Fandom

Sailor Moon Wiki

Queen Serenity

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Queen Serenity
QueenSerenity.gif
Eigenschaften
Name (EMA) Queen Serenity
Name (Feest) Königin Serenity
Name (Anime) Königin Serenity
Japanischer Name クイン・セレニティ
romanisiert Queen Serenity
(Kuin Sereniti)
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Silver Millennium
Beruf Königin
Familie Princess Serenity (Tochter)
Alias Keines
Erste Auftritte
Manga Moon - Mond
Erste Animeserie Die fünfte Sailor Kriegerin
PGSM Special Act
Sailor Moon Crystal Akt 10
Darstellende
Seiyū Mika Doi
Seiyū (Crystal) Mami Koyama
PGSM Miyū Sawai (Person)
Yōko Sōmi (Stimme)
SynchronsprecherIn Helga Trümper (Erste Staffel)
SprecherIn (Crystal) Caroline Ebner

Queen Serenity war die regierende Königin des Silver Millenniums auf dem Mond. Sie lebte gemeinsam mit ihrer Tochter Princess Serenity im Moon Castle.

Sie ist die Personifizierung der Mondgöttin Selene.

Manga Bearbeiten

HintergrundBearbeiten

Queen Serenity war die Herrscherin von Silver Millennium, einem Königreich, das den gesamten Mond umfasste. Die Bewohner des Mondes hatten eine überdurchschnittlch hohe Lebenserwartung. Queen Serenitys Aufgabe bestand darin, den magischen Silberkristall zu schützen sowie der Erde in ihrer Entwicklung zu helfen. Sie wachte über die Evolution, beseitigte Minusfaktoren in der Entwicklung der Erdlebewesen und förderte Plusfaktoren.

Zur Zeit des Silver Millenniums herrschte im gesamten Sonnensystem, geschützt und überwacht durch Queen Serenity und ihren mächtigen Silberkristall, Frieden. Erst als es zu seltsamen Sonnenaktivitäten kam, änderte sich dies. Die Sonne begann auf eine Art zu strahlen, wie es zuvor noch nicht beobachtetet wurde, was schließlich darin gipfelte, dass eine bösartige Energie über die Erde hereinbrach. Ein Wesen namens Queen Metaria eroberte den gesamten Planeten und sehnte sich ebenfalls nach der unermesslichen Macht des Silberkristalls Serenitys.

Queen Metaria begann die Menschen zu manipulieren, insbesondere eine Erdenbewohnerin namens Beryl. Die Menschen begannen zu glauben, dass die Mondbewohner sie überwachten und gängelten, woraufhin ein Krieg zwischen den beiden Völkern ausbrach. Metaria und Beryl zogen mit ihrer Armee gen Mond, um das dortige Königreich zu vernichten und den Silberkristall für sich zu usurpieren.

Als der Prinz der Erde, Endymion, seine Geliebte Princess Serenity aufsuchte, während das Heer der Erde das Königreich und das Moon Castle stürmten, wurde er von Beryl entdeckt. Sie konnte nicht fassen, dass der Prinz der Erde sich gegen sein eigenes Volk stellte, woraufhin sie in ihrer Besessenheit von Metaria ihr Schwert erhob und die Prinzessin umbringen wollte. Endymion warf sich jedoch vor sie und wurde so durch Beryls Hand getötet. Princess Serenity beging daraufhin aus Trauer Selbstmord.

Der Krieg führte letztendlich zur völligen Vernichtung des Reiches auf dem Mond und zum totalen Genozid an dessen Bewohnern. Queen Serenity war über den Verlust ihrer Tochter so bestürzt, dass es ihr nicht gelang, die Kraft des Silberkristalls gegen Metaria voll auszuschöpfen. Sie reichte jedoch aus, um sie zu vorerst zu verbannen. Letztendlich kamen in dem Krieg sowohl alle Mondbewohner als auch alle Erdenbewohner um. Als das Königreich des Mondes zu Grunde ging, begann die Evolution auf der Erde von Neuem.

Nachdem Queen Serenity alle Mondbewohner in ein zukünftiges Leben geschickt hatte, wurden die drei Talismane von Sailor Uranus, Sailor Neptun und Sailor Pluto aktiviert, um die Kriegerin des Stille und des Todes, Sailor Saturn, herbeizurufen. Mit dem Schwingen ihrer Sense zerstört sie das gesamte restliche Königreich, auch die verbliebenen Sailor Kriegerinnen kommen dabei ums Leben.

GegenwartBearbeiten

Im 20. Jahrhundert reisen die Inner Senshi gemeinsam mit Luna zum Mond, um mehr über ihr vergangenes Leben zu erfahren. Angekommen, finden sie die Ruinen des Moon Castles sowie ein in einen Felsbrocken eingelassenes Schwert vor. Nachdem Sailor Venus es herauszieht, erscheint ein Hologramm von Queen Serenity.

Sie erklärt den Mädchen, dass ihre Erinnerungen und ihr Wille im Eternity System, einem Computerprogramm des Moon Castles, über all die Zeit gespeichert wurden und dass das Abbild von ihr deswegen mit ihnen kommunizieren könne. Dies ist auch der Zeitpunkt, in dem Sailor Moon von Queen Serenity erfährt, dass sie in ihrem früheren Leben die Tochter der Königin Serenity gewesen sei. Serenity erzählt den Inner Senshi alles über ihr vergangenes Leben und gibt ihnen so ihre Erinnerungen zurück. Weiterhin warnt sie sie, dass Queen Metaria wieder erstarke, da sie es zu Zeiten des Silver Millenniums nicht geschafft habe, die Kraft des Silberkristalls voll zu nutzen. Sie beschwört Sailor Moon, dass sie die volle Kraft des Kristalls freisetzen müsse, um Metaria diesmal endgültig zu versiegeln. Hierfür seien ein fester Glauben, eiserner Willen und tiefe Liebe unabdingbar.

Bevor das Eternity System sämtliche verbliebene Energie aufgebraucht hat, erinnert Queen Serenity Sailor Moon zudem noch daran, dass sie nicht vergessen solle, dass sie auch eine junge Frau sei und ein entsprechendes Leben führen solle, da dies der Grund sei, weswegen sie wiedergeboren wurde. Zu guter letzt bittet sie die anderen vier Sailor Kriegerinnen darum, gut auf Sailor Moon Acht zu geben und das Mondkönigreich wieder auferstehen zu lassen. Sie wünscht der wiedergeborenen Princess Serenity nochmals viel Glück, woraufhin dem Programm die Energie ausgeht und ihr Abbild erlischt.

Erste Animeserie Bearbeiten

Queen Serenity taucht das erste Mal in einer Rückblende auf.[1] Später wird sie als Queen Serenity vorgestellt[2] und gibt den Inner Senshi ihre Erinnerungen an ihre Abstammung und die Geschichte des Silberjahrtausends zurück.

Nachdem Usagi und Luna vom Cardian Reci in eine mysteriöses Loch im Boden gezogen wurde, rettet Queen Serenity den beiden das Leben und überreicht Usagi eine neue Waffe, den Cutie Moon Rod[3].

Pretty Guardian Sailor Moon Bearbeiten

Kurz vor der Hochzeit zwischen Mamoru und Usagi kommuniziert Luna mit Queen Serenity, um ihre Befürchtung zum Ausdruck zu bringen, die Beziehung der beiden könne zerbrechen. Serenity aber versichert ihr, dass sich die Dinge von alleine prächtig entwickeln werden. Gleichzeitig warnt sie Luna allerdings vor einer dunklen Macht, die sich auf der Erde ausbreitet.

Als die Gefahr, die von Queen Mio ausgeht, immer größer wird, entsendet sie das Densetsu no ken auf die Erde, damit Usagi, Ami Mizuno, Makoto Kino und Minako Aino ihre Sailor-Kräfte zurückerhalten.

Musicals Bearbeiten

In den Musicals wurde Queen Serenity von Jaimie Natsuki und Yūka Kobayashi gespielt.

Queen Serenity.jpg

Yuka Kobayashi als Queen Serenity

Queen Serenity hat im Musical "Amour Eternal" einen kurzen Auftritt während einer Rückblende. Sie wird von Yuka Kobayashi porträtiert.

Da mit der Geburt von Princess Serenity das Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkelheit auf dem Mond aus den Fugen geraten ist, erscheint Königin Nehellenia auf der Tauffeier und belegt die kleine Serenity mit dem Fluch, dass sie niemals den Thron ihrer Mutter erben solle. Daraufhin übergibt Queen Serenity ihr Baby an Sailor Mercury und verbannt Nehellenia in einen Spiegel.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki