FANDOM


Gum Mario
Gummario
Eigenschaften
Japanischer Name ゴム・マリオ
romanisiert Gomu Mario
Spezies Lemur
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Dead Moon
Befehlshaber Fischauge
Familie Poku (Kusine), Elephanko (Schwägerin)
Alias Keines
Erster Animeauftritt Traumhafte Mode
Seiyū Tetsuya Iwanaga
SynchronsprecherIn Gerhard Jilka

Gum Mario ist ein Lemur, der im Dead Moon Zirkus die Position eines Akrobaten, der mit einem Seehund Kunststücke vollführt, innehat. Er ist nicht gut auf Sailor Moon und Sailor Chibi Moon zu sprechen, da diese seine Kusine Poku vernichtet haben. Zudem ist er verschwägert mit Elephanko, einer weiteren Tierartisten im Zirkus.

Gum Mario wird von Fischauge gerufen, um den Traumspiegel des Modedesigners Yoshiki Usui zu zerstören und um Sailor Moon und Chibi Moon zu bekämpfen. In seiner Form als Ball prallt er von Wand zu Wand, um mehr Angriffskraft zu entwickeln. Er wird erst aufgehalten, als Tuxedo Mask seine Haut mit einer Rose zum Platzen bringt. Während er sich aufblasen muss, nutzen Sailor Moon und Sailor Chibi Moon die Gelegenheit, um Gum Mario mit der Meditation des Mondes zu vernichten.

Trivia Bearbeiten

  • In der deutschen Synchronfassung nennt wird Gum Mario zum Bruder von Elephanko, den sie in Episode 146 "Gomu Mario" nennt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki