Fandom

Sailor Moon Wiki

Fish Eye

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
Fischauge
Fischauge.gif
Eigenschaften
Name (EMA) Fish Eye
Name (Feest) Fischauge
Name (Anime) Fischauge
Japanischer Name フィッシュ・アイ
romanisiert Fish Eye (Fisshu Ai)
Spezies verwandelter Fisch
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Dead Moon
Familie Unbekannt
Alias Nanami Uokawa
Beruf Mitglied des Amazonentrios
Erste Auftritte
Manga Dream 1 - Eclipse Dream
Erste Animeserie Das fremde Zirkuszelt
Sailor Moon Crystal Kein Auftritt
Darstellende
Seiyū Akira Ishida
Seiyū (Crystal) Keiner
SynchronsprecherIn Simone Brahmann
SprecherIn (Crystal) Keiner

Fish Eye ist ein Mitglied des Amazonentrios. Ursprünglich ein Fisch im Dead Moon Zirkus, wurde Fischauge im Anime von Zirkonia und im Manga vom Amazonenquartett eine menschliche Form verliehen.

MangaBearbeiten

Im Manga bietet sich Fischauge Zirkonia an, eine der zum Weißen Mond gehörenden Personen auszulöschen. Sein Spiegel zeigt ihm Ami Mizuno, die einen starken und schönen Traum zu besitzen scheint. Er kann auch sehen, dass sie das Wasser kontrolliert. Am nächsten Tag kommt Ami in der Nähe des Dead Moon Circus an einem Laden vorbei, der tropische Fische verkauft. Sie geht hinein und wird von der Verkäuferin (Palla-Palla) davon überzeugt, einen mit nach Hause zu nehmen. Später am Abend schläft sie erschöpft vor dem Aquarium ein und wird von bösen Albträumen geplagt. Es stellt sich heraus, dass diese von den Lemuren stammen, die Fischauge in das Wohngebäude von Ami geschickt hat. Der Fisch, in Wirklichkeit Fischauge, versteckt sich in einem Spiegel ihrer Wohnung und versucht sie mithilfe der Albträume zu zermürben und greift sie später sogar mit den Lemuren an. Doch Ami gelingt es sich ihnen zu entreißen und den Spiegel, in dem sich Fischauge versteckt hält, mit ihrer neu erschienenen Harfe des Merkur zu vernichten. Sailor Moon und Sailor Chibi Moon, die Ami zu Hilfe eilen, gelingt es schließlich Fischauge mit der Meditation des Mondes zu töten.

AnimeBearbeiten

Fischauge.jpg
Im Anime ist es Fischauges Aufgabe den Traumspiegel zu finden, in dem sich Pegasus versteckt hält. Im japanischen Original ist Fischauge ein homosexueller Cross-Dresser und attackiert vorzugsweise junge Männer, sehr zum Missmut von Tigerauge und Falkenauge, die dies nicht nachvollziehen können.

Als Fischauge Mamoru ins Visier nimmt und versucht, ihn Bunny zu stehlen und ihm einen Kuss zu geben, weist dieser ihn jedoch zurück, mit der Begründung, dass er an keiner anderen Frau interessiert sei, da nur Bunny die schönsten aller Träume besitze. Zurück im Dead Moon Zirkus wird Fischauge sehr traurig darüber selbst keine Träume zu haben und erfährt das erste Mal von Zirkonia, dass das Amazonentrio nur mithilfe magischer Kräfte aus Tieren erschaffen wurde.

Als das Amazonentrio später entscheidet seine Kräfte aufzugeben, die ihnen ihre menschliche Form verleihen, um Bunny Tsukinos Traumspiegel wiederherzustellen, verwandelt sich Fischauge wieder in seine ursprüngliche Form zurück und stirbt. Pegasus schenkt dem Amazonentrio jedoch ein neues Leben, verleiht ihnen Traumspiegel, und gibt ihnen so die Möglichkeit, ein Leben als echte Menschen zu führen.

TriviaBearbeiten

  • Aufgrund eines Übersetzungsfehlers wurde Fischauge in der deutschen Synchronfassung von einer Frau synchronisiert. Dennoch wird "sie" in einigen Folgen als er bezeichnet.
  • Uokawa (魚川), der Nachname von Fischauges Tarnung unter den Menschen, bedeutet wörtlich übersetzt "Fischfluss".

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki