FANDOM


Sailor Moon
Staffel Sailor Stars, Episode 175
Folge175
Japanischer Titel アイドルをめざせ!
美奈子の野望
(Aidoru wo Mezase! Minako no Yabō)
Deutsche Übersetzung Werde ein Idol! Minakos Ambition
Erstausstrahlung Japan 25. Mai 1996
Drehbuch Atsushi Maekawa
Animation Takayuki Gorai
Regie Yuji Endo
Folgenübersicht
Vorherige
Die Einschulung
Nächste
Musical-Stars

In Der Weg zum Ruhm versucht Minako Aino sich als persönliche Assistentin der Three Lights und hofft dabei einen Einstieg ins Showbusiness zu finden.

ZusammenfassungBearbeiten

Minako lockt Seiya Kou in einen abgelegeneren Teil der Schule, um ihm angeblich etwas sehr Wichtiges und Vertrauliches mitzuteilen. Dort angekommen behauptet Minako, das sie irgendetwas im Auge habe. Als sich Seiya hilfsbereit vorbeugt, um nachzusehen, was sie denn im Auge haben könnte, beginnt Bunny Tsukino im Busch versteckt heimlich Fotos zu schießen. Vor lauter Begeisterung am Fotografieren tritt sie aus ihrem Versteck hinaus und bemerkt noch nicht einmal, dass Seiya sie bereits entdeckt hat.

Im Café Fruits Parlor Crown sehen sich Ami, Rei und Makoto die Fotos an, die Bunny geschossen hat und bemerken, dass sie nicht sehr gut geworden sind. Dabei besprechen sie Minakos Vorhaben, Fotos mit sich und einem Mitglied der Three Lights an eine Zeitschrift zu verkaufen und zu behaupten, sie wäre dessen neue Freundin. Als Minako zu ihren Freundinnen stößt, verlangen sie von ihr zu erfahren, wen von den drei Three-Lights-Mitglieder sie denn ins Auge gefasst habe. Minako aber tut die Frage ab, denn sie habe schon einen neuen Plan. Sie berichtet, dass sie von nun an als Assistentin für die Three Lights arbeiten wolle, in der Hoffnung, dass einer der Jungs ihr neuer Freund wird und sie so selbst zu einem Star werden kann.

Derweil reden die drei Three Lights über eine besondere Person, die unbedingt finden müssen. Dies sei auch der einzige Grund, warum sie zu Jugendidole geworden sind.

In den Büros des Fernsehsenders Galaxie blättert Sailor Iron Mouse in ihrer zivilen Gestalt als Nezu Chūko ein einem Hochglanzmagazin auf der Suche nach ihrem nächsten Opfer durch. Dabei erregt ein Artikel über Saki Itabashi, eine neue berühmte Fotografin, ihre Aufmerksamkeit. Sie wird beim Lesen von einer Durchsage unterbrochen, die Nezu ins Büro der Präsidentin ordert. Ein außer Betrieb genommener Lift dient ihr hierbei als Portal zu Sailor Galaxias Thronsaal. Iron Mouse berichtet Galaxia, dass sie schon ein neues Ziel gefunden habe und sie in Kürze ihr einen echten Sternenkristall präsentieren könne.

Minako beobachtet die Three Lights bei ihrem Gesangstraining und ist überrascht zu sehen, dass ihre Freundin Bunny ebenfalls auftaucht. Eine junge Fotografin erscheint und schießt auch prompt Bilder von den Three Lights. Dabei stößt sie schroff Minako aus dem Weg. Bei einer später stattfindenden Autogrammstunde erscheint die Fotografin abermals und zerrt Minako aggressiv vom Tisch der Three Lights weg. Minakos Verärgerung über diese Person steigert sich und sie möchte gerne erfahren, wer sie bloß sei. Nach der Autogrammstunde stellt sie sich als Saki Itabashi vor, die für ein Fotoprojekt, das das Leben der Three Lights in Bildern einfangen soll. Minako allerdings hat für Saki weiterhin keine Sympathien übrig.

Bei einem Werbespotdreh für ein Gemüsesaftgetränk stehen die Three Lights auf einer Farm vor der Kamera. Bunny probiert selbst den Saft und gibt angewidert an, dass er scheußlich schmecke und sie es nicht verstehen könne, wie die Burschen den Saft immer und immer wieder trinken können. Minako erzählt ihr, dass es sehr schwierig ist, ein echter Star zu sein, da man stets vor der Kamera lächeln müsse. Saki Itabashi bekommt Minakos Worte mit und rät ihr, dass sie nicht so tun solle, als wüsste sie bereits alles. Dabei zieht sie wieder den Ärger Minakos an sich. Aus sicherer Entfernung wird Saki von Nezu beobachtet.

Am Abend stehen die Three Lights für Saki Itabashi vor der Kamera. Wieder sind Bunny und Minako mit von der Partie und beobachten gespannt das Fotoshooting. Nach einer Zeit wird Bunny sehr hungrig und fragt sich, wann die mal Pause machen, um was zu essen. Minako sagt ihr, dass Stars nicht eher pausieren können, ehe die Arbeit getan ist. Usagi meint, dass sie niemals ein Star werden möchte und zieht los, um sich was zu essen zu organisieren. Minako verkündet, dass die Zeit für das Fotoshooting vorbei sei und während bereits einige Mitarbeiter das Studio beginnen aufzuräumen, bespricht sie mit den Three Lights, was sie zu Abendessen möchten. Saki allerdings hält sie auf, da sie noch keine Bilder geschossen habe, mit denen sie vollkommen zufrieden sei. Minako streitet sich mit Saki, da die Burschen nun schon lange genug vor der Kamera gestanden haben und sie eine wohlverdiente Pause brauchen. Yaten Kou mischt sich ein und bittet Minako den Mund zu halten. Die Three Lights werden weiter arbeiten, dafür verlangt Yaten von Saki, dass die Bilder ja gut sein werden. Saki erklärt der verdutzten Minako, dass ein Profi nicht so einfach aufgeben könne, ehe er seine Arbeit richtig getan habe. Als die anderen zurück an die Arbeit gehen, gesteht sich Minako ein, dass sie immer noch ein großer Amateur sei, und verspricht sich selbst, dass sie niemals halbherzig an ihrem Traum, ein Star zu werden, arbeiten werde.

Nachdem das Fotoshooting endlich beendet wurde, holt sich Saki eine Erfrischung aus dem Getränkeautomat vor dem Studio. Nezu, die auf diese Gelegenheit gewartet hat, verwandelt sich in Sailor Iron Mouse und attackiert die Fotografin. Minako hört den Schmerzensschrei von Saki und verwandelt sich in Sailor Venus. Sailor Iron Mouse ist enttäuscht zu sehen, dass das Licht von Sakis Sternenkristall erloschen ist und sie somit eine Niete gezogen hat. Bunny kehrt von ihrem Ausflug in den Supermarkt zum Studio zurück und sieht, wie Sailor Venus gegen Sailor Iron Mouse kämpft. Während Bunny sich verwandelt, attackiert Sailor Venus ihre Gegnerin mit der Macht der Herzen, doch Iron Mouse kann den Angriff mit Leichtigkeit ausweichen.

Als Sailor Moon sich in den Kampf einmischt, zieht sich Iron Mouse zurück und lässt Sailor Moon und Sailor Venus alleine zurück. Zur selben Zeit verwandelt sich Saki Itabashi in den Phage Gekisha und trifft Sailor Venus mit ihrer Attacke. Da erscheinen die Sailor Starlights und Gekisha kann von der Attacke Sailor Star Healers aufgehalten werden. Diese Gelegenheit nützt Sailor Moon, um Gekisha mit der Macht des Lichts wieder in einem Menschen zurückzuverwandeln. Nach dem Kampf verlassen die Sailor Starlights sofort den Schauplatz, obwohl Sailor Moon sie bittet, das zu bleiben.

Im Café diskutieren die Mädchen erneut Minakos Pläne. Da erscheint Minako und teilt ihren Freundinnen mit, dass sie nicht mehr vorhabe, als Assistentin eines Stars ihren Einstieg ins Showgeschäft haben möchte, sondern sie wolle es aus eigener Kraft schaffen, ein Star zu werden.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyū Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Inez Günther
Ami Mizuno Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Rei Hino Michie Tomizawa Julia Haacke
Makoto Kino Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Seiya Kou / Sailor Star Fighter Shiho Niiyama Ditte Schupp
Taiki Kou / Sailor Star Maker Narumi Tsunoda Martina Duncker
Yaten Kou / Sailor Star Healer Chika Sakamoto Irina Wanka
Sailor Galaxia Mitsuko Horie Susanne von Medvey
Sailor Iron Mouse Eriko Hara Melanie Manstein
Saki Itabashi / Gekisha Chiharu Kataishi Stephanie Kellner
Regisseur Tomohisa Asō unbekannt
Mitarbeiter beim Fotoshooting Yoshiyuki Kōno unbekannt
Durchsage Emi Uwagawa Michele Sterr

TriviaBearbeiten

  • In dieser Episode wird der Angriff von Sailor Star Healer das erste Mal verwendet.
  • In dieser Episode wird das letzte Mal die Hintergrundmelodie von Venus Crystal Power! Make Up! verwendet.
  • Als Sailor Venus sich vor Sailor Iron Mouse stellt,kann man unter ihrem Rock das weiße Höschen sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki