Fandom

Sailor Moon Wiki

Jadeite

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Jadeite
Jedyte.jpg
Eigenschaften
Name (EMA) Jadeite
Name (Feest) Jedyte
Name (Anime) Jedyte
Japanischer Name ジェダイト
romanisiert Jadeite (Jedaito)
Spezies Mensch
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Dark Kingdom
Familie Unbekannt
Alias Jack Dyte
Erste Auftritte
Manga Usagi - Sailor Moon
Erste Animeserie Der Glanz der Juwelen
PGSM ACT 1
Sailor Moon Crystal Usagi - Sailor Moon -
Darstellende
Seiyū Masaya Onosaka
Seiyū (Crystal) Daisuke Kishio
PGSM Jun Masuo
SynchronsprecherIn Kai Taschner
SprecherIn (Crystal) Tim Schwarzmaier

Jadeite ist einer der Prinzen der vier Himmel, aus dem Dark Kingdom. Er steht unter dem Befehl Queen Beryls.

Laut Sailor Moon Crystal war er zu Zeiten des Silver Millenniums mit Sailor Mars liiert.

MangaBearbeiten

In der Zeit des Silver Millenniums unterstand Jadeite gemeinsam mit den anderen Prinzen der vier Himmel direkt dem Prinzen der Erde, Endymion. Als Queen Metaria auf der Erde erscheint und den Planeten unter ihre Kontrolle bringt, manipuliert diese die Menschheit und hetzt sie gegen das Königreich des Mondes auf, da sie es auf die unendliche Macht des magischen Silberkristalls abgesehen hat, der sich im Besitz von Queen Serenity, der Königin des Mondes, befindet. Die beiden Völker, die vormals in Frieden lebten, beginnen nun einen Krieg gegeneinander zu führen. Auch Jadeite und seine Mitstreiter werden Opfer Metarias Manipulationen und sie ziehen gemeinsam mit Beryl und einer Armee gen Mond um das Königreich zu vernichten. Selbst Endymion selbst vermag sie nicht aufzuhalten.

In dem Krieg kommt Jadeite schließlich um, ebenso wie alle anderen Erden- und Mondbewohner. Er wird jedoch im Tokio des 20. Jahrhunderts wiedergeboren, allerdings ohne sich an sein vergangenes Leben erinnern zu können. Auf diese Weise gerät er erneut in die Fänge von Metaria und Beryl, die abermals die Weltherrschaft und die Macht des Silberkristalls anstreben. So arbeitet er mit den anderen Prinzen der vier Himmel im Dark Kingdom.

Jadeite ist im Königreich der Repräsentant des fernen Ostens und versucht Energie für Queen Metaria zu sammeln, damit diese vollständig erwachen kann. Nach zwei gescheiterten Missionen gerät er unter Druck, da Queen Beryl kein weiteres Versagen duldet. Er verkleidet sich bei seinem dritten und letzten Plan als Busfahrer und entführt ganze Busse mit Mädchen, denen er die Energie stiehlt, sie aber am Leben lässt.

Als er Sailor Moon und Rei Hino in seinem Bus als Passagiere hat, kommt es zu seinem Ende. Jadeite wird von Sailor Moons Moon Tiara Boomerang gefesselt und von Sailor Mars' Weiche, böser Geist vernichtet.

Seine verkohlte Leiche wird von Nephrite, der im Dark Kingdom nun seinen Platz einnimmt, in einem Glassarg aufbewahrt. Nephrite hofft Jadeite mit der Macht des Silberkristalls wiederbeleben zu können und begibt sich fortan auf die Suche nach diesem, scheitert in seinem Vorhaben jedoch, da er selbst bald darauf von Sailor Jupiter vernichtet wird.

Als Sailor Moon schließlich in einem Kampf gegen Kunzite, den letzten der Prinzen der vier Himmel, den Silberkristall erscheinen lässt und seine Kraft freilässt, überflutet diese die Erdoberfläche und dringt bis in das unterirdische Dark Kingdom vor. Die Macht des Kristalls ist so stark, dass die toten Körper von Jadeite, Nephrite und Zoisite (deren Leichen ebenfalls in Glassärgen aufbewahrt wurden) wieder zum Leben erwachen. Für einen kurzen Moment erinnern Jadeite und die beiden anderen sich an ihr vergangenes Leben und Endymion, bevor ihre Körper sich endgültig in die jeweiligen Steine verwandeln, nach denen sie benannt sind.

Als sich später Mamoru Chiba, die Wiedergeburt von Endymion, gemeinsam mit Sailor Moon im finalen Kampf gegen Queen Metaria befindet, bricht Kunzites Stein entzwei und lässt diesen ein letztes Mal erscheinen. Kunzite gibt Endymion den entscheidenden Hinweis darüber, wie Metaria zu besiegen ist. Auch Jadeite und die anderen Prinzen der vier Himmel erscheinen ein letztes Mal, froh noch einmal ihren alten Herren zu sehen, bevor sie sich endgültig auflösen. Metaria kann von Sailor Moon anschließend endgültig versiegelt werden.

AnimeBearbeiten

Jedyte meldet sich freiwillig, um für Königin Perilia Energie zu sammeln, die für die Wiederauferstehung Königin Metallias benötigt wird. Er benutzt viele Verkleidungen bei seinen unterschiedlichen Plänen und weiß sein gutes Aussehen und seinen Charm gekonnt einzusetzen. Jedyte ist sogar in der Lage, kleinere Mengen an Energie an Perilia abzuliefern, aber die meisten seiner Pläne scheitern an den Sailor Kriegerinnen.

Jedyte hat eine sehr misogyne Einstellung und neigt zur Unterschätzung der Kriegerinnen und bringt dies auch diesen gegenüber offen zum Ausdruck.

Der Youma Thites ist sehr verliebt in den jungen General, doch er zeigt ihr die kalte Schulter. Um ihm zu imponieren, bietet sie ihm an, Energie für ihn zu sammeln, denn sie habe einen vielversprechenden Plan. Als Tites jedoch vom Mondstein getötet wird, ist das Fass für Perilia zum Überlaufen gebracht worden.

Aufgrund seiner vielen Fehlschläge wird Jedyte ein Ultimatum gestellt: Entweder gelingt es ihm Sailor Moon, Sailor Merkur und Sailor Mars zu liquidieren oder er wird mit dem Ewigen Schlaf bestraft werden. Er projeziert ein riesiges Hologramm von sich an den Himmel über der Stadt und droht damit, Tokio in Flammen aufgehen zu lassen, falls die Sailor Kriegerinnen sich nicht mit ihm am Flughafen messen wollen.

Die drei Sailor Kriegerinnen kommen zu ihrem letzten Gefecht mit Jedyte und er erfährt von den wahren Identitäten der Mädchen. Er beabsichtigt sie mit Flugzeugen zu überfahren, aber Tuxedo Mask steht den dreien hilfreich zur Seite. In einem Zweikampf gegen Tuxedo Mask schafft Jedyte es, ihn vorzeitig außer Gefecht zu setzen und ihn im Meer zu versenken. Den drei Kriegerinnen gelingt gemeinsam die Bezwingung Jedytes, worauf dieser schließlich die Flucht antritt.

Schwer verletzt erscheint er vor Königin Perilia, die ihn schon erwartet. Jedyte berichtet ihr, dass er zwar versagt habe, aber die zivilen Identitäten der Sailor Kriegerinnen in Erfahrung bringen konnte. Seine Königin glaubt ihm kein Wort und bestraft ihn mit dem Ewigen Schlaf.

PGSMBearbeiten

In der Realserie ist Jadeite der loyalste unter den vieren und buhlt gegen Nephrite um die Gunst Queen Beryls. Er bekommt den Auftrag, Energie für Königin Metallia zu sammeln, scheitert aber an den Sailor Kriegerinnen. Um sie zu besiegen, bittet er Zoisite, ihm den "Soul Transport" zu zeigen. Damit kann er gegen die Kriegerinnen kämpfen ohne selbst am Schauplatz zu sein. Jadeite scheitert und fällt für einige Zeit in einen Schlaf, der so aussieht, dass er sich in Stein verwandelt.

Als er wieder aufwacht, stellt er sich auf Kunzites Seite und gegen Nephrite. Als Queen Beryl alle vier Generäle als Geiseln nimmt, um Prinz Endymion zu sich ins Dark Kingdom zu locken, fragt Jadeite sich, warum die Königin auch sein Leben gefährdet, obwohl er der treueste und unterwürfigste von ihnen ist. Selbst als sich herausstellt, dass Endymion der wahre Meister der vier Shitennou ist, ist es ihm gleichgültig, da er nur Perilia als einzig wahre Herrin ansieht. Bei Jadeites heimtückischen Anschlag auf Endymion fängt Kunzite den Angriff ab und stirbt.

Als das Dark Kingdom buchstäblich zusammenfällt, löst Queen Beryl den Bann, der Jadeite bei ihr gefangen hält, damit er vor den Trümmerbrocken fliehen kann. Jadeite bleibt aber bei seiner Meisterin, woraufhin sie ihm ihre Hand reicht und Jadeite sich vor sie kniet.

BeziehungenBearbeiten

In einem von Naoko Takeuchis Artbooks sieht man Sailor Mars und Jadeite gemeinsam. Darauf wurde viel spekuliert, dass die Prinzen der 4 Himmel und die Inner Senshi Liebesbeziehungen geführt haben könnten. Allerdings verfolgte Takeuchi diese Idee im Manga nicht weiter und auch die Wiedergeburten in der Gegenwart sind nicht zusammen.

Im Manga findet Jadeite Rei Hino alias Sailor Mars als schön und, dass sie ihm von Anfang an sympatisch war. In Sailor Moon Crystal wird diese Szene etwas ausführlicher dargestellt: Er fühlt sich aus unerklärbaren Gründen zu ihr hingezogen.

Im Reboot lässt sich in Act 11 wieder eine Verbindung Jadeites und Sailor Mars' erkennen: Als die Inner Senshi gegen die Prinzen der 4 Himmel kämpfen, kommen ihre Erinnerungen wieder. Sie erinnern sich, dass sie die Shitennos einst geliebt habe, so wie Princess Serenity Prince Endymion. In Act 12 wird dies noch verdeutlicht, dort kämpfen die Inner Senshi erneut gegen die Prinzen der 4 Himmel, da diese wieder ihre Erinnerungen verloren haben. Sie reden auf die Prinzen ein, dass sie wieder ihre Erinnerungen erwecken sollen. Doch es ist nutzlos, sie greifen an. Wenig später allerdings gelingt es ihnen doch noch ihre Erinnerungen zu erwecken und scheinen sich auch an ihre früheren Geliebten zu erinnern. Kurz danach greift Queen Metaria die vier Prinzen an und tötet diese.

TriviaBearbeiten

JadeiteCameoSailorMoonR.jpg

Jadeites Cameo-Auftritt in Sailor Moon R

  • Jadeite ist nach dem Mineral Jadeit benannt.
  • In der Episode "Das unheimliche Zimmer" ist einer der Schauspieler bei der "Sailor Moon Super Show" als Jadeite verkleidet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki