FANDOM


Attacke
Soiya.jpg
Beschwörungsformeln
Manga (EMA) Pink Sugar Heart Attack
Manga (Feest) Zuckerherzen
Erster Anime Zuckerherzen (für die Gerechtigkeit), fliegt und siegt!
Crystal Pink Sugar Heart Attack
Erste Auftritte
Manga (EMA) Act 31: Infinity 5 - Sailor Pluto Setsuna Meio
Manga (Feest) 28. Kapitel - Sailor Pluto - Setsuna Meio
Erster Anime Die neue Kriegerin Chibimoon
Crystal Akt 31 INFINITY 5 - SAILOR PLUTO SETSUNA MEIO

Pink Sugar Heart Attack (jap. ピンク・シュガー・ハート・アタック, Pinku shugā hāto atakku), auch Zuckerherzen, ist die erste Attacke von Sailor Chibi Moon, bei der sie mithilfe eines kleinen Zepters, dem Pink Moon Stick, einen Strahl kleiner, herzförmiger Energieimpulse abfeuert.

MangaBearbeiten

Der Angriff ist stark und mit den Attacken der anderen Sailor Kriegerinnen gleichzusetzen.

Das erste Mal kommt Pink Sugar Heart Attack gegen Tellu von den Witches 5 zum Einsatz[1].

AnimeBearbeiten

Der Angriff ist sehr unzuverlässig und funktioniert nur sporadisch. Auch ist er sehr viel schwächer, als die Angriffe der anderen Sailor Kriegerinnen und ist nur über eine gewisse Distanz wirksam. Dennoch kann Sailor Chibi Moon mit ihm Gegner aufhalten und kleinere Objekte zerstören, wie beispielsweise Tellus Telulun-Pflanzen[2].

Sailor Chibi Moon richtet Pink Sugar Heart Attack das erste Mal gegen den Daimon Soiya.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki