Fandom

Sailor Moon Wiki

Sailor Tin Nyanko

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sailor Tin Nyanko
Sailortinnyanko.jpg
Eigenschaften
Name (EMA) {{{EMA-Name}}}
Name (Feest) Sailor Tin Nyanko
Name (Anime) Sailor Tin Nyanko
Japanischer Name セーラー・ティン・にゃんこ
romanisiert Sailor Tin Nyanko
Spezies Bewohnerin Maus
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Shadow Galactica
Familie Unbekannt
Alias Miaou Nyanko (Manga)
Erste Auftritte
Manga Stars 3
Erste Animeserie Die Geheimnisse werden gelüftet
PGSM Kein Auftritt
Sailor Moon Crystal {{{Erster Crystal-Auftritt}}}
Darstellende
Seiyū Ikue Ōtani
Seiyū (Crystal) {{{Crystal-Seiyū}}}
PGSM Keine
SynchronsprecherIn Beate Pfeiffer
SprecherIn (Crystal) {{{SprecherIn (Crystal)}}}

Sailor Tin Nyanko ist Mitglied der Sailor Anima Mates und ein Teil von Shadow Galactica. Sie tritt in der fünften Staffel Sailor Moon Sailor Stars und im Stars Arc des Mangas in Erscheinung.

MangaBearbeiten

In Kapitel 45 taucht Tin Nyanko, getarnt als Austauschschülerin aus Libyen, in Bunnys Schule auf. Sie freundet sich mit ihr an und will nicht mehr von ihrer Seite weichen. Luna und Artemis erkennen sie allerdings wieder und es stellt sich heraus, dass alle drei vom Planeten Mau stammen. Aufgrund der Armreife Galaxias, die sie trägt, kann sie sich jedoch nicht mehr in eine Katze verwandeln wie die anderen Bewohner Maus. Luna und Artemis nennen Tin Nyanko eine Verräterin, da sie Sailor Miaou ermordete, um selber die Sailor Kriegerin ihres Heimatsplaneten zu werden. Tin Nyanko hingegen bezeichnet die beiden Katzen als Verräter, da sie Mau verließen, um an Sailor Moons Seite zu sein.

Um gegen sie zu kämpfen, verwandeln sich Luna und Artemis in ihre menschliche Form. Diana, die aus der Zukunft kommt, mischt sich dazwischen und versucht den Streit zu schlichten. Sailor Tin Nyanko greift Diana daraufhin an, die sich zurück in eine Katze verwandelt und die Fähigkeit zu sprechen verliert. Dasselbe Schicksal ereilt Artemis und Luna.

Schließlich taucht Sailor Star Fighter auf und zwingt die Feindin sich zurückzuziehen. Zurück bei Galaxia bittet sie trotz ihres Versagens um eine zweite Chance. Diese wird ihr aber nicht gewährt und Tin Nyanko wird von Galaxia getötet.

AnimeBearbeiten

NyankoAnime.jpg

Sailor Tin Nyanko im Anime

Sailor Tin Nyanko war einst eine gute Sailor Kriegerin, die sich freiwillig bereit erklärt hat, Galaxias Armreife zu tragen, als ihr Planet von Galaxia angegriffen wurde.

Sailor Tin Nyanko übernimmt Sailor Aluminium Sirens Position, nachdem diese aufgrund ihrer Fehlschläge von Sailor Galaxia ermordet wurde. Da sie sich über Sirens Versagen lustig gemacht und sie nach ihrem Tod verspottet, macht sie sich sehr unbeliebt bei ihrer neuen Partnerin Sailor Lead Crow, die mit Siren befreundet war. Obwohl sie sich anfangs Mühe gibt, mit Lead Crow klar zu kommen, verweigert jene jegliche Zusammenarbeit mit Nyanko. Aufgrund ihres respektlosen und frechen Verhaltens kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen ihr und Lead Crow.

Tin Nyanko arbeitet unter ihrem Decknamen Suzu Nyanko als Journalistin vom Fernsehsender Galaxie auf der Erde, um möglichst gut mögliche Träger von echten Sternenkristallen ausfindig zu machen. Allerdings hat sie sowie Lead Crow keinen Erfolg, weshalb Tin Nyanko unter großem Druck gerät.

Eines Tages findet Lead Crow dank Sirens Notizbuch heraus, dass das Schulmädchen Usagi Tsukino die Sailor Kriegerin Sailor Moon sei und einen echten Sternenkristall besäße. Lead Crow erpresst Usagi mit einem schwarzen Loch, das sie aus einem Glasbehälter freilasse, sollte Usagi Gegenwehr leisten. Somit kann Lead Crow ihr Opfer ungehindert angreifen und den Sternenkristall aus ihrem Körper befördern. Aus dem Hinterhalt greift Sailor Tin Nyanko ihre Kollegin an, wodurch der Glasbehälter zu Bruch geht und das schwarze Loch Lead Crow verschluckt. Da sich das schwarze Loch zu weit ausgebreitet hat, zieht sich Tin Nyanko nun lieber zurück und überlässt Usagi ihr Schicksal. Dank Prinzessin Kakyuu verschwindet allerdings das schwarze Loch und Usagi ist gerettet.

Auf eine passende Gelegenheit hoffend, Usagi den Sternenkristall zu rauben, verfolgt Sailor Tin Nyanko sie auf Schritt und Tritt. Auf dem Schuldach kommt es zum Kampf zwischen Sailor Moon und Sailor Tin Nyanko, der von Sailor Star Fighter unterbrochen wird. Mit dem Licht des Silbermonds greift Sailor Moon ihre Gegnerin an und dabei zerbricht ein Armreifen von Tin Nyanko, was zur Folge hat, dass sich die Hälfte ihres Kostüms weiß färbt und sie nun halb von Galaxias Einfluss befreit ist.

Nyanko zieht sich zurück, erscheint allerdings erneut auf dem Abschiedskonzert der Three Lights, in der Hoffnung, Sailor Moons Sternenkristall doch noch zu rauben. Allerdings gerät Nyanko in einen Gewissenkonflikt, da ihre gute Seite gegen ihre böse Seite ankämpft. Ein Teil von ihr möchte immer noch Galaxia dienen, die andere erinnert sie daran, dass sie eine gute Sailor Kriegerin sei, die im Namen von Liebe und Gerechtigkeit kämpfte. Da erscheint Galaxia und entledigt Tin Nyanko ihres letzten Armreifens, was den Tod Tin Nyankos zur Folge hat.

MusicalsBearbeiten

Sailor Tin Nyanko erscheint in den Musicals Sailor Moon Sailor Stars, seiner Neuaufführung sowie Eien Densetsu. Sie kommt auf die Erde, um dort nach den Sailor-Kristallen für Galaxia zu suchen. In den ersten beiden Produktionen tarnt sie sich als Mitglied der Gruppe Chō Very Bad Girls auf einem Schulfest und im letzten als Schulmädchen.

Sie wird dargestellt von Tomomi Seo und Toni Hosokawa.

AttackenBearbeiten

  • Dank der Armreifen, die sie von Sailor Galaxia bekam, kann sie Lichtkugeln auf ihre Opfer schießen und ihnen so den Sternenkristall rauben.
  • Tin Nyanko besitzt ein Gewehr, dessen Lauf aussieht wie eine Katzenpfote. Mit diesem zielt sie in einer Folge der Animeserie auf Sailor Moon und verletzt Seiya Kou, der sich dazwischen wirft, schwer.

MangaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki