Fandom

Sailor Moon Wiki

Princess Serenity

1.562Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Princess Serenity
PrincessSerenity.jpg
Eigenschaften
Name (EMA) Princess Serenity
Name (Feest) Prinzessin Serenity
Name (Anime) Prinzessin Serenity
Japanischer Name プリンセス・セレニティ
romanisiert Princess Serenity
(Purinsesu Sereniti)
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Silver Millennium
Beruf Prinzessin
Familie Queen Serenity (Mutter)
Alias Usagi Tsukino, Sailor Moon, Neo Queen Serenity
Erste Auftritte
Manga Act 9: Princess Serenity
Erste Animeserie Die Mondprinzessin
PGSM Act 26
Sailor Moon Crystal Akt 9 : Serenity - Princess -
Darstellende
Seiyū Kotono Mitsuishi
Seiyū (Crystal) Kotono Mitsuishi
PGSM Miyū Sawai
SynchronsprecherIn Sabine Bohlmann
SprecherIn (Crystal) Sabine Bohlmann

Princess Serenity ist die Thronerbin des Silver Millennium und Tochter von Queen Serenity. Usagi Tsukino ist ihre Reinkarnation im 20. Jahrhundert.

AnimeBearbeiten

Im Anime reist Serenitys große Liebe Prinz Endymion gelegentlich zum Mond, um sie zu besuchen. So auch eines Tages, um sie zu warnen, da ein Angriff auf das Königreich des Mondes von Seiten der Erde geplant ist. Doch Wachen entdecken ihn und Endymion ist gezwungen sich zurückzuziehen. Auf einem bald stattfindenden Ball trifft er sie jedoch maskiert in einem Anzug (engl.: tuxedo) und einer Maske (engl.: mask) wieder und überbringt ihr die Warnung. Die Zeit reicht jedoch nicht mehr aus und wenig später fallen Königin Metallia und Königin Perilia mit ihrem Heer auf dem Mond ein. Sie vernichten das Königreich und töten alle Bewohner, darunter auch Endymion und Prinzessin Serenity. In ihrer großen Trauer opfert Königin Serenity sich selbst, indem sie die Macht des Silberkristalls freisetzt und Metallia, sowie Perilia verbannt. Mit ihrer letzten Kraft verhilft sie ihrer Tochter und den anderen Mondbewohnern zu einem neuen Leben, in der Zukunft auf der Erde. So wird Prinzessin Serenity im Tokio des 20. Jahrhunderts in Form von Bunny Tsukino wiedergeboren.

MangaBearbeiten

Im Manga ist der Kontakt zwischen den beiden großen Königreichen Mond und Erde aus ungenannten Gründen strengstens verboten. Doch die Prinzessin sucht dennoch in regelmäßgen Abständen die Nähe zu ihrem Geliebten auf der Erde auf. In Rückblenden wird im Manga deutlich, dass Prinzessin Serenity die gleichen Persönlichkeitszüge aufweist, wie ihre spätere Wiedergeburt Bunny Tsukino. Im Unterschied zur Animeserie, in der die Prinzessin gemeinsam mit Endymion getötet wird, nimmt sie sich im Manga nach seinem Tod mit seinem Schwert das Leben.

In der Gegenwart erwacht Prinzessin Serenity, nachdem sich Mamoru Chiba schützend vor sie wirft und sich so selbst opfert.

Pretty Guardian Sailor MoonBearbeiten

In PGSM wird ihre Persönlichkeit deutlicher in der Vordergrund gehoben, als in der Anime- und im Mangaserie. Sie wird als kühl, infantil und insgesamt als egoistisch dargestellt. In dieser Version ist die Zerstörung des Silberjahrtausends und des Königreichs der Erde auf sie zurückzuführen, aufgrund ihrer großen Trauer über Endymions Tod.

Nachdem die Prinzessin in der Gegenwart erwacht ist, nimmt sie nach und nach Besitz von Usagis Körper. In besonderen Situationen, beispielsweise wenn Usagi traurig oder wütend ist, übernimmt Serenity sogar vollständige Kontrolle über sie. Minako zufolge, war Serenity einst ein nettes, ruhiges Mädchen, doch änderte sich ihre Persönlichkeit nach der Zerstörung der beiden Reiche und machte sie kaltherzig und unbarmherzig. Ironischerweise wird sie im Final Act von Königin Perilia als "das pure Böse" bezeichnet.

Als Endymion erneut stirbt, will Serenity wieder die Welt zerstören, sodass Sailor Merkur, Sailor Mars und Sailor Jupiter gezwungen sind, gegen sie zu kämpfen. Doch die drei können auch nichts mehr ausrichten und Prinzessin Serenity macht die Erde zu einer toten Wüste. Die Prinzessin hat ein Einsehen, dass das was sie gemacht hat falsch ist und ihre Einsamkeit und ihr Schmerz über Endymions Tod dadurch kein Stück besser wird. Mithilfe des Silberkristalls und dem Geist Endymions macht sie ihre Tat ungeschehen und verschwindet aus Usagis Körper. Sie teilt ihrem jetzigen Ich mit, dass sie endlich Frieden gefunden habe.

In der Realserie trägt Serenity nicht die typische Sailor Moon-Frisur mit den zwei Odangos, wie sie es in allen anderen Versionen von Sailor Moon tut. Sie hat auch eine Sailor-Form und kann sich in Princess Sailor Moon verwandeln.

MusicalsBearbeiten

Prinzessin Serenity taucht das erste Mal in einer Rückblende des Musicals Gaiden Dark Kingdom Fukkatsu Hen und seiner Neuaufführung auf. Sie verliebt sich in Prinz Endymion, obwohl die Bewohner des Mondes und der Erde keine gutes Verhältnis zueinander pflegen. Gespielt wird sie von Anza Ooyama.

Im Musical Chou Wakusei Death Vulcan no Fuuin tritt Sailor Moon nach dem finalen Kampf gegen Death Vulcan als Prinzessin auf. Gespielt wurde sie von Miyuki Kanbe. Ebenfalls in ihrer Form als Prinzessin, ist Usagi auf Nemesis im Musical Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady zu sehen.

Desweiteren wird sie in vielen anderen Musicals erwähnt und ist ein entscheidender Teil der Geschichte.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki