FANDOM


Junko Minagawa

Junko Minagawa (皆川純子 Minagawa Junko), geboren am 22. November 1975 in  Tsuchiura, Ibaraki, ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū). Sie arbeitet für die Agentur Haikyō.

Zu ihren bekanntesten Sprechrollen zählen Akira E. Ferrari in Aria, Joshua Christopher in Chrono Crusade, Cornelia Li Britannia in Code Geass, Yoshitaka Nakabayashi in He Is My Master, Hitomi Minagawa in Kämpfer, Ritsuka Aoyagi in Loveless, Ayaka Yukihiro in Mahō Sensei Negima! iNegima!?, Oz Vessalius in Pandora Hearts und Ryōma Echizen in The Prince of Tennis.

Zusammen mit Sayaka Ōhara, die in Sailor Moon Crystal die Rolle der Sailor Neptune spricht, singt sie eternal eternity, den ersten Ending-Song für Season III.

Rollen in Sailor Moon Crystal Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki