FANDOM


Erde.jpg

Die Erde (Anime)

Die Erde ist ein Planet des Sonnensystems. Von allen Planeten umkreist er die Sonne am drittnächsten und ist das einzige Objekt im solaren System, das Leben beherbergt.

Dem war jedoch nicht immer so. Umkreist wird die Erde vom Mond, auf der vor langer Zeit ein Königreich existierte, das Silver Millennium. Zeitgleich existierte auf der Erde das Reich Elysion, dessen Prinz Endymion war. Beide Reiche wurden jedoch in einem Krieg zerstört, der von Queen Metaria angezettelt wurde. Die Kreatur von der Sonne brach eines Tages über die Erde hinein und machte sich die Menschheit untertan. In dem Krieg zwischen Mond- und Erdenbewohnern wurde sämtliches Leben ausgelöscht und die Evolution begann von Neuem.

Nachdem sich das Leben auf der Erde neu entwickelt hatte, entstand schließlich die Welt, wie wir sie heute kennen. Bevölkert wird sie von den Menschen, die bis in das 20. Jahrhundert hinein in politischen Staaten, wie beispielsweise Japan oder Deutschland, leben.

Erst mit der neuen Auferstehung des Silver Millenniums, diesmal jedoch auf der Erde, entsteht erneut ein planetenumspannendes Königreich. Sein Zentrum ist der Regierungssitz von Neo Queen Serenity und King Endymion, die Stadt Crystal Tokyo, welche auf dem Gebiet des ehemaligen Tokios entstand.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki