FANDOM


Das International Fantastic Music Festival (jap. ファンタスティック国際音楽祭) ist ein genreübergreifendes Musikfest in Japan, das in einer großen Halle im Tokioter Bezirk Shibuya stattfindet[1].

Unter anderem tritt dort Michiru Kaio mit ihrer Violine auf und wird von ihrer Partnerin Haruka Tenno auf dem Klavier dabei begleitet. Ein besonderes Highlight ist der gemeinsame Auftritt von Michiru mit dem kürzlich sehr populär gewordenen Gesangstrio Three Lights, die beim International Fantastic Music Festival ihr erstes Konzert geben. Dieses wird jedoch von Sailor Iron Mouse unterbrochen, die die Präsenz von zehn Sailor Crystals in der Halle wittert. Nach Sailor Iron Mouses Tod sehen sich die fünf Inner Senshi, Sailor Uranus und Sailor Neptune das erste Mal mit den Sailor Starlights konfrontiert, die allerdings wortlos wieder verschwinden.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Band 64+: Act 50

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki