FANDOM


Juban Odyasseia

Der Baum der Dunklen Macht vereinnahmt das Juban Odyasseia. (Episode 59)

Juban Odyasseia (jap. 十番オデュッセイア Jūban Ode~Yusseia) ist ein Wohnkomplex im Tokioter Stadtteil Azabu-Juban.

Während ihres Aufenthalts auf der Erde bewohnen Ail und Anne eine geräumige Wohnung in dem Hochhaus[1]. Eines der Zimmer führt in eine andere Raumdimension, in der die beiden Außerirdischen den Baum der Dunklen Macht, ihre Lebensquelle aufbewahren.

Das Juban Odyasseia wird allerdings sukzessive zerstört, als der Baum der Dunklen Macht es nicht mehr erträgt, was seine beiden Kinder auf der Erde anrichten und in Folge dessen wild um sich schlägt[2].

TriviaBearbeiten

  • Der Name leitet sich vom Epos Odyssee ab, einem Werk aus der griechischen Mythologie.
  • Es wird nicht gezeigt, ob noch andere Menschen eine Wohnung im Juban Odyasseia belegen.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki