FANDOM


Kaorinite
Kaorinite2
Eigenschaften
Name (EMA) Kaolinite
Name (Feest) Kaolite/Kaolinite/Kaorinite
Name (Anime) Kaorinite
Japanischer Name カオリナイト
romanisiert Kaorinite (Kaorinaito)
Spezies Übermensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Death Busters
Familie Unbekannt
Alias Kaori
Beruf Magus
Erste Auftritte
Manga Infinity 1 - Vorahnungen
Erste Animeserie Lernen fällt schwer
Sailor Moon Crystal Akt 27 (Teil 1)
Darstellende
Seiyū Noriko Uemura
Seiyū (Crystal) Hikari Yono
SynchronsprecherIn Michèle Tichawsky
SprecherIn (Crystal) Elisabeth Günther

Kaolinite ist ein Mitglied der Death Busters. Sie ist die Direktorin der Infinity-Privatakademie.

MangaBearbeiten

Vor vielen Jahren sprach Pharao 90 während eines Gewitters durch Kaolinites Mund mit Professor Tomoe. Dies stellte die Geburtstunde der Death Busters auf der Erde dar. Kaolinites Traum ist es, die Partnerin an der Seite von Pharao 90 zu werden, was eigentlich die Position von Mistress 9 ist.

Während sie im Anime von den Witches 5 verachtet wird, ist Kaolinite im Manga ihr großes Idol. Kaolinite ist die Hohepriesterin der Death Busters und kann als einzige die Macht des Thiolon Crystal nutzen. Sie verspricht den Witches, dass sich ihr Rang erhöht und sie eines Tages auch Hohepriesterinnen sein können, wenn sie erfolgreich sein sollten.

Mit Hilfe des Spiegels der Wasser oder direkt von Pharao 90 versorgt sie versorgt die Hexen mit Informationen über die Sailor-Kriegerinnen.

Sie ist auch die Direktorin der Infinity-Privatakademie und Professor Tomoes Partnerin in der Erschaffung von Daimon. Kaolinite ärgert es aber maßlos, dass der Professor sie kaum wahrnimmt und sich gar nicht um ihre Probleme schert, die die Doppelbelastung als Hohepriesterin und Wissenschaftlerin mit sich bringen.

Nachdem Mistress 9 wiedererwacht ist, muss die eifersüchtige Kaolinite die Sailor-Kriegerinnen ausschalten. Sie belebt die Witches 5 wieder und belegt die Sailor-Kriegerinnen mit einem Voodoo-Fluch. Außerdem verzerrt sie das Raum-Zeit-Kontinuum in der Infinity-Privatakademie, um daraus ein Labyrinth zu formen. Jedoch versagen die Hexen, und als Kaolinite mit allen Sailor-Kriegerinnen konfrontiert ist, verwandelt sie sich in ein Monster und wird von Super Sailor Moon getötet.

AnimeBearbeiten

Kaolinite Anime

Kaolinite im schwarzen Kleid in der ersten Animeserie

Kaorinite ist eine sehr loyale Mitarbeiterin Professor Tomoes und fungiert unter anderem als Laborhilfe, Sekretärin und Haushaltshilfe. Sie ist sehr in ihren Arbeitgeber verliebt, aber er macht ihr falsche Hoffnungen, indem er betont, was für eine große Hilfe sie doch sei. Kaorinite kann Hotaru Tomoe, Dr. Tomoes Tochter, nicht ausstehen, da ihr Vater Hotaru viel Aufmerksamkeit schenkt und sie ein Hindernis für Kaorinite darstellt.

Kaorinites Aufgabe ist es, die drei Talismane zu finden, die sich in den reinen Herzen von drei Menschen befinden. Für diesen Zweck erschafft Dr. Tomoe Daimon, um ihr bei der Arbeit zu helfen. Oft sucht sich Kaorinite ihre Opfer selbst aus, aber manchmal kann Daimon selbst entscheiden, wen er angreift und wem er das Herz stehlen will.

Obwohl sie sehr viele Menschen mit reinen Herzen als Opfer auswählt, unter ihnen auch Rei Hino, Makoto Kino und Ami Mizuno, findet sie den Talisman nicht, sehr zum Missfallen von Dr. Tomoe.

Das letzte Opfer der Magierin ist Usagi Tsukino. Dabei entdeckt sie die wahre Identität von Sailor Moon. Bevor Kaorinite ihr Herz stehlen kann, wird sie von Tuxedo Mask aufgehalten. Diesen nimmt sie später als Geisel, um sein Leben im Tokyo Tower gegen das Herz von Usagi einzutauschen.

Im Tokyo Tower angekommen müssen Kaorinite, Sailor Uranus und Sailor Neptune feststellen, dass Usagis Herz kein Talisman innewohnt. Die als Sailor Moon verkleidete Sailor Venus kann Kaorinite überzeugen, dass Usagi Tsukino nicht Sailor Moon ist.

Durch eine Mixtur kann sie einen Lackschuh in ein Glasschwert verwandeln, mit dem sie dieselben Fähigkeiten besitzt wie der Dämon Cenishenta. Sie kann Glasscherben auf ihre Feinde abfeuern, die daraufhin selbst zu Glas erstarren. Tuxedo Mask fordert sie mit seinem Stock zu einem Schwertkampf heraus, was Sailor Moon und ihren vier Mitstreiterinnen genug Zeit verschafft, ihre Kräfte zu bündeln, um Kaorinites Schutzschild zu durchbrechen und sie entscheidend zu schwächen. Allerdings kann Kaorinite sich schnell wieder erholen und greift weiter an. Durch den Angriff von Sailor Uranus kann Kaorinites Attacke auf sie zurückgeworfen werden und sie erstarrt zu Glas, woraufhin sie in einen Abgrund stürzt.

Im späteren Verlauf des Animes taucht Kaorinite wiederbelebt als Dr. Tomoes Haushaltshilfe Kaori auf. Der Doktor gaukelt Kaori wie damals schon Kaorinite vor, sein Vertrauen in die Witches 5 schwinde, und er bittet sie, ihre alte Aufgabe wiederaufzunehmen, da sie, wie er mehrmals betont, seine einzige Hoffnung sei. Gerührt von Dr. Tomoes Vertrauen verwandelt sie sich erneut in eine Magierin. Sie flirtet noch heftiger mit ihrem Chef, was ihr den Unmut von Viluy einhandelt, und Kaorinite wird vor den Augen des Doktors von ihr verspottet. Auch Cyprine versucht, Kaorinite zu ärgern, und lenkt die Aufmerksamkeit auf sich.

Voller Wut fasst sie den Plan, Chibiusas Herz zu stehlen, damit der Messias der Stille wieder auferstehen kann. Trotz des Versuches von Sailor Pluto und Tuxedo Mask, sie aufzuhalten, gelingt Kaorinite die Entführung Chibiusas.

Kaorinite wird nach der Übergabe von Chibiusas Herzkristall an die in Hotaru erwachte Mistress 9 von dieser getötet.

Sera MyuBearbeiten

Kaolinite Musical

Miki Kawasaki als Kaolinite in den Mistress-Musicals

Keiko Hanayama und Mutsumi Fukuma spielten Kaolinite in den Musicals Sailor Moon S - Henshin - Super Senshi e no Michi und Sailor Moon S - Usagi Ai no Senshi e no Michi.

Miki Kawasaki spielt Kaolinite in Mugen Gakuen - Mistress Labyrinht und Mugen Gakuen - Mistress Labyrinth (Kaiteiban).

AttackenBearbeiten

Kaolinite kann ihre Haare als Waffe einsetzen, ihre Gegner würgen und wegschleudern, wie Sailor Neptun am eigenen Leib erfahren muss. Außerdem kann sie per Fingerschnipsen Energieblitze auf ihre Feinde, die Sailor-Kriegerinnen, abfeuern.

Im Manga beherrscht sie eine Vielzahl an Flüchen und Zaubersprüchen, die in den Musicals Namen berhalten: Magus Freeze, Magus Flash, Pentagramm, Nightmare Buster, Increase Daimon und Alastair Ensare.

VideospieleBearbeiten

Kaolinite ist einer der Bosse im Spiel Sailor Moon: Another Story für den Super Nintendo. Nachdem Mistress 9 von Sailor Moon besiegt wurde, bittet Dr. Tomoe Kaolinite, den Eindringling Sailor Moon zu besiegen.

Sie taucht auch in Sailor Moon S für den Sega Game Gear auf. Dort ist sie der letzte Endgegner und erscheint, nachdem Cyprine und Petilol besiegt worden waren.

TriviaBearbeiten

  • Kaolinite wurde nach dem Mineral Kaolinit benannt.