FANDOM


Diana
Diana Mondfee
Eigenschaften
Name (EMA) Kein Auftritt
Name (Feest) Kein Auftritt
Name (Anime) Kein Auftritt
Japanischer Name 月の妖精 ダイアナ
romanisiert Tsuki no Yōsei Daiana
Spezies Fee
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Silver Millennium
Beruf Unbekannt
Familie Unbekannt
Alias Keines
Erste Auftritte
Manga Kein Auftritt
Erste Animeserie Kein Auftritt
PGSM Kein Auftritt
Sailor Moon Crystal Kein Auftritt
Darstellende
Seiyū Keine
Seiyū (Crystal) Keine
PGSM Keine
SynchronsprecherIn Keine
SprecherIn (Crystal) Keine

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die Mondkatze siehe Diana.

Diana, die Mondfee, ist eine von Naoko Takeuchi konzipierte Figur, die ursprünglich für den Sailor-Moon-Manga vorgesehen war, jedoch aus unbekannten Gründen nie verwendet wurde.

Ihr Charakterdesign sowie einige zusätzliche Informationen zu ihrem Wesen sind in der Materials Collection zu finden.

Die Sailor Kriegerinnen und die Katzen sollen während ihrer Reise zum Mond auf sie treffen. Sie fristet ihr Dasein in den Ruinen des vergangenen Silver Millenniums und versorgt die Reisenden mit Informationen über ihre Vergangenheit. Im letztlich veröffentlichten Manga ist diese Rolle Queen Serenity zugefallen.

Es war gedacht, dass sie zusammen mit Usagi und Luna verweilt, aber mit Luna nicht gut auskommen soll.

In der Materials Collection wird sie als "zerbrechlich wie eine Träne" beschrieben. Zudem sei sie von verspielter, geschwätziger, aufdringlicher und niedlicher Natur.

Ebenfalls wie Usagi und viele weitere Charaktere auch trägt sie eine Odango-Frisur.

Der Name "Diana" wurde später für die gemeinsame Tochter von Luna und Artemis verwendet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki