihrem Traum folgt Chibiusa einer Stimme, die nach jemandem ruft. Sie trifft auf ein weißes, geflügeltes Pferd namens Pegasus. Dann wird sie unsanft von Bunny aus dem Schlaf gerissen.

Am selben Tag möchten Bunny, Chibiusa, Ami, Minako, Rei, Makoto sowie Motoki und seine Schwester Unazuki die Sonnenfinsternis ansehen, die an jenem Tag stattfindet. Unazuki merkt, dass Chibiusa mit ihren Gedanken ganz woanders ist und vermutet, dass Chibiusa einen Freund haben könnte. Chibiusa verneint dies strikt und dank Motoki kommt Unazukis möglicher Freund zur Sprache. Unazuki blockt verschämt ab und die Freunde beobachten gespannt die Sonnenfinsternis.

Ein fremdes Zirkuszelt, das den Schutz der Dunkelheit nutzt, steigt vom Himmel herab und landet mitten in Tokio. Die Lemuren machen sich im Zelt über die Menschen lustig, die nicht einmal bemerkt haben, dass plötzlich ein riesiges Zirkuszelt in der Stadt aufgetaucht ist. Die Zirkusdirektorin Zirkonia bittet in ihrer genervten Art die Artisten zur Ruhe. Sie ruft das Amazonentrio herbei und gibt ihnen den Auftrag, die Träume der Menschen nach Pegasus zu durchsuchen, denn sie brauchen ihn, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Pegasus hat sich in irgendeinem Traum versteckt, um auf dieser Welt überleben zu können.

Anschließend sitzt das Amazonentrio in seiner Bar und begutachtet eine Menge an Fotos von möglichen Opfern. Tigerauge fischt sich das Mädchen aus dem ganzen Haufen, das ihm am besten gefällt und seine Wahl fällt auf Unazuki.

Unazuki unterhält sich währendessen mit Bunny und Chibiusa über den Jungen, den sie liebt. Sie sagt, er sei noch nicht ihr Freund, da er sich ihr gegenüber noch nicht geöffnet habe. Chibiusa gibt ihr den Rat nicht zu warten, sondern selbst aktiv zu werden und den ersten Schritt zu machen.

Später am Abend läuft Chibiusa die Straße entlang, die sie auch in ihrem Traum mit Pegasus entlang gelaufen ist, in der Hoffnung, dass sie Pegasus wiederfindet. Sie wird von Bunny aufgehalten und die beiden hören einen lauten Schrei.

Er kommt von Unazuki und sie sehen, dass Tigerauge in ihren Traumspiegel sehen möchte. Die beiden verwandeln sich in Sailor Moon und Sailor Chibi Moon, um ihrer Freundin zu helfen. Um nicht gestört zu werden, ruft Tigerauge Karakuriko herbei. Die beiden Sailor Kriegerinnen haben arge Schwierigkeiten mit Karakuriko fertig zu werden und werden von ihr festgehalten. In Unazukis Traumspiegel findet Tigerauge Pegasus nicht und kurz bevor er den Spiegel zerstört, damit Pegasus sich nicht doch in ihren Traum verstecken kann, wird er von Tuxedo Mask gestört. Im Kampf gegen Tuxedo Mask fesselt Tigerauge an seinen Schatten mit seiner Peitsche an einem Baum, was zur Folge hat, dass auch Tuxedo Mask sich nicht mehr von der Stelle bewegen kann. Sailor Moons und Sailor Chibi Moons Leben werden von Karakuriko bedroht und Chibi Moon ruft in ihren Gedanken verzweifelt jemanden, der er hilft.

Pegasus erscheint und die beiden Kriegerinnen bekommen eine neue Stärke verliehen, mit der sie Unazuki retten, Tigerauge in die Flucht schlagen und Karakuriko besiegen können. Tuxedo Mask und Sailor Moon fragen sich, wer ihr Helfer sein kann und Chibi Moon ist einfach nur froh, dass sie Pegasus wieder sehen hat dürfen.

TriviaBearbeiten

  • In dieser Episode haben Pegasus, Zirkonia und die einzelnen Mitglieder des Amazonentrios ihren ersten Aufritt.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Inez Günther
Chibiusa Tsukino / Sailor Chibi Moon Kae Araki Nicola Grupe-Arnoldi
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Tōru Furuya Dominik Auer
Rei Hino Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino Rica Fukami Claudia Lössl
Motoki Furuhata Hiroyuki Satō Hubertus von Lerchenfeld
Unazuki Furuhata Miyako Endō Beate Pfeiffer
Pegasus Taiki Matsuno Marc Stachel
Tigerauge Ryōtarō Okiayu Oliver Mink
Falkenauge Toshio Furukawa Kai Taschner
Fischauge Akira Ishida Simone Brahmann
Karakuriko Hinako Kanamaru Solveig Duda
Zirkonia Hisako Kyōda Doris Gallart
Lemuren Unaufgeführt Gerhard Jilka
Gerhard Acktun
Scarlett Lubowski
Ulla Wagener u.a.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki