Fandom

Sailor Moon Wiki

Sailor Pluto

1.581Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sailor Pluto
Pluto.jpg
Eigenschaften
Name (EMA) Sailor Pluto
Name (Feest) Sailor Pluto
Name (Anime) Sailor Pluto
Japanischer Name セーラープルート
romanisiert Sailor Pluto (Sērā Purūto)
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Mondreich, Crystal Tokyo
Familie Unbekannt
Alias Setsuna Meio
Erste Auftritte
Manga Time Warp - Sailor Pluto
Erste Animeserie Heimweh (nur Stimme)
Chibiusa ist krank (in Person)
PGSM Kein Auftritt
Sailor Moon Crystal Akt 17 (nur Stimme)
Akt 19 (in Person)
Darstellende
Seiyū Chiyoko Kawashima
Seiyū (Crystal) Ai Maeda
PGSM Keine
SynchronsprecherIn Ulla Wagener
Ditte Schupp[1]
Sacha Holzheimer[2]
SprecherIn (Crystal) Christine Stichler

Sailor Pluto ist die Sailor Kriegerin und Wächterin der Raum-Zeit-Pforte und zählt zu den Kriegerinnen des Äußeren Kreises. Sie trägt immer einen Stab, den Garnet Rod, mit sich, auf dessen Spitze der dritte Talisman, der Garnet Orb, thront. Sailor Pluto lebt schon seit Anbeginn der Zeit und ist daher ohne ein bekanntes Alter. Ihre zivile Identität, wenn sie sich auf der Erde bewegt, ist Setsuna Meio.

MangaBearbeiten

Von Königin Serenity werden ihr drei Tabus auferlegt, die Pluto in ihrer Rolle als Wächerin auf keinen Fall brechen darf. Ihr ist es untersagt, den Fluss der Zeit zu ändern, ihren Posten zu verlassen oder die Zeit anzuhalten. Sailor Pluto muss also stetig Wache vor der Zeitpforte halten und darf niemand ohne Genehmigung durch sie hindurchgehen lassen. Aufgrunddessen ist Pluto eine sehr einsame Kriegerin, von der die Menschen nicht viel wissen.

Eines Tages verirrt sich Chibiusa zu ihr und Pluto wird zur einzigen Freundin des kleinen Mädchens. Pluto bekommt von der Kleinen Lady den Spitznamen Puu (oder Plu) und ist, laut Chibiusa, die einzige Person, neben ihren Eltern, die nett zu dem kleinen Mädchen ist. Von der Wächterin bekommt Chibiusa Luna P geschenkt, ein nützliches Spielzeug, mit dem Chibiusa Kontakt zu Pluto aufnehmen kann. Chibiusa schildert Pluto ihre Probleme: Sie werde von den anderen Kindern ausgelacht und sie werde wohl nie so werden wie ihre Mutter. Um sie aufzuheitern, erzählt Pluto, dass ihre Mutter früher auch eine Heulsuse war und bringt ihr die Zauberworte Abrakadabra bei, die sie immer aufsagen solle, wenn sie traurig sei.

Als der Krieg gegen den Black Moon Clan losbricht, flieht Chibiusa in die Vergangenheit, um Sailor Moon und die Kriegerinnen um Hilfe zu bitten. Um dies zu tun, benutzt sie unerlaubterweise den Raum-Zeit-Schlüssel von Sailor Pluto.

Im weiteren Verlauf der Geschichte läuft Chibiusa vor dem Sailor Team davon und erblickt Sailor Pluto, wie sie lächelt, als sie mit König Endymion spricht. Die Kleine Lady kennt Sailor Pluto nur mit ihren traurigen Augen und meint, dass wenn sie lächelt, es nur ihr gelte. Das kleine Mädchen denkt nun, sie hätte Pluto als einzige Freundin verloren. Chibiusa läuft tieftraurig davon und rennt direkt in die Arme von Wiseman, der sie in Black Lady verwandelt . Sailor Pluto spürt, dass mit Chibiusa etwas Schlimmes geschehen ist und würde viel lieber mit den anderen Kriegerinnen kämpfen, als das Tor bewachen. Diana kommt zu ihr und sagt, dass Sailor Pluto einschreiten muss, ansonsten ist das Silberreich auf ewig verloren. Sailor Pluto kann ihren Posten verlassen, um den anderen zu helfen, und Diana vertritt sie in der Zwischenzeit.

Als Pluto in das Kampfgeschehen tritt, erblickt sie Prince Demand, wie er versucht, den Silberkristall der Vergangenheit und Gegenwart zu vereinen. Sie weiß, wenn das geschieht, dann würde dies das Ende der Welt bedeuten. Daraufhin hält sie verbotenerweise die Zeit an, um ihn bei seinem Vorhaben aufzuhalten. Als Strafe dessen, dass sie diese Regel bricht, stirbt sie vor den Augen der anwesenden Sailorkriegerinnen. Als sie im Sterben liegt, entschuldigt sich Pluto bei Black Lady, da sie nicht in der Lage war, Chibiusa zu beschützen. Als Black Lady ihre tote Freundin sieht, verschwindet die Schwarze Macht aus ihrem Körper und sie erlangt die Kraft, sich in Sailor Chibi Moon zu verwandeln.

Sailor Pluto wird als Setsuna Meio im gegenwärtigen Tokio wiedergeboren und studiert Physik an der KO Universität. Erst als ihr Leben durch Tellus Telluriane bedroht wird, erwacht Pluto von Neuem und zieht los, um Tellu zu töten und den anderen Kriegerinnen beim Kampf gegen die Death Busters beizustehen.

Erste AnimeserieBearbeiten

In der Animeserie ist ihre Rolle nicht so ausgebaut wie im Manga. Chibiusa nimmt einige Male über Luna P Kontakt mit Pluto auf, die auf sie einredet, dass sie Sailor Moon und ihrem Team vertrauen möge. Sie hält sich im weiteren Verlauf der Geschichte aber sehr im Hintergrund.

Neo-Königin Serenity gibt ihr in der dritten Staffel die Erlaubnis, ihren Posten verlassen zu dürfen, da sie und ihr Talisman im Tokio der Gegenwart gebraucht werden. Sie entreißt Eugeal die erbeuteten Talismane von Sailor Uranus und Sailor Neptun und gemeinsam mit den beiden lässt sie den Heiligen Gral erscheinen, der dann in Sailor Moons Hände fällt.

Gemeinsam mit Uranus und Neptun sucht sie nun nach dem Messias, der den Frieden über die Welt bringen soll. Als die drei zur Omega-Zone der Death Busters in einem Helikopter aufbrechen wollen, werden sie von Dämonen attackiert, die den Helikopter zum Explodieren bringen. Sailor Pluto hält die Zeit an, was Uranus und Neptun erlaubt zu fliehen, allerdings wird Pluto bei diesem Manöver hart bestraft. Ihr gelingt es aber dennoch, noch einmal aus einer anderen Dimension sprechend kurz mit Chibiusa Kontakt aufzunehmen.

Im Kampf gegen Königin Nehelenia in ihrer Traumwelt kämpft Sailor Pluto zusammen Sailor Venus gegen die Spiegelfrauen, sie können aber von Nehelenia gefangen und in einem Spiegel eingesperrt werden.

Im Endkampf gegen Sailor Galaxia bildet Sailor Pluto mit Sailor Uranus, Sailor Neptune und Sailor Saturn ein Team, doch die vier können nichts gegen Galaxia ausrichten. Sailor Uranus und Sailor Neptune täuschen einen Verrat vor, in der Hoffnung, Galaxia in einem geeigneten Moment auszuschalten zu können. Ihren Plänen fallen Sailor Pluto und Sailor Saturn zum Opfer und den beiden werden von Uranus und Neptune die Sailor Crystals gestohlen. Doch es stellt sich heraus, dass Plutos Tod umsonst ist, da Uranus und Neptune mit ihrem Plan scheitern. Erst nachdem Galaxia vom Chaos befreit wurde, erhält Sailor Pluto ihren Sailor Crystal und somit ihr Leben wieder zurück.

KräfteBearbeiten

VerwandlungenBearbeiten

AttackenBearbeiten

MusicalsBearbeiten

In den Musicals wurde Sailor Pluto von Miwa Hosoki, Rei Saitou, Yuki Kamiya, Seiko Nakazawa, Teruyo Watanabe, Yuuko Hosaka, Yukiko Nakae und Miho Yokoi verkörpert. Ihre Image-Songs sind Stay Alone und Forbidden Hades.

In Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady und Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady (Kaiteiban) - Wakusei Nemesis no Nazo, die die Geschichte um Crystal Tokyo und den Black Moon Clan behandeln, ist ihre Geschichte sehr ähnlich wie der im Manga. Der einzige Unterschied ist, dass sie keine Erlaubnis einholt oder Vertretung für die Bewachung der Zeitpforte sucht. Als Sailor Uranus, Sailor Neptune und Sailor Saturn ihr kommen mit der Mitteilung, dass eine böse Macht die Erde angreife, schließt sie sich ihren Mitstreiterinnen an. Und sie nicht so wie im Manga auf der Erde als Setsuna Meio wiedergeboren, sondern erwacht zu neuem Leben und erscheint zusammen mit Eternal Sailor Moon, nachdem die Kriegerinnen ihre Kräfte vereinigten.

In Eien Densetsu, Shin Densetsu Kourin, and Kakyuu-Ouhi Kourin - The Second Stage Final haben Sailor Pluto und Queen Beryl ein gemeinsames Duett namens Onna no Ronsou. Pluto berichtet ihr, dass sie wisse, wie scherzhaft einseitige Liebe sein könne, da sie beide Endymion lieben: Beryl Prinz Endymion und Pluto King Endymion.

TriviaBearbeiten

  • Sailor Pluto wurde nach dem Zwergplaneten Pluto benannt, der seinem Namen wiederum Pluton, dem Gott der Unterwelt, verdankt.
  • Dem Sailor-Moon-Magazin Nr. 25/2000 wurde ein Starschnitt von Sailor Pluto als Extra beigelegt.
  • Einige Fans vertreten die Auffassung, dass Sailor Pluto sowohl ein romantisches und als auch ein emotionales Interesse an König Endymion hege und interpretieren in diesem Sinne aufgrund einiger Passagen, die eine solche Deutung erlauben, ihre Beziehung zum ihm im Manga. Zudem werden in den Musicals einige Andeutungen diesbezüglich gemacht, so gibt es in einem der Musicales ein von den Darstellerinnen von Sailor Pluto und Queen Beryl gesungenes Duett mit dem unmissverständlich Titel "Disput unter Frauen", welches von der von beiden geteilten, aber unerwiderten Liebe zu Endymion handelt.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki