FANDOM


Sailor Moon
Staffel Classic, Episode 36
Folge36.JPG
Japanischer Titel うさぎ混乱!
タキシード仮面は悪?
(Usagi konran! Takishīdo Kamen wa aku?)
Deutsche Übersetzung Usagi ist verwirrt! Ist Tuxedo Mask böse?
Erstausstrahlung Japan 12. Dezember 1992
Drehbuch Sukehiro Tomita
Animation Kiyoshi Matsumoto
Regie Kunihiko Ikuhara
Folgenübersicht
Vorherige
Die fünfte Sailor Kriegerin
Nächste
Die englische Gräfin

In Der Friseursalon versucht Minako Bunny aufzuheitern und nimmt sie in einen neu eröffneten Friseursalon mit, der aber insgeheim vom Königreich des Dunkeln übernommen wurde.

ZusammenfassungBearbeiten

Bunny wird von Albträumen über ihr früheres Leben geplagt, in denen sie als Prinzessin Serenity Prinz Endymion verzweifelt nachläuft, der hinter einem Flammenmeer verschwindet. In der Schule schwärmen Bunnys Freundinnen von einem neu eröffneten Friseursalon, der der berühmten Frisiermeisterin Kariko Tokoyama gehört. Bunny jedoch von Liebeskummer gebeutelt, kann sich kein bisschen dafür interessieren.

Luna informiert Ami, Rei, Makoto, Minako und Artemis über Bunnys schlechtem Zustand und dass Tuxedo Mask immer noch als vermisst gilt. Artemis meint, dass es so nicht weitergehen könne und dass Bunny sich endlich darüber klar werden sollte, dass sie die Prinzessin sei. Rei zeigt Verständnis für sie, da es ihr genauso erginge, wenn jemand, den sie so sehr geliebt habe, als verschollen gelte. Makoto bemerkt die Emotionalität, mit der Rei diese Worte spricht.

Bunny sitzt deprimiert in ihrem Zimmer und starrt ein Foto von Mamoru Chiba an. Da betritt Minako überraschenderweise das Zimmer und möchte ihre neue Freundin ein wenig über Mamorus Verlust trösten. Sie schlägt vor, dass sie Bunny ein neue Frisur macht und unterbreitet ihr diverse Frisurenvorschläge. Da überkommt Minako die Idee, sie möchte Bunny zum neuen Friseursalon von Kariko Tokoyama mitnehmen.

Im Königreich des Dunkeln wacht Kunzite über den bewusstlosen Endymion und Königin Perilia erscheint, um ihm mitzuteilen, dass sie unbedingt den Silberkristall von der Mondprinzessin haben müssen. Kunzite erläutert ihr seinen Plan: Ihm ist gelungen, ein Haar von Sailor Moon beim letzten Kampf zu stehlen, mit denen sie im Nu die wahre Identität Sailor Moons herausfinden können.

Im Friseursalon wird Bunny sofort von der Chefin in Empfang genommen und ihr werden die Haare gewaschen. Während der Haarwäsche überprüft Kariko bei einer anderen Kundin, die sich gerade unter einer besonderen Trockenhaube sitzt, ob ihre Haarstruktur dieselbe wie bei Sailor Moon ist, doch sie wird enttäuscht. Minako, die eigentlich nur als Begleitung für Bunny mitkam, wird von einer anderen Friseurin eingeladen, sich unter die Trockenhaube zu setzen und da die Behandlung umsonst ist, willigt Minako ein. Als bei ihr die Haaranalyse stattfinden, findet Kariko tatsächlich eine Übereinstimmung und ist überzeugt, dass Minako Sailor Moon ist. Während die anderen Friseusen mithilfe eines einschläfernden Haarspray die Leute betäuben, packt sich Kariko Minakos Schulter und bedroht sie mit einer Schere, damit sie ihr den Silberkristall aushändigt. Minako wird klar, dass der Grund, warum sie für Sailor Moon gehalten wird, der ist, dass in ihrer Haarbürste, mit der sie sich bürstete, auch noch Haare von Bunny dran waren. Bunny schleicht sich unbemerkt von ihrem Platz, um sich unbemerkt verwandeln zu können. Als Minako sich immer noch weigert zu reden, verwandeln sich Kariko sowie ihre Angestellten in den Teufel Braida.

Sailor Moon eilt ihrer Freundin zu Hilfe und wird von Braida mit allerhand Friseurwerkzeug und -produkten bombardiert. Erst als Sailor Moon ihr eine Tube Puder die Sicht zunebelt, sieht sie ihre Chance gekommen und zückt ihr Mondzepter. Bevor sie es jedoch einsetzen konnte, wird ihr das Zepter mit einer Rose aus der Hand geschlagen. Tuxedo Mask erscheint auf einem Friseursessel sitzend und Sailor Moon ist unheimlich glücklich, dass Tuxedo Mask noch am Leben ist. Er warnt sie jedoch, dass er nicht derjenige sei, für den sie ihn halte. Er stellt sich als Endymion, Gefehlshaber im Königreich des Dunkeln vor, was Sailor Moon aber nicht glauben will. Endymion befiehlt Braida, Sailor Moon anzugreifen und das Monster attackiert sie mit ihrer riesigen Rasiermaschine. Als der Kampf sich nach draußen verlagert, kommt Minako wieder zur Besinnung und verwandelt sich in Sailor Venus.

Endymion drängt Braida weiter, dass sie Sailor Moon den Silberkristall abnehmen solle und die ungläubige Kriegerin hat keine Gelegenheit für einen Gegenangriff. Da tauchen Sailor Merkur, Sailor Mars, Sailor Jupiter und Sailor Venus auf und mit vereinten Kräften schaffen sie es, Braida zu entwaffnen und zu verwirren, damit Sailor Moon das Monster zurück in Kariko und ihr Friseurteam zurückverwandeln kann. Tuxedo Mask verkündet nun auch den anderen Kriegerinnen, dass er nicht mehr auf ihrer Seite stehe, was neben Sailor Moon besonders Sailor Mars zu treffen scheint, und lässt das verwirrte Sailor Team alleine stehen, da ihn Königin Perilia befahl, sich zurück zu ziehen. Perilia freut sich über den großen Erfolg ihrer Gehirnwäsche und spricht zu Endymion, dass sie ihn jetzt doch nicht sterben lassen könne.

Das Sailor Team beobachtet Frau Tokoyama in ihrem Salon beim Haareschneiden und Bunny freut sich, dass sie wieder die alte sei, da sie nicht wolle, dass jemand in ihren Kampf mithineingezogen wird. Die anderen freuen sich das zu hören und denken, dass sie ihr ihre Aufgabe allmählich bewusst wird. Bunny jedoch verhält sich wieder schlagartig kindisch und naiv, da sie denkt, dass sie im Handumdrehen Tuxedo Mask von der Gehirnwäsche befreien kann und freut sich nur einfach, dass er lebt. Makoto greift Rei auf die Schulter und meint, dass es an der Zeit wäre, aufzuhören über Mamoru nachzugrübeln, womit ihr Rei recht gibt.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon
Prinzessin Serenity
Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Keiko Han Ulli Philipp
Rei Hino / Sailor Mars Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino / Sailor Jupiter Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Tuxedo Mask / Prinz Endymion Tōru Furuya Matthias von Stegmann
Naru Osaka Shino Kakinuma Stephanie Kellner
Artemis Yasuhiro Takato Bernd Stephan
Kunzite Kazuyuki Sogabe Gudo Hoegel
Kariko Tokoyama / Braida Chiharu Kataishi Maria Böhme
Yumiko Chieko Nanba Uta Zaradic (Spekulation)
Kuri Etsuko Nishimoto unbekannt
Königin Metallia Noriko Uemura Ilona Grandke
Königin Perilia Keiko Han (Unaufgeführt) Karin Kernke
Friseurin im blauen Kostüm Unaufgeführt Scarlet Cavadenti

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki