Fandom

Sailor Moon Wiki

Sailor Uranus

1.581Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sailor Uranus
Uranus.jpg
Eigenschaften
Name (EMA) Sailor Uranus
Name (Feest) Sailor Uranus
Name (Anime) Sailor Uranus
Japanischer Name セーラーウラヌス
romanisiert Sailor Uranus (Sērā Uranusu)
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Mondreich, Crystal Tokyo
Familie Unbekannt
Alias Haruka Tenno
Erste Auftritte
Manga Infinity 1 - Vorahnungen
Erste Animeserie Lernen fällt schwer
PGSM Kein Auftritt
Sailor Moon Crystal Akt 27 (Teil 1) (Traumgestalt)
Akt 27 (Teil 2)
Darstellende
Seiyū Megumi Ogata
Seiyū (Crystal) Junko Minagawa
PGSM Keine
SynchronsprecherIn Anke Korte
SprecherIn (Crystal) Kathrin Gaube

Sailor Uranus ist eine Sailor Kriegerin des äußeren Sonnensystems und somit ein Mitglied der Outer Senshi. Ihre zivile Identität ist Haruka Tenno.

Manga Bearbeiten

GeschichteBearbeiten

Anfangs wird Sailor Uranus fälschlicherweise für einen Jungen gehalten, da sie bei ihrem ersten Erscheinen in einem sehr burschikosen Mantelkostüm, ähnlich demjenigen Tuxedo Masks, auftrat. Auch in ihrer zivilen Form wirkt sie sehr männlich und beteuert auch vorerst nicht ihr Geschlecht, weswegen sie von ihren Klassenkameradinnen und letztendlich auch von den Inners als Mann angehimmelt wird. Später jedoch kleidet sie sich ebenfalls im femininem Sailor-Kostüm und wird danach auch nicht weiter verwechselt.

Im Manga tragen die Outers, beziehungsweise Haruka und Michiru,die Talismane bereits bei sich. Die Suche nach ihnen ist ein reiner Täuschungsversuch, um die Death Busters nicht auf sich aufmerksam zu machen.

Silver MillenniumBearbeiten

Was im Anime nicht weiter behandelt wurde, ist Sailor Uranus' Leben im Silver Millennium. Zu dieser Zeit waren die Outers direkt der Königin unterstellt und hatten die Pflicht, die äußersten Teile des Sonnensystems zu überwachen und vor Feinden zu schützen. Es war ihnen nicht erlaubt, die anderen Outers kennen zu lernen, da sie ihren Standpunkt nicht verlassen durften. Sie waren nicht am Kampf gegen Queen Metaria beteiligt und sind vermutlich ohne weiteres auf die Erde geschickt worden.

AnimeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

Th.jpg

Sailor Uranus im Anime

Im Gegensatz zu den Inners ist Sailor Uranus nicht von Luna oder Artemis erweckt worden. Viel mehr war es das Werk von Sailor Neptune, welche vor Uranus eine Sailor-Kämpferin war und sie von ihrem Vorhaben, gemeinsam die Talismane zu suchen und den Messias zu beschwören, überzeugen konnte. Seitdem sind Uranus und Neptune ein mächtiges und sehr eigenes Duo.

GeschichteBearbeiten

Nachdem die Inners bereits Haruka und Michiru in ihrer menschlichen Form begegnet sind, tauchen bald darauf Sailor Uranus und ihre Partnerin Sailor Neptune auf, welche anfangs kein Wort mit Sailor Moon und ihrem Team wechseln möchten. Im späteren Verlauf des Geschehens lassen sie sich zum wiederholten Male blicken, erweisen sich hier dann aber als wesentlich gesprächiger. Sie berichten den Inners von ihrem Hauptfeind, den Death Busters, und von deren Ziel, den Messias der Stille zu beleben und die Erde unter ihre Kontrolle zu bringen, damit sie der Galaxie Tau Nebula ein neues Leben auf der Erde bereiten können. Um dies zu verhindern, suchen Uranus und Neptune nach sogenannten reinen Herzen, in denen die heiligen drei Talismane versteckt sind. Diese sind nicht nur mächtige Waffen, sie sind auch in der Lage, den Heiligen Gral zu rufen, mit dem der Messias das Böse von der Erde verbannen kann. Der Besitzer des Talismans muss im Gegenzug dafür jedoch sein Leben opfern, da er seinen Herzkristall verliert und somit nicht weiterleben kann. Damit fühlen sich Sailor Moon und ihr Team gar nicht einverstanden und versuchen Sailor Uranus von dem Plan abzubringen, jedoch ohne Erfolg. Uranus und Neptune lehnen eine Kooperation mit den Inners vehement ab.

Die Lage spitzt sich allmählich zu, als Eudial von den Witches 5 eine Methode entwickelt hat, um mit ihrem Computer den Träger des Talismans ausfindig zu machen. Sie gerät an die Telefonnummer von Haruka und ruft diese in ihrem Apartment an, welche zu einem Gespräch mit Eudial eingeladen wird. Eudial berichtet, dass sie die Talismane gefunden hat und mit ihr und Sailor Neptune verhandeln möchte. Um sie zu treffen, fliegen Haruka und Michiru zur Marinenkathedrale, werden jedoch etwas ungestüm empfangen. Die beiden Frauen werden sofort angegriffen, bis Eudial schließlich auftaucht. Sie erzählt, dass Uranus' Partnerin Sailor Neptune einen der drei Talismane in sich trägt und sie ihr diesen heute rauben wird. Kurz darauf verschwindet Eudial mit Neptun und es ertönt eine Durchsage, die an Uranus gerichtet ist. Sie wird gebeten, in die Aula der Kathedrale zu kommen, da sie dort die Chance habe, Neptune zu Hilfe zu eilen. Dort angekommen, findet sie ihre Partnerin an eine Wand genagelt und bewusstlos vor. Eudial bestätigt jedoch, dass sie ihr noch nichts angetan habe, und möchte sich vorerst Sailor Uranus annehmen. Diese ist sichtlich verwirrt, da sie der festen Überzeugung ist, dass jemand wie sie kein reines Herz besitzt. Gerade als Eudial im Begriff ist, mit der Kanone auf Uranus zu schießen, befreit Sailor Neptune sich wie durch ein Wunder von ihren Fesseln und rennt auf die beiden zu. Jedoch wird sie zum Opfer von Eudials Maschinerie, welche unzählige Pfeile auf sie feuert. Neptune hingegen hält der Attacke stand und lässt es sogar ein zweites Mal über sich ergehen, ohne bezwungen zu werden. Eudial ist erstaunt über die Kraft der Kriegerin und somit kurzzeitig von Uranus abgelenkt. Sailor Neptune stürzt auf die Hexe zu und diese schießt daraufhin auf Michiru. Ihr Herzkristall verlässt ihren Körper und verwandelt sich in einen Talisman. Leblos fällt sie zu Boden.

Plötzlich erscheint Usagi in der Aula, welche mit Hilfe von Setsunas Helikopter zur Marinenkathedrale gelangte. Sie stürmt auf Eudial zu, rempelt diese um und lässt sie in den Abgrund stürzen. Verzweifelt versucht sie, den Talisman wieder in Michirus Herz zu verwandeln, doch Sailor Uranus hält sie davon ab. Danach nimmt Uranus Eudials Pistole und schießt sich ihr Herz selber heraus, während sie Sailor Moon darum bittet, in ihrem Namen den letzten Talisman zu finden. Jetzt erreichen auch die Inners den Raum und finden die Kriegerinnen regungslos am Boden vor.

Kurz darauf tritt Sailor Pluto dem Geschehen bei und offenbart, dass sie im Besitz des dritten und letzten Talismans ist. Während sie die Herzkristalle aus den Talismanen entnimmt, beschwören sie den heiligen Gral. Uranus und Neptun werden wiederbelebt und sind bereit, dem finalen Kampf entgegenzutreten.

Nachdem Mistress 9 als Sailor Saturn erwacht und Pharao 90 zerstört wird, schließen die Outers mit Sailor Moon Frieden und verlassen die Stadt. In der darauffolgenden Staffel, Sailor Moon SuperS, werden sie nicht wieder gesehen, jedoch im auf SuperS-basierenden Film Reise ins Land der Träume tauchen sie erneut auf und stürzen sich ins Kampfgetümmel.

In der finalen Staffel, Sailor Moon Sailor Stars, spielen die Outers jedoch wieder eine entscheidende Rolle. Haruka, Michiru und Setsuna ziehen gemeinsam in ein Haus am Stadtrand und adoptieren die Wiedergeburt von der verstorbenen Hotaru Tomoe alias Sailor Saturn. Diese erhält jedoch schreckliche Zukunftsvisionen und wird darum mit dem Geist von Sailor Saturn betraut, wodurch sie sehr schnell altert und den Outers beitritt. Anfangs hegte Sailor Uranus großes Misstrauen gegenüber Saturn, da sie ein früherer Feind war. Jedoch legt sich das bald und die beiden werden enge Freunde.

Bald schon erscheinen auch die Sailor Starlights auf dem Planeten, und da sie exterrestrische Lebensformen sind, halten die Outers sie für eine Bedrohung. Es gelingt ihnen die ganze Geschichte über nicht, mit den Fremden vom Planeten Euphe einen Bund einzugehen. Vor allem Haruka hat große Missgunst gegenüber den drei Sängern und scheut auch nicht davor zurück, es ihnen zu zeigen. Jedoch im finalen Kampf gegen Shadow Galactica funkt letztendlich ein bisschen Sympathie und Verständnis zwischen beiden Seiten auf.

MusicalsBearbeiten

In den Musicals wurde Sailor Uranus von Sanae Kimura, Nao Takagi, Asako Uchida und Akiko Nakayama gespielt. Meist ist sie im Duett mit Sailor Neptun zu hören.

KräfteBearbeiten

VerwandlungenBearbeiten

AttackenBearbeiten

Manga Bearbeiten

Erste Animeserie Bearbeiten

  • World Shaking
  • Space Sword Blaster

Videospiele Bearbeiten

AusrüstungBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ihr Schutzplanet Uranus wurde nach Uranos, dem Gott des Himmels, benannt.In der japanischen Mythologie gilt Uranus als Stern des Windes, was auf ihre zerstörerischen Angriffe hindeutet
  • Im offiziellen Buch zum Film Reise ins Land der Träume wurde ein Diagramm abgedruckt, welches die Angriffsstärken jeder Kriegerin aufweist. Demnach ist Sailor Uranus die stärkste Kämpferin im gesamten Sailor-Team

Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki