Fandom

Sailor Moon Wiki

Königin Nehelenia

1.581Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Königin Nehelenia
Nehelenia.gif
Eigenschaften
Name (EMA) Königin Nehelenia
Name (Feest) Königin Nehelenia
Name (Anime) Königin Nehelenia
Japanischer Name 女王ネヘレニア
romanisiert Queen Nehelenia (Joō neherenia)
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Dead Moon
Familie Unbekannt
Alias Zirkonia
Beruf Oberhaupt von Dead Moon
Erste Auftritte
Manga Dream 2 - Mercury Dream
Erste Animeserie Mamoru in Gefahr (als Schattenfigur)
Zirkus, Zirkus
Sailor Moon Crystal Kein Auftritt
Darstellende
Seiyū Yoshiko Sakakibara (erwachsen)
Wakana Yamazaki (Kind)
Seiyū (Crystal) Keiner
SynchronsprecherIn Sacha Holzheimer
SprecherIn (Crystal) Keine

Königin Nehelenia ist die Anführerin der Dead Moon-Organisation und die Hauptantagonistin in der vierten Staffel des Animes.

AnimeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

In der Animeserie ist Königin Nehelenia die Königin eines alten Reiches, das zu Zeiten des Silberjahrtausends existiert. Sie glaubt, ihre Schönheit sei ewig, doch nachdem sie ihren Spiegel nach der Zukunft befragt, zeigt er sie als hässliche, alte Frau. Geschockt von diesem Anblick, beraubt Nehelenia ihren gesamten Hofstaat ihrer Traumspiegel und nimmt diese in sich auf, in der Hoffnung, für immer jung und schön zu bleiben. Mit Neid betrachtet sie damals das Königreich, in dem Prinzessin Serenity lebt. Sie ist eifersüchtig auf die Prinzessin und möchte genauso ein Leben führen. Im Laufe der Zeit, erfährt die Königin vom mysteriösen Goldenen Kristall des Erdenreiches Elysion, von dem sie sich, sofern sie ihn besitze, viel Macht erhofft.

Nehelenia bricht nach Elysion auf, um sich den Kristall zu eigen zu machen, doch sie muss bald feststellen, dass der Goldene Kristall von Helios bewacht wird. Ihr gelingt es nicht, den Kristall in Besitz zu nehmen und wird von Königin Serenity in den Schatten des Neumondes verbannt.

Von diesem dunklen Ort aus, kommandiert sie Zirkonia und ihre Untertanen, die nunmehr allesamt zu traumlosen Geschöpfen geworden sind. Dies ist die Geburtsstunde von Dead Moon und dem Dead Moon Zirkus. Dead Moon gelingt es, Helios gefangen zu nehmen, doch es gelingt ihm, seinen Geist von seinem Körper zu trennen und in Form von Pegasus in dem wunderschönen Traum Chibiusa Tsukinos zu verstecken.

GegenwartBearbeiten

Der Dead Moon Zirkus unter der Leitung Nehelenias versucht natürlich alles, um den Traum zu finden, in dem sich Pegasus versteckt hält: unter anderem arbeiten das Amazonentrio und das Amazonenquartett an dieser Aufgabe.

So gelingt es der Königin schließlich Sailor Chibi Moon gefangen zu nehmen und Pegasus zurück in seinen wahren Körper zu zwingen. Sie schafft es, den Goldenen Kristall an sich zu reißen und sich mit seiner Kraft aus der Verbannung zu befreien. Nach einem großen Kampf gegen die Sailor Kriegerinnen, zeigt sich jedoch Nehelenias wahre Gestalt in Form einer hässlichen, alten Frau. Diesen Anblick verkraftet sie nicht, und lässt sich zurück in den Bann des Schatten des Neumondes ziehen. Lieber sei sie für immer allein und dafür schön, als in Freiheit, mit einem derartigen Aussehen.

In der fünften Staffel wird Nehellenia von Sailor Galaxia erneut aus ihrem Siegel befreit und sinnt auf Rache an Sailor Moon und ihren Freunden. Auf Galaxias Drängen hin, zerbricht sie ihren eigenen Traumspiegel, dessen Splitter nun auf die Erde hinabfallen. Alle Menschen, die mit den Splittern in Kontakt kommen, fallen unter ihren Bann, so auch Mamoru Chiba, der von ihr gekidnappt und auf ihr Schloss gebracht wird. Alle restlichen Splitter, die ohne Kontakt zu Menschen auf die Erde regnen, verwandeln sich in "Spiegelfrauen".

Sailor Moon und die restlichen Sailor Kriegerinnen brechen auf, um Mamoru zu retten, doch eine Kämpferin nach der anderen wird von der Königin besiegt und in Spiegeln gefangen genommen. Dennoch gelingt es Sailor Moon ihre Freundinnen zu retten und Königin Nehelenia davon zu überzeugen, ihre Wut und ihren Hass aufzugeben. Die Königin erhält die Chance, ihr Leben noch einmal zu führen und wird zurück in ihre Kindheit versetzt.

MangaBearbeiten

Im Manga ist Nehelenia eine Art exakte, dunkle Gegenkopie von Königin Serenity. Die selbsternannte Königin lebt auf der dunklen Seite des Mondes und macht sich erstmals einen Namen, als sie auf einer Feier zu Ehren der Geburt der Prinzessin auftaucht und sich gegen die Königin stellt. Diese verbannt sie mithilfe ihres Mondzepters auf ewig in einen Spiegel. Im Gegenzug spricht Nehellenia einen Fluch aus und prophezeit, dass das Reich fallen würde und die Prinzessin niemals den Thron erbe. Da sie in den Spiegel verbannt wurde, lebt Nehelenia auch weiter, nachdem das Silberjahrtausend von Metallia und Perilia zerstört wird.

Tausende von Jahren später, ermöglicht ihr eine Sonnenfinsternis das Brechen des Siegels. Königin Nehellenia findet Sailor Chibi Moons zukünftige Leibwächterinnen, das Sailor Quartett, schlafend in Asteroiden vor, erweckt sie vorzeitig und unterzieht sie einer Gehirnwäsche, um sie zu ihren Dienerinnen zu machen. Dies ist die Geburtsstunde des Amazonenquartetts. Nehellenia sieht sich selbst als wahre Königin des Mondes und als rechtmäßige Erbin und Besitzerin des Silberkristalls. Auch der Planet Erde solle ihr allein gehören. Um ihre Pläne zu verwirklichen, nimmt sie zuerst den Hohepriester Elysions, Helios, gefangen, um sich Elysion und den ganzen Planeten zu eigen zu machen. Sie übersäht Elysion mit Dunkelheit und schickt das Amazonenquartett aus, um die Sailor Kriegerinnen zu besiegen und den Silberkristall von Sailor Moon zu stehlen.

Helios' Geist kann sich jedoch von seinem Körper lösen und macht sich auf die Suche nach dem unschuldigen Mädchen, das er in einer Vision gesehen hat, und von der er wusste, dass sie ihm helfen würde. Helios berichtet Sailor Moon und Sailor Chibi Moon, dass die einzige Möglichkeit Elysion und die Erde zu retten darin bestehe, ein Objekt namens Goldener Kristall zu finden und seine Macht freizusetzen.

Nachdem die Sailor Kriegerinnen sämtliche Kreaturen des Dead Moons besiegt haben, erkennen sie schließlich, dass der Goldene Kristall innerhalb Mamorus Körper versteckt ist, ähnlich dem Silberkristall, der in Bunny ruht. Die Kriegerinnen machen sich auf den Weg, um Nehelenia in Elysion zu konfrontieren. Eternal Sailor Moon schafft es, sie zu besiegen und sie erneut in einen Spiegel zu versiegeln. Nehelenia wird zu einer alten Frau und verschwindet dieses Mal auf ewig.

Im Manga wird weiterhin erwähnt, dass sie, wie auch Königin Metallia, Der Erleuchtete und Pharao 90 eine Ausgeburt des Chaos ist.

MythologieBearbeiten

Königin Nehelenia ist wahrscheinlich nach der germanischen Göttin Nehalennia benannt.

TriviaBearbeiten

  • Königin Nehelenia ist in der Animeserie die einzige große Feindin, deren Geschichte sich über zwei Staffeln hinweg erstreckt.
  • Für sich selbst benutzt sie das Personalpronomen "wareware" (我々), was dem japanischen Pluralis majestatis entspricht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki