FANDOM


Pluto Größenvergleich Erde z. Pluto z. Charon

Pluto im Vergleich zum Mond und zur Erde

Pluto (冥王星, Meiōsei, Stern des Unterweltskönigs) ist der neunte und äußerste Planet im Sonnensystem. Am 24. August 2006 wurde ihm der Status eines Planeten auf Grund fehlender Masse und massenähnlicher Planeten im Kuipergürtel aberkannt. Seitdem zählt Pluto zu den Zwergplaneten.

Pluto wurde nach dem römischen Gott Pluton benannt. Sein Zeichen ♇ steht für das PL im Namen oder für den Astronom Percival Lowell, der den Pluto entdeckt hat. Pluto hat fünf Monde. Der größte von ihnen ist Charon.

Sailor Pluto ist die Prinzessin dieses Planeten und lebt, anders als Sailor Uranus und Sailor Neptune, nicht im Charon Castle. Sie bewacht die Raum-Zeit-Pforte und darf diesen Ort nie verlassen.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki