FANDOM


Sailor Moon
Staffel Classic, Episode 33
Folge33.PNG
Japanischer Titel 最後のセーラー戦士,
ヴィーナス登場
(Saigo no Seeraa Senshi, Viinasu Toujou)
Deutsche Übersetzung Die letzte Sailor Kriegerin, Sailor Venus, erscheint
Erstausstrahlung Japan 21. November 1992
Drehbuch Megumi Sugihara
Animation Masahiro Ando
Regie Yuji Endo
Folgenübersicht
Vorherige
Im Vergnügungspark
Nächste
Die Mondprinzessin

In Die Doppelgängerin streift eine mysteriöse Doppelgängerin von Sailor Moon durch Tokio und vereitelt Verbrechen. Zudem stoßen Sailor Venus und Artemis das erste Mal zum Team hinzu.

ZusammenfassungBearbeiten

Im Königreich des Dunkeln erinnert Königin Perilia Zoisite, dass diese ihr die zwei fehlenden Regenbogenkristalle von Tuxedo Mask besorgen solle. Zoisite entschuldigt sich bei der Königin dafür, dass sie im Moment leider nicht wisse, wo sie Tuxedo Mask finden könne. Da mischt sich Kunzite ein und schlägt einen Plan vor, den er entwickeln möchte. Perilia klärt sich einverstanden, dass Zoisite und Kunzite dieses Mal zusammen arbeiten sollen.

Luna sieht sich im Fernsehen einen Bericht über den Überfall an der Tozai-Bank an, der von Sailor Moon vereitelt worden sein solle. Die Katze ist sehr überrascht und kann gar nicht glauben, dass das tatsächlich Bunny gewesen sein könnte.

Derweil ziehen Bunny und Makoto durch die Straßen und freuen sich ihres Ferientages, als sie plötzlich laute Hilferufe vernehmen. Einige Seile eines Aufzuggerüst sind gerissen und zwei Fensterputzer hängen sich verzweifelt an den Seilen fest. Als eines von ihnen reißt und einer der Männer abstürzt, erscheint erneut die Sailor-Moon-Doppelgängerin und rettet ihm das Leben. Mamoru, der sich zufälligerweise im gleichen Gebäude befand, vor dessen Fenstern das "Unglück" geschah, beobachtete, dass die Seile mit Absicht von einigen kleinen Kristallen zertrennt wurden, und er fragt sich nun, was mit Sailor Moon los sei. Makoto versucht indessen die vollkommen hysterisch gewordene Bunny zu beruhigen und schlägt vor, dass sie die anderen Sailor Kriegerinnen alarmieren und die Doppelgängerin verfolgen müssen. Bei ihrem Gespräch werden die zwei von einem blonden Mädchen und einem weißen Kater beobachtet.

In der Dämmerung sind Bunny, Luna, Makoto, Rei und Ami immer noch auf der Suche nach der Doppelgängerin und diskutieren darüber, ob sie nun Freund oder Feind sei. Luna kann ihnen diese Frage nicht beantworten und zur Schande aller möchte Bunny von der Doppelgängerin Schadensersatz, da diese unerlaubterweise ihren Namen verwendet. Die Mädchen vernehmen einen lauten Schrei und rennen sofort zu dessem Ursprungsort. Aus sicherer Entfernung können sie die Sailor-Moon-Doppelgängerin gefesselt über einem Kran hängen erblicken. Zugleich erblicken sie einen weißhaarigen Mann (Kunzite) und schließen darauf, dass er ebenfalls aus dem Königreich des Dunkeln stamme. Luna bittet die Mädchen, Vorsicht walten zu lassen, da dies eine Falle sein könnte, doch Bunny besteht darauf, dass der Doppelgängerin sofort geholfen werden müsse. Sie verwandeln sich in Sailor Moon, Sailor Merkur, Sailor Mars und Sailor Jupiter und stellen sich Kunzite in den Weg.

Kunzite sperrt die vier Kriegerinnen unter einer schwarzen Glocke ein und lässt ein Hologramm hinein produzieren, das im Stande ist, die Kriegerinnen anzugreifen. Mars und Jupiter versuchen die Glocke und das Kunzite-Hologramm mit Feuerball und Donnerschlag anzugreifen, doch die Kräfte werden "von der Dunkelheit verschluckt". Sich in seinem Triumph schwelgend lässt Kunzite die schwarze Glocke immer kleiner und kleiner werden.

Mamoru, der sich zwischenzeitlich in Tuxedo Mask verwandelte, erreicht nun ebenfalls das Industriegebiet und erblickt die scheinbar bewusstlose Sailor-Moon-Doppelgängerin, die immer noch an einem Kran baumelt. Obwohl er befürchtet, dass es sich hierbei um eine Falle handeln könnte, schneidet er sie trotzdem mit seinem Gehstock frei und bringt sie in eine Lagerhalle in die Sicherheit. Die Doppelgängerin lässt einen Kristall in ihrer Hand entstehen und sticht Tuxedo Mask in die linke Schulter. Sie streift nun ihre Verkleidung ab und gibt sich als Zoisite zu erkennen. Der schwer verletzte Tuxedo Mask kann sich im Kampf gegen Zoisite behaupten, jedoch verliert er dabei seine Maske. Königin Perilia, die das Geschehen über ihre Kristallkugel mitverfolgt, scheint das Gesicht Mamorus bekannt vor zu kommen und ist sehr erstaunt, es zu sehen. Plötzlich wird Zoisite von einer mysteriösen Kriegerin mit einem Lichtstrahl namens Halbmondstrahl attackiert. Diese kurze Störung nutzt Tuxedo Mask zur Flucht.

Kunzite hat währenddessen die schwarze Glocke so stark verkleinert, dass die vier Kriegerinnen kaum noch atmen können. Zoisite erscheint und muss Kunzite gestehen, dass sie Tuxedo Mask entkommen lassen hat. Kunzite ruft laut, dass Tuxedo Mask den Kriegerinnen, die er nun als Geiseln zu benutzen scheint, helfen könne, wenn er sich zeige. Tatsächlich hört Tuxedo Mask den Aufruf und erscheint vor den beiden. Die mysteriöse Kriegerin zeigt sich abermals und zielt mit ihrem Halbmondstrahl auf Kunzites Hand, die sie zu verletzen vermag. Durch diesen Akt kann Kunzite seine Glocke nicht mehr aufrecht erhalten und sie zerspringt. Die vier Kriegerinnen sind gerettet und die mysteriöse Retterin stellt sich erstmals als Sailor Venus vor. Zoisite möchte es nun mit den fünf Kriegerinnen aufnehmen, da erscheint Königin Perilia in Form eines Hologramms und diese befiehlt ihren beiden Dienern, dass sie sich zurückziehen sollen. Die zwei befolgen ihren Wunsch. Tuxedo Mask nutzt erneut die Gunst der Stunde und verschwindet.

Ein weißer Kater namens Artemis stellt nun die fünfte Kriegerin, Sailor Venus, vor und begrüßt Luna. Mars vermutet, dass Artemis Lunas Verehrer sein könnte. Erfreut über den Zuwachs heißen die Kriegerinnen Sailor V, nun Sailor Venus, und Artemis willkommen im Team. Als sie Sailor Venus unter dem Halbmond stehend sieht, fragt Sailor Moon Venus, ob sie denn die gesuchte Mondprinzessin sei...

BesetzungBearbeiten

Rolle Seiyû Synchronsprecher/in
Bunny Tsukino / Sailor Moon Kotono Mitsuishi Sabine Bohlmann
Luna Keiko Han Ulli Philipp
Rei Hino / Sailor Mars Michie Tomizawa Julia Haacke
Ami Mizuno / Sailor Merkur Aya Hisakawa Stefanie von Lerchenfeld
Makoto Kino / Sailor Jupiter Emi Shinohara Veronika Neugebauer
Minako Aino / Sailor Venus Rica Fukami Claudia Lössl
Mamoru Chiba / Tuxedo Mask Tōru Furuya Matthias von Stegmann
Zoisite Keiichi Nanba Madeleine Stolze
Kunzite Kazuyuki Sogabe Gudo Hoegel
Neflite Katsuji Mori Pascal Breuer
Artemis Yasuhiro Takato Bernd Stephan
Bankangestellte Misa Fukai Unbekannt
Bankräuber Kazunari Tanaka Manfred Trilling
Königin Perilia Keiko Han (Unaufgeführt) Karin Kernke
Fensterputzer Unaufgeführt Unbekannt
Manfred Trilling
Nachrichtensprecher Unaufgeführt Peter Bertram

TriviaBearbeiten

  • In dieser Episode haben Minako Aino alias Sailor Venus und Artemis ihren ersten Auftritt in der Animeserie.
  • Diese Episode wurde im Sailor-Moon-Magazin Nr. 4/1999 als Comic veröffentlicht.
  • Neflite ist das zweite Mal in einer Rückblende zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki