FANDOM


Sailor Moon
Staffel S, Episode 91
Folge91.JPG
Japanischer Titel 愛のロッド誕生!
うさぎの新変身
(Ai no roddo tanjō! Usagi no shin henshin)
Deutsche Übersetzung Der Stab der Liebe ist geboren! Usagis neue Verwandlung
Erstausstrahlung Japan 26. März 1994
Drehbuch Shigeru Yanagawa
Animation Katsumi Tamegai
Regie Yuji Endo
Folgenübersicht
Vorherige
Lernen fällt schwer
Nächste
Wer ist Haruka?

In Der neue Mondstab lässt die Liebe zwischen Bunny und Mamoru einen neuen Mondstab entstehen - den Mondstab der Liebesmacht.

ZusammenfassungBearbeiten

Im düsteren Labor möchte der geheimnisvolle Wissenschaftler nachprüfen, ob seine Assistentin Kaorinite die gemeinsamen Ziele noch weiß. Nachdem sie ihm wieder die richtigen Antworten geben konnte, senden die beiden ein neues Dämonenei aus, das den Träger des Talismans finden soll.

Bunny plagen indess große Sorgen, ob sie sich jemals wieder in Sailor Moon verwandeln kann, nachdem ihr der Dämon Mikusai in der vorhergehenden Folge den Mondkristall beschädigte, und sie bekommt sogar Albträume davon. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, nimmt Mamoru seine Freundin mit zu einem verlassenen, herunter gekommenen Haus, in dem streunende Katzen eine Zuflucht gefunden haben. Bunny ist sofort von den süßen Tieren ganz angetan und sie lernt Miharu kennen, ein kleines Mädchen, das sich alleinig um die Katzen kümmert. Miharu berichtet Bunny und Mamoru, dass das alte Gemäuer jedoch demnächst abgerissen werden soll, was sie sehr betrübt, da die Katzen dann kein Zuhause mehr hätten. Bunny möchte helfen, ein neues Heim für die Tiere zu finden und bittet deswegen ihre Freundinnen, ob sie nicht ein kleines Kätzchen zu sich nach Hause aufnehmen mögen. Aber keine ihrer Freundinnen sieht sich imstande, eines aufzunehmen und nicht einmal Bunny möchte noch eine Katze neben Luna versorgen müssen.

Währenddessen kehrt Miharu zusammen mit zwei Kätzchen, die ihr nachliefen, nach Hause und wird gleich vom Dämon Nekonnel, der aus Miharus Katzenpuzzle entsteht, angegriffen. Das Mädchen flüchtet mit den Kätzchen bis ins alte Haus, wo sie die Katzen normalerweise versorgt, jedoch kann Nekonnel sie einholen und mithilfe des Schwarzen Sterns auf ihrem Oberschenkel versucht der Dämon ihr Reines Herz zu stehlen. Bunny hat ihre Freundinnen mitgenommen zum alten Gemäuer, um sie doch noch umzustimmen. Während sie sich von den kleinen Kätzchen verzaubern lassen, hören die Freundinnen die lauten Schreie des Mädchens und alle außer Bunny verwandeln sich. Nekonnel hat jedoch leichtes Spiel mit den ankommenden Katzen, den Sailor Kriegerinnen, Bunny, Luna und Artemis, die nichts gegen das Monster ausrichten können.

Als Nekonnel den Herzkristall aus Miharus Körper geholt hat, erscheinen wieder die zwei Schattengestalten und attackieren den Dämon wegen des Kristalls. Nach einer kurzen Inspektion geben sie dem Mädchen ihr Herz jedoch wieder, da kein Talisman in ihm innewohnt. Sailor Venus bittet die zwei Gestalten ihnen zu helfen, aber sie erhält einen Korb, da die beiden sich nicht in den Streitigkeiten einmischen wollen. Nachdem sie wieder verschwunden sind, attackiert Nekonnel weiterhin die Sailor Kriegerinnen und Bunny, die vom Würgegriff des Dämonenschweifs von Tuxedo Mask gerettet werden kann. Der maskierte Kämpfer schafft es zwar, den ständig währenden Attacken des Dämons Stand zu halten, doch wirkt er von den brutalen Angriffen sehr mitgenommen. Tuxedo Mask bittet Bunny zu gehen, jedoch weigert sie sich, da sie ihm unmöglich alleine lassen könne. Als die beiden sich an den Händen halten, erstrahlt ein helles Licht und die zwei verwandeln sich in Prinzessin Serenity und Prinz Endymion und hinter ihnen sieht man das alte Mondkönigreich. Ihre großen Empfindungen füreinander lassen den legendären Mondstab der Liebesmacht erscheinen und Bunny erhält eine neue Verwandlungsbrosche, mit der sie sich wieder in Sailor Moon verwandeln kann. Mit ihrem neuen Mondstab beschwört sie die Macht der Liebe und vernichtet Nekonnel.

Nachdem der Dämon besiegt wurde, bleibt nur noch zu klären, wo die kleinen Kätzchen nun untergebracht werden sollen. Dank eines Geistesblitzes fällt Bunny das Tierasyl ein und bekommt von ihren Freundinnen eine Rüge, warum sie nicht schon früher auf den Gedanken gekommen sei.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon
Prinzessin Serenity
Kotono Mitsuishi Inez Günther
Luna Keiko Han Mara Winzer
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask
Prinz Endymion
Tôru Furuya Dominik Auer
Rei Hino / Sailor Mars Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino / Sailor Jupiter Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Artemis Yasuhiro Takato Bernd Stephan
mysteriöse Schattenfigur #1 Megumi Ogata Anke Korte
mysteriöse Schattenfigur #1 Masako Katsuki Ulrike Jenni
Kaorinite Noriko Uemura Michèle Tichawsky
Miharu Rumi Kasahara Sabine Bohlmann
Nekonnel Chiharu Kataishi Martina Duncker
Soichi Tomoe Akira Kamiya Thomas Rauscher

TriviaBearbeiten

  • In dieser Folge erscheint erstmals der Mondstab der Liebesmacht und Sailor Moon benutzt zum ersten Mal die Macht der Mondherzen als Verwandlungsformel und Macht der Liebe als Angriff.
  • Diese Folge wurde im deutschen Sailor-Moon-Magazin Nr. 16/2000 als Comic veröffentlicht.
  • Diese Folge ist die einzige in der dritten Staffel, in der Bunny und Mamoru in ihrer Form als Prinzessin Serenity und Prinz Endymion erscheinen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki