FANDOM


Roboter des Teufels
Roboter.jpg
Eigenschaften
Japanischer Name ゲーセーン
romanisiert Gēsēn
Spezies Youma
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Königreich des Dunkeln
Befehlshaber Zoisite
Familie Unbekannt
Alias Greiferkönig Joe
Erster Animeauftritt Die vierte Sailor Kriegerin
Seiyū Masaaki Ōkura
SynchronsprecherIn vermutlich Manou Lubowski

Der Roboter des Teufels gehört zu den sieben stärksten Youma, die Sieben Teufel genannt, die in der Armee des Königreichs des Dunkeln gedient haben. Im Kampf gegen das Königreichs des Mondes wurde er von Königin Serenity in den roten Regenbogenkristall gebannt, der ein Splitter des Heiligen Silberkristalls ist. Er wurde auf die Erde geschickt und im Tokio des 20. Jahrhundert als Junge, der unter dem Spitznamen Greiferkönig Joe bekannt wird, wieder geboren.

Zoisite spürte Joe auf und entzog ihm mithilfe des Schwarzen Kristalls den roten Splitter aus seinen Körper, woraufhin er sich wieder in den Teufel, der er einst war, verwandelt. Der Roboter des Teufels attackiert Sailor Moon mit einem stacheligen, ausfahrbaren Hammer sowie mit einer Kralle, mit der er sie umklammert und festhält. Erst als Luna Makoto ihren Zauberfüller überreicht und sie sich das erste Mal in Sailor Jupiter verwandelt, kann der Roboter des Teufels von Jupiter außer Gefecht gesetzt werden. Sailor Moon verwendet zum ersten Mal das Mondzepter und verwandelt ihn daraufhin wieder zurück in einen Menschen.

VideospieleBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Sein Originalname, Gēsēn, ist eine Anspielung auf das Wort ゲーセン (Gēsen), was die Abkürzung für ゲームセンター (Gēmusentā), also "game center", ist.
  • Er ist das erste männliche "Monster-des-Tages" und das erste, das in der Originalfassung nicht mehr sagen kann als seinen eigenen Namen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki