FANDOM


Kanal 44 ist ein Fernsehsender, der von der Dark Agency kontrolliert wird und nur im dritten Kapitel der Sailor-V-Mangas vorkommt. Er wirbt mit einer 24-stündigen Show, in der der neue Superstar Pandora, die in Wirklichkeit mit der Dark Agency unter einer Decke steckt, ihr Debüt feiern wird. Neben einer großen Werbeaktion versendet Kanal 44 an alle Haushalte Japans eine Satellitenschüssel, mit der dieser Sender empfangen werden kann. Als Pandoras Konzert anfängt, sendet Kanal 44 ein Störsignal, das alle Zuhörer in einer Art Hypnose verfallen lässt. Pandora verkündet, dass keiner mehr arbeiten oder lernen brauche und alle nur noch ihre Sklaven sein sollen. Die einzigen in Minakos Umfeld, die nicht dieser Gedankenkontrolle erliegen, sind sie selbst, da ihrem Vater es nicht gelang, die Satellistenschüssel richtig zu installieren, und Amano Gurikazu.

Der Boss kommt allerdings den Machenschaften auf die Schlichte und meldet Minako, dass Kanal 44 hinter der Gehirnwäsche steckt. Nachdem Pandora von Sailor V vernichtet wurde, wird der Sender nicht mehr erwähnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki