FANDOM


Karakuriko
Karakuriko.jpg
Eigenschaften
Japanischer Name カラクリ子
romanisiert Karakuriko
Spezies Lemur
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Dead Moon
Befehlshaber Tigerauge
Familie Unbekannt
Alias Keines
Erster Animeauftritt Das fremde Zirkuszelt
Seiyū Hinako Kanamaru
SynchronsprecherIn Solveig Duda

Karakuriko ist ein Lemur und wird von Tigerauge gerufen, um gegen Sailor Moon und Sailor Chibi Moon zu kämpfen, damit er in Ruhe in den Traumspiegel von Unazuki Furuhata blicken kann. Karakuriko kann Kopf, Oberkörper, Arme und Unterkörper unabhängig voneinander bewegen und somit effektiv gegen die Sailor Kriegerinnen vorgehen. Ihr Unterkörper und ihre Arme halten Sailor Chibi Moon gefangen, während Sailor Moon von ihren Armen in die Luft gehoben und von einem langen Schwert, das Karakuriko aus ihrem Mund rausgeschossen kommt, attackiert wird.

Durch Sailor Chibi Moons Hilferuf kommt ihnen Pegasus zur Hilfe und gibt den beiden eine besondere Kraft, mit der sie den ersten von vielen Lemuren mit der Meditation des Mondes besiegen können.

Videospiele

Trivia

  • Karakuri bedeutet im Japanischen Mechanik. Ko bedeutet Kind.
  • Karakuriko ist eines von zwei Monstern, das seine Körperteile unabhängig voneinander bewegen und als Waffe einsetzen kann. Das andere Monster ist Jumeau aus der ersten Staffel.
  • Karakuro ist der einzige Lemur, der einen Auftritt in einem Videospiel hat.
Achtung!
Dieser Charakter wurde nicht von Naoko Takeuchi kreiert, sondern eigens für die erste Sailor-Moon-Animeserie erschaffen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki