Fandom

Sailor Moon Wiki

Pharao 90

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Pharao 90
Pharaoh 90-28957.jpg
'
Eigenschaften
Name (EMA) Pharao 90
Name (Feest) Pharao 90
Name (Anime) Pharao 90
Japanischer Name Farao 90 (ファラオ90)
romanisiert Pharao 90
Spezies körperloses, planetenzerstörendes Wesen
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Death Busters
Familie Unbekannt
Alias Keines
Erste Auftritte
Manga Act 27: Infinity 1 - Vorahnungen (Stimme)

Act 38: Infinity 12 - Unendlich Aufbruch (wahre Form)

Erste Animeserie Der Messias der Stille
PGSM Kein Auftritt
Sailor Moon Crystal Akt 27 (Teil 1)
Darstellende
Seiyū Keiner
Seiyū (Crystal) Takaya Hashi
PGSM Keiner
SynchronsprecherIn Keiner
SprecherIn (Crystal) Kai Taschner

Pharao 90 ist das Oberhaupt der Death Busters und stellt zugleich die Personifizierung der Tau-Galaxie dar.

Im Gegensatz zu den anderen Death Busters möchte er keinen menschlichen Wirt besetzen, um auf der Erde agieren zu können, sondern er möchte mit dem Planeten selbst verschmelzen, um ihn zur zweiten Heimat der Death Busters zu machen.

Mistress 9 bezeichnet er als seine Partnerin.

Manga und Sailor Moon Crystal Bearbeiten

Durch ein Wurmloch entsendet Pharao 90 ein Dämonenei auf die Erde, das sich seinen Weg zu einem Operationssaal bahnt, in dem Professor Soichi Tomoe mit seiner Assistentin Kaori gerade eine Operation an der fast tödlich verunglückten Hotaru Tomoe vorbereiten. Das Dämonenei verbindet sich mit Kaori und dadurch kann Pharao 90 von der Tau-Galaxie Kontakt zu Professor Tomoe aufnehmen, dessen wissenschaftliche Vision die Kreation von Übermenschen ist. Dies gelänge, indem man menschliche Körper mit den Dämoneneiern, in der sich die Seelen der außerirdischen Death Busters befinden, kreuzt. Als gesonderte Bitte trägt Pharao 90 vor, dass Soichi Tomoe unbedingt das Dämonenei seiner Partnerin Mistress 9 in einem menschlichen Wirt einpflanzen solle. Der Professor kommt seiner Bitte nach und infiziert den Körper seiner Tochter Hotaru mit diesem Ei.

Um ins Sonnensystem zu gelangen und mit der Erde zu verschmelzen, benötigt Pharao 90 große Mengen an Energie. Mit einer Statue nimmt er die Kommunikation mit Professor Tomoe und Kaori, die nun als Magus Kaolinite agiert, auf und setzt die beiden gehörig unter Druck. Zuerst soll das Beschaffen von Energie mit der Hilfe von gestohlenen "heiligen Körpern" funktionieren, doch sämtliche Pläne der mit diesem Ziel beauftragten Witches 5 schlagen fehl. Als Mistress 9 erwacht und den Silberkristall von Sailor Chibi Moon stiehlt, ist das Stehlen von "heiligen Körpern" nicht mehr vonnöten. Stattdessen entsendet Mistress 9 die Kraft des Silberkristalls an Pharao 90 weiter, der so angetan ist, dass er den Thiolon Crystal zerstört und an seiner Stelle den Silberkristall als neue Kraftquelle einsetzt.

Doch die Verschmelzung zwischen Pharao 90 und der Erde wird von Sailor Saturn vereitelt, die den Pharao 90 mit Death Reborn Revolution angreift. Angesichts der blanken Gewalt von Sailor Saturn möchte Pharao 90 sich in seine Galaxie zurückziehen. Sailor Pluto versiegelt das Dimensionsportal zur Tau-Galaxie mit Dark Dome Close, als der Pharao zusammen mit Sailor Saturn sich dorthin zurückzieht. Es wird angedeutet, dass Pharao 90 endgültig nach der Schließung des Portals von Sailor Saturn vernichtet wird.

Erste Animeserie Bearbeiten

Pharao 90 nimmt keinen Kontakt zu seinen Untergebenen auf, die in menschlichen Körpern eingenistet Operationen auf der Erde planen. Er überlässt es zur Gänze Germatoid, der in Professors Tomoes Körper agiert, die Stille über die Erde zu bringen.

Angelockt wird er von Mistress 9, als sie den Gral von Sailor Moon bekommt. Kurz bevor der Pharao auf die Erde kommt, erwacht Sailor Saturn und springt in den Kern von Pharao 90, mit dem Ziel, ihn zu vernichten. Super Sailor Moon nimmt die Verfolgung auf und nachdem Pharao 90 zerstört wurde, schafft sie die Flucht mit der neu geborenen Hotaru in den Armen.

MusicalsBearbeiten

Pharao 90 tritt in folgenden Musicals in Erscheinung:

Er tritt nie persönlich in Erscheinung, aber er kommuniziert mit seinen Dienern auf Erden. Sein Ziel ist es, auf die Erde zu gelangen, um dort eine neue Tau-Galaxie zu erschaffen. Doch dazu kommt es nie, da sämtliche Pläne der Death Busters scheitern und Sailor Pluto den Zugang zur Erde für immer verschließt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki