Fandom

Sailor Moon Wiki

Julia Haacke

1.562Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Julia Haacke (* 2. September 1971 in München) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben und Werk Bearbeiten

Haacke ließ sich in Wien, Los Angeles und München als Schauspielerin ausbilden und nahm außerdem Unterricht in Stimmbildung bei Mela Marchand.

Einem größeren Publikum wurde Julia Haacke erstmals durch die Kabel-1-Spielshow Die Hugo Show (um den gleichnamigen computeranimierten Troll) bekannt, in der sie ab 1996/1997 die Hexe „Hexana“ darstellte. Unter dem Titel Hexana war ihr nach Einstellung der Serie ein kurzlebiges Spin-off vergönnt.

Als Film- und Fernsehschauspielerin spielte sie in der schwarzen Komödie Nur über meine Leiche, in den „Utta Danella“-Liebesfilmen Der schwarze Spiegel und Der blaue Vogel, sowie in Episoden der Fernsehserien SOKO 5113, St. Angela und Lexx – The Dark Zone. In der Seifenoper Verbotene Liebe spielte Julia Haacke 1996 die „Kerstin Richter“ und in der Telenovela Sturm der Liebe in den Folgen 122–162 die Natalie Hoffmann.

Rollen in Sailor MoonBearbeiten

TriviaBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki