FANDOM


Octave
Octave.jpg
Eigenschaften
Japanischer Name オクターブ
romanisiert Octave (Okutābu)
Spezies Dämon
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Death Busters
Befehlshaber Kaorinite
Familie Keine
Alias Keines
Erster Animeauftritt Das Konzert
Seiyū Misa Fukai
SynchronsprecherIn Martina Duncker

Octave ist ein Dämon unter der Führung von Kaorinite und entstand aus Verbindung zwischen einem Dämonenei und einer Violine. Mitten in einem Violinkonzert verwandelt sich die Geige von Takuzou Igarashi in einen Dämon. Ihre Stimme ist so gräßlich, dass alle im Publikum bewusstlos werden und sie stiehlt dem Geiger das Reine Herz. Die einzigen, die sich ihrer Attacke entziehen können, sind die Sailor Kriegerinnen und diese fordern den Dämon zum Kampf.

Octave ist sehr fies und positioniert sich so vor dem Konzertsaal, dass es bei einem Angriff des Sailor Teams gefährlich für die Zuhörer werden könnte. Sailor Uranus und Sailor Neptun erscheinen und können Octave erstmal außer Gefecht setzen und ihr den Herzkristall entnehmen. Während sich die beiden mit den restlichen Sailor Kriegerinnen streiten, nutzt der Dämon dies aus und attackiert Neptun aus dem Hinterhalt. Glücklicherweise kann Sailor Moon sie noch rechtzeitig aus der Schusslinie nehmen. Sailor Uranus greift mit ihrer Attacke daraufhin voller Zorn Octave an und Sailor Moon gibt ihr mit Macht der Liebe den Rest.

Videospiele

Trivia

  • Octave ist einer von drei Dämonen, der seine Stimme als Waffe einsetzt. Die anderen beiden sind Chikon und U-Tahime.
  • Als Oktave bezeichnet man eine achtstufe Tonleiter.
Achtung!
Dieser Charakter wurde nicht von Naoko Takeuchi kreiert, sondern eigens für die erste Sailor-Moon-Animeserie erschaffen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki