FANDOM


Saeko Yamamoto
Saeko.jpg
Eigenschaften
Japanischer Name 山本冴子
romanisiert Yamamoto Saeko
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Zivilistin
Alias Blizzard
Familie Unbekannt
Beruf Skifahrerin
Erster Auftritt Bunny, die Skikönigin
Seiyū Yūko Sasaki
SynchronsprecherIn Katrin Fröhlich

Saeko Yamamoto ist eine berühmte, professionelle Skifahrerin, die von Kunzite in den Youma Blizzard verwandelt wurde, um sie für seine Zwecke auszunutzen. Sie veranstaltet einen Wettbewerb, bei dem junge Mädchen in einem Skirennen gegeneinander antreten. Die Siegerin wird dann zur Miss Mondprinzessin gekürt. Diesen Titel hielt auch Saeko inne, da sie das Rennen einst mal gewann.

Saeko hofft, dass auch Sailor Moon von ihrer Werbung angelockt wird und sie daran teilnimmt. Als das Rennen startet, fährt die Profi-Skifahrerin den Wettbewerbern hinterher und präpariert mit ihrer von Kunzite gegebenen Zaubermacht die Piste so, dass nur die beste Teilnehmerin (oder auch die mit dem meisten Glück) bestehen kann. Am Ende sind nur mehr Rei und Bunny übrig und Saeko verwandelt sich in Blizzard.

Sailor Moon kann sie mit ihrem Mondzepter wieder zurückverwandeln und sie verliert ihre Erinnerung an die Zeit als Youma. Während Bunny, Rei und Yuichiro im Schnee ausharren, holt Saeko Bunnys Freundinnen und führt sie zu ihnen.

Achtung!
Dieser Charakter wurde nicht von Naoko Takeuchi kreiert, sondern eigens für die erste Sailor-Moon-Animeserie erschaffen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki