Fandom

Sailor Moon Wiki

Hotaru Tomoe

1.562Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Hotaru Tomoe
Hotaru.jpg
Eigenschaften
Name (EMA) Hotaru Tomoe
Name (Feest) Hotaru Tomoe
Name (Anime) Hotaru Tomoe
Japanischer Name 土萠ほたる
romanisiert Tomoe Hotaru
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Mondreich, Crystal Tokyo
Beruf Schülerin
Familie Vater, Mutter †
Alias Sailor Saturn, Mistress 9
Erste Auftritte
Manga Infinity 1 - Vorahnungen
Erste Animeserie Der Heilige Gral
PGSM Kein Auftritt
Sailor Moon Crystal Akt 27 (Teil 1)
Darstellende
Seiyū Yūko Minaguchi
Seiyū (Crystal) Yukiyo Fujii
PGSM Keine
SynchronsprecherIn Andrea Wick
SprecherIn (Crystal) Shandra Schadt

Hotaru Tomoe ist die zivile Identität von Sailor Saturn.

AnimeBearbeiten

Durch eine Explosion im Labor von Dr. Tomoe, in dem wissenschaftliche Experimente durchgeführt worden waren, starb Hotaru Tomoe an ihren schweren Verletzungen. Um ihr Leben zu retten, willigte ihr Vater, der Genwissenschaftler Dr. Soichi Tomoe, ein, seinen Körper dem Death Buster Germatoid zur Verfügung zu stellen. Im Gegenzug erwachte Hotaru wieder zum Leben und in ihr nistete sich Mistress 9 ein.

Hotaru besucht die Infinity-Privatakademie, die ihr Vater gegründet hat. Sie leidet immer wieder an Schwächeanfällen, die vermutlich von Mistress 9, die endlich erwachen will, ausgelöst werden. Sind diese Anfälle besonders stark, setzt sie eine unheimliche Kraft frei und verletzt andere Menschen. Sie vergisst allerdings danach, was sie getan hat. Außerdem besitzt sie die Fähigkeit, Wunden und Narben mit ihrer Hand zu heilen. Aus diesem Grund wird sie von ihren Mitschülern gemieden und hat keine Freunde.

Zuhause hat ihr Vater keine Zeit für seine Tochter, da er zu sehr mit seiner Arbeit und mit der Etablierung der Death Busters auf der Erde zu tun hat. Das einsame Mädchen wird von Kaolinite, seiner Sekretärin, die gleichzeitig auch als Haushaltshilfe nach dem Tod von Hotarus Mutter fungiert, getriezt und unfreundlich behandelt.

Sie trifft zufällig im Juban-Nationalpark auf Chibiusa, die ihren weggewehten Hut hinterher rennt. Chibiusa freundet schnell sich mit Hotaru an und tut alles, um ihre Freundin zu verteidigen, da sie von Sailor Pluto, Sailor Neptun und Sailor Uranus verdächtigt wird, an den Verbrechen der Death Busters beteiligt zu sein. Hotaru hat allerdings Angst davor, Chibiusa zu verletzen und ist sich unsicher, ob sie den Kontakt zu ihrer einzigen Freundin abbrechen soll, um sie zu schützen.

Kaorinite stiehlt Chibiusas Reines Herz, damit Mistress 9 endlich wieder erwachen kann. Der Messias der Stille kämpft im Inneren gegen Hotaru, behält aber die Oberhand. Als die Herrin der Death Busters den Heiligen Gral in den Händen hält, denkt sie, dass Hotaru endgültig tot ist. Hotaru merkt aber, dass es Leute gibt, die sie lieben und sie brauchen, gewinnt ihren Körper zurück und erwacht zu Sailor Saturn.

Sailor Saturn kann Pharao 90 zwar besiegen, lässt dabei allerdings ihr Leben und wird als kleines Baby wiedergeboren. Sie lebt eine Zeitlang bei ihrem Vater, bis zu dem Tag, an dem Setsuna Meioh zu Dr. Tomoe kommt und ihn bittet, Hotaru mit ihr gehen zu lassen, da ihre Kräfte im Kampf gegen Königin Nehellenia gebraucht werden könnten. Als Hotarus Leben von einer Mirror Paredri bedroht wird, entfesselt sie ihre Macht und vernichtet das Monster. Sie altert rasend schnell und erreicht bald wieder das körperliche Alter, das sie vor ihrer Wiedergeburt hatte. Hotarus neue Kraft verleiht Sailor Uranus, Sailor Neptun und Sailor Pluto neue Kräfte und verhilft ihnen zu ihrer Super-Form.

MangaBearbeiten

Hotarus Hintergrundgeschichte im Manga ist ähnlich wie der im Anime, allerdings stirbt sie bei dem Unfall nicht, sondern wird schwer verletzt. Um sie am Leben zu erhalten, führt Dr. Tomoe seine verbotenen Genexperimente an ihr durch und tauscht ihr ganze Körpergliedmaßen in metallische Einzelteile aus. Nach der ersten Kontaktaufnahme Dr. Tomoes zu Pharao 90, bekommt er von ihm die Dämoneneier und pflanzt ihr bei dieser Gelegenheit das Ei von Mistress 9 ein. Um ihre Schmerzen zu lindern, übergibt er ihr den Taioronkristall, den ihre Mutter vor ihrem Tod getragen hat.

Sie trifft das erste Mal auf Chibiusa, als sie ihren Hut nachjagte. Die beiden werden von einer Katze angegriffen, deren Dämoneneieinpflanzung schief geht, und Chibiusa und Bunny müssen ihre Kräfte anwenden, um sich vor dem Dämon zu retten. Hotaru verspricht den beiden, dass sie ihr Geheimnis für sich behalten wird.

Chibiusa erfährt von Hotaru, dass sie noch entstellende Narben auf den Armen und Beinen von ihrem damaligen Unfall hat und um diese zu verdecken, trägt sie lange Ärmel und Strumpfhosen. Hotaru merkt, dass ihre Freundin von ihnen abgeschreckt ist, aber Chibiusa sieht darüber für sie hinweg. Als Hotaru wieder an einem Schwächeanfall erleidet, wird sie von Chibiusas Silberkristall geheilt und Mistress 9 in ihr will diese Energie besitzen.

Uranus, Neptun und Pluto planen Hotaru zu töten, da sie vermuten, dass in ihr die Kriegerin des Todes und der Zerstörung steckt. Chibiusa will Hotaru warnen und taucht ausgerechnet da auf, als Mistress 9 erwacht. Sie stiehlt dem Mädchen ihre Seele und ihren Silberkristall. Hotarus Seele ist allerdings nicht tot und rettet den Silberkristall und die Seelen von Chibiusa und den Inner Senshi. Als Mistress 9 aus den Körper Hotarus flüchtet, löst er sich auf.

Nachdem Sailor Saturn den Zugang zum Tau Nebula Sternensystem verschlossen hat, wird sie als Baby wiedergeboren. Uranus, Pluto und Neptun nehmen das Kleinkind auf und die vier leben als Familie zusammen in einem Haus. Innerhalb von wenigen Monaten ältert sie um Jahre und besitzt eine Intelligenz, die höher ist, als Kinder ihren Alters. Im Kampf gegen Königin Nehelenia muss sie erneut als Sailor Saturn erwachen.

Im Stars Arc kehren Pluto, Uranus und Neptun zurück zu den Schlössern ihres Planeten, um das Sonnensystem beschützen zu können. Sie wird in die Obhut von Luna und Artemis gegeben, aber nach einiger Zeit verschwindet sie von der Erde, da sie spürt, dass ihre Gefährtinnen sie brauchen.

MusicalsBearbeiten

In den Musicals wird sie von Keiko Takeda, Chihiro Imai, Asami Sanpei, Mao Mita, Mario Tomioka, Ayami Kakiuchi, Ruria Nakamura, Yui Iizuka und Eriko Funakoshi gespielt.

In den meisten Musicals spielt sie keine große Rolle, entweder ist sie nur die Freundin von Chibiusa oder als Saturn zusätzliche Verstärkung im Kampf gegen die Feinde. In den Musicals Mugen Gakuen - Mistress Labyrinth und der Überarbeitung, die die Geschichte von den Death Busters erzählen, hat sie ihre wichtigste Rolle. Hier findet sie in Chibiusa ihre erste richtige Freundin. Als sie von Kaorinite angegriffen wird, um Chibiusa zu beschützen, wächst ihr Hass auf Kaorinite so sehr, dass in ihr Mistress 9 erwacht. Sie wehrt sich gegen die Übernahme ihres Körpers, aber Mistress 9 ist zu stark. Erst als sich Tomoe in eine Kreatur halb Mensch halb Monster verwandelt, spürt sie, dass es ihren Vater nicht mehr gibt und erwacht zu Sailor Saturn.

TriviaBearbeiten

  • Ihr Name bedeutet übersetzt Glühwürmchen, das von der Erde emporkommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki