FANDOM


Sailor Moon
Staffel Classic, Episode 14
Folge14
Japanischer Titel 新たなる強敵
ネフライト魔の紋章
(Aratanaru kyōteki, Nefuraito ma no monshō)
Deutsche Übersetzung Ein mächtiger neuer Feind! Nephrites böser Aufstieg
Erstausstrahlung Japan 13. Juni 1992
Drehbuch Shigeru Yanagawa
Animation Hisashi Kagawa
Regie Junichi Satou
Folgenübersicht
Vorherige
Drei gegen Jedyte
Nächste
Der Park

In Der Tenniscrack ist nach dem Ende Jedytes erstmals Neflite für die Gewinnung von Energie verantwortlich. Sein erstes Opfer wird das Tennisnachwuchstalent Rui Saionji.

ZusammenfassungBearbeiten

Neflite, der Nachfolger von Jedyte, erläutert Königin Perilia seine Strategie zur effektiveren Beschaffung der menschlichen Energie für den Großen Herrscher: Anstelle mehreren Leuten Energie abzusaugen, solle man sich auf ein Individuum konzentrieren. Jeder Mensch erreicht in seinem Leben einen Höhepunkt an Energie und sobald dieser eintritt, wolle er diese stehlen. Zoisite, ein weiteres Mitglied der Großen Vier, erscheint und versucht Neflite zu ärgern, jedoch versichert er seiner Königin, dass er erfolgreich sein werde. Er befragt die Sterne des Sternzeichens Schütze, wer als geeignetes Opfer in Frage käme. Als Antwort erhält er die Tennis-Nachwuchshoffnung Rui Saionji.

Rui ist zufällig auch eine enge Freundin von Naru Osaka - Naru bezeichnet sie sogar als große Schwester - und ist eine äußerst talentierte und bekannte, junge Tennisspielerin. Neflite posiert unter dem Decknamen Masato Sanjoin als Tennistrainer und infiziert Ruis Tennisschläger mit einem Youma, der ihre Energie steigert und ihre Kraft um ein Vielfaches wachsen lässt. Ruis Persönlichkeit wandelt sich durch den dunklen Einfluss des Youmas ins Negative, sie wird kalt und grob, gegenüber ihren Gegnern beim Tennisspielen wird sie gnadenlos.

Luna erhält neue Informationen über ihre Feinde durch einen mysteriösen Kontakt, mit dem sie über einen Spielhalleautomaten kommuniziert. Bei ihren Feinden handelt es sich um das Königreich des Dunkeln, das den Menschen ihre Energie rauben will. Luna rät Bunny, Ami und Rei von nun an härter zu trainieren und Bunny schlägt Tennisspielen vor, da sie von Masato Sanjoin, den sie bei Rui beobachtete, zu schwärmen anfängt. Rei und Luna sind von Bunnys Verhalten genervt und raten ihr, dass sie die Sache ernster nehmen soll.

Der schlechte Einfluss des Youmas im Tennisschläger wächst kontinuierlich an und Naru vertraut sich sorgenvoll Bunny an, dass sie Rui gar nicht mehr wiedererkenne, so wie sie sich verhalte. Bunny und Naru wollen Rui zur Rede stellen und werden Zeuge, wie sie am Tennisplatz zwei Profispieler fertig macht. Naru bittet Rui damit aufzuhören und Rui entfesselt einen finsteren Energiestrahl aus ihren Tennisschläger, der Bunny und Naru in einen Busch hinfort wirbelt. Neflite erkennt, dass Rui ihren Höhepunkt der Energie erreicht hat und befiehlt dem Youma Tesnai zu erscheinen und Rui die Energie zu rauben. Bunny verwandelt sich in Sailor Moon, fühlt sich aber ohne die Hilfe von Luna und den zwei anderen überfordert und wird von Tesnai in einen großen Tennisball gesteckt, wodurch sie vom Youma durch die Gegend geschleudert wird. Tuxedo Mask eilt Sailor Moon zur Hilfe und er hilft ihr Tesuni aus dem Konzept zu bringen, wodurch Sailor Moon in der Lage ist, Tesuni zu vernichten. In dem Moment betreten Sailor Mars und Sailor Merkur die Szene und Tuxedo Mask verschwindet. Sehr zu Narus Freude wird Rui wieder ganz die Alte und verliert jegliche Erinnerungen an das Geschehene.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Keiko Han Ulli Philipp
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie Beba
Rei Hino / Sailor Mars Michie Tomizawa Julia Haacke
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Tōru Furuya Matthias von Stegmann
Neflite Katsuji Mori Pascal Breuer
Zoisite Keiichi Nanba Madeleine Stolze
Naru Osaka Shino Kakinuma Stephanie Kellner
Tesunai Michiko Abe Marion Hartmann
Rui Saionji Satoko Kitō Veronika Neugebauer
Reporter Toshio Kobayashi
Arihiro Masuda
Unbekannt
Schülerinnen Kimiko Toriumi
Naoko Nakamura
Beate Pfeiffer u.a.
Königin Perilia Keiko Han (Unaufgef.) Karin Kernke
Stimme aus dem Spielautomaten Yasuhiro Takato (Unaufgef.) Rüdiger Bahr
Tennisspieler Unaufgeführt Manfred Trilling

TriviaBearbeiten

  • Zoisite hat in dieser Episode den ersten Auftritt in der Original-Animeserie.
  • Diese Episode wurde im Sailor-Moon-Magazin Nr. 9/1998 als Comic veröffentlicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki