FANDOM


Sailor Moon
Staffel R, Episode 66
Folge66
Japanischer Titel うさぎの親心?
カレーな三角関係
(Usagi no oyagokoro? Karēna sankaku kankei)
Deutsche Übersetzung Usagis elterliche Zuneigung? Eine Curry-Dreiecksbeziehung
Erstausstrahlung Japan 21. August 1993
Drehbuch Shigeru Yanagawa
Animation Katsumi Tamegai
Regie Harume Kosaka
Folgenübersicht
Vorherige
Streit wegen der Liebe
Nächste
Ein turbulentes Wochenende

In Die Curry-Party kommt Chibiusa in die Vorschule, wo eine Curry-Party mit den Kindern und deren Eltern stattfinden soll.

ZusammenfassungBearbeiten

Ikuko und Kenji Tsukino entschuldigen sich bei Chibiusa dafür, dass sie aufgrund eines wichtigen Termines nicht mit Chibiusa zu dieser Party mitgehen können, stattdessen bitten sie Bunny darum, mit Chibiusa Currysoße zu kochen und sie zu begleiten. Weder Bunny noch Chibiusa sind von dieser Idee angetan, aber nach einem Gespräch mit Luna lässt sich Bunny dennoch dazu überreden.

Chibiusa und Bunny treffen sich mit ihren Freundinnen in Makotos Wohnung, wo sie versuchen, zusammen Currysoße zu kochen.

Später am Abend fühlt Chibiusa sich wieder einsam und vermisst ihre Mutter und ihren Vater sehr. In der Küche versucht das kleine Mädchen selber eine Soße zu kochen, hat aber sehr viele Schwierigkeiten damit und fängt an zu weinen. In dem Moment kommt auch Bunny hinzu und da sie ihr sehr leid tut, schlägt sie vor, dass sie doch zusammen mit Mamoru auf die Party gehen können.

Für Chibiusa willigt er ein, dass er mitkommt, allerdings misstraut er Bunnys Kochkünsten sehr und will, dass die drei ein Probekochen für morgen veranstalten. Dafür müssen sie aber noch einkaufen gehen.

Währenddessen unterhalten sich Petzite und Calaverite über Schönheit. Calaverite gibt ihrer Schwester den Rat sich ebenfalls Früchte auf das Gesicht zu tun, denn das soll angeblich anziehend auf Männer wirken. Die zwei fangen wieder an zu streiten, was dem plötzlich auftauchenden Rubeus missfällt. Calaverite isst schnell die Zitronenscheiben, die sie auf dem Gesicht trägt und Rubeus gibt den beiden den Auftrag den Juban Supermarkt, der ein Heiliger Ursprungsort darstellt, mit Schwarzer Macht zu erfüllen.

Mit der Hilfe von Schwarzen Früchten und ihrem Droido Avocadolor machen die zwei Schwestern des Bösen sämtliche Kundschaften zu Zombies, die alle Lebensmittel, die sie berühren, verderben lassen und somit kann die Schwarze Macht im Supermarkt gedeihen. Bunny und Luna, die sich zur selben Zeit ebenfalls im Juban Supermarkt befinden, um Zutaten für das Currysoße-Kochen einzukaufen, merken, dass da was faul ist und Bunny verwandelt sich in Sailor Moon.

Zur gleichen Zeit befinden sich Mamoru und Chibiusa bei einem Metzger, um Fleisch zu holen und treffen zufällig auf Rei. Das kleine Mädchen möchte viel lieber, dass Rei statt Bunny mit ihr mitkommt und Mamoru fragt die Priesterin, ob sie überhaupt Currysoße kochen kann. Rei flunkert und erzählt ihm, dass sie die beste Currysoße machen kann (fertig aus der Tüte). Nach einiger Zeit fangen Chibiusa und Rei an, sich unwohl dabei zu fühlen, dass die Miko die Kleine nun begleiten soll und die zwei einigen sich dann doch drauf, dass besser Bunny mit Mamoru auf die Party mitgeht.

Rei spürt eine böse Präsenz im Juban Supermarkt und eilt flink dorthin, um als Sailor Mars zusammen mit Sailor Moon die beiden Schwestern des Bösen und den Droido Avocadolor zu bekämpfen. Anfangs haben sie einige Schwierigkeiten, aber mit der Zeit gesellen sich sowohl Tuxedo Mask als auch die anderen Sailor Kriegerinnen dazu. Mit ihnen gelingt es schließlich Petzite und Calaverite zu vertreiben und Avocadolor zu vernichten.

In Mamorus Wohnung präsentiert Bunny Mamoru und Chibiusa ihre selbstgemachte Currysoße und obwohl sie alles andere als köstlich aussieht, schmeckt sie den beiden hervorragend. Als Chibiusa zwischen Bunny und Mamoru Hand in Hand durch die Straßen gehen, bemerkt Luna, dass die drei wie eine glückliche Familie wirken.

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyū Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Inez Günther
Chibiusa Kae Araki Nicola Grupe-Arnoldi
Luna Keiko Han Mara Winzer
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Tôru Furuya Dominik Auer
Rei Hino / Sailor Mars Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino / Sailor Jupiter Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Kenji Tsukino Yūji Machi Tonio von der Meden
Ikuko Tsukino Sanae Takagi Christina Hoeltel
Shingo Tsukino Chiyoko Kawashima Benedikt Gutjan
Rubeus Wataru Takagi Thomas Darchinger
Petzite Megumi Ogata Michèle Tichawsky
Calaverite Akiko Hiramatsu Simone Brahmann
Avocadolor Chieko Nanba Sacha Holzheimer

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki