FANDOM


Rei

Rei Hino in der Schuluniform der T.A. Privatschule für Mädchen

Die T.A. Privatschule für Mädchen (jap. T・A 女学院, T・A Jogakuin), in der Feest-Mangareihe St. Anna-Mädchenschule genannt, ist eine katholische Privatschule in Tokio. Sie beinhaltet sowohl eine Mittelschule, als auch eine angeschlossene Oberschule, die von den Schülerinnen nach Abschluss der Mittelschule besucht werden kann, ohne hierfür extra Aufnahmetests abzuleisten.

Schülerinnen der Schule haben die Möglichkeit Klubs zu gründen und beizutreten, wie z.B. dem "Klub zur Erforschung übernatürlicher Phänomene".

Die Schule wird zudem Schauplatz der Kampfhandlungen zwischen dem Black Moon Clan und dem Sailor Team, nachdem Kouan sich als Schülerin der Schule ausgibt und ebenfalls einen Klub namens "Black Moon" gründet, der in direkter Konkurrenz zu dem Klub zur Erforschung übernatürlicher Phänomene steht. Beide Klubs eröffnen auf einem Schulfest einen Stand mit Wahrsagerei, wobei Kouan den Besuchern jedoch Angst und Schrecken einjagt, da sie ihnen ihren genauen Todeszeitpunkt eröffnet. Zudem ist der Black Moon Clan dafür verantwortlich, dass eine der Nonnen, die an der Schule arbeiten, in Flammen aufgeht und nur ihr verkohlter Leichnam übrig bleibt.

Sailor Mars, Sailor Moon, Tuxedo Mask und Sailor Mercury nehmen auf dem Schulgelände schließlich den Kampf gegen Kouan auf, was jedoch in der Entführung von Sailor Mars gipfelt.

SchülerinnenBearbeiten

HintergrundBearbeiten

Wie bei vielen Örtlichkeiten, die in Sailor Moon auftauchen, hat sich Naoko Takeuchi, die Schöpferin der Serie, auch bei der T.A. Privatschule für Mädchen an einer real existierenden Vorlage orientiert. Die Schule orientiert sich an der Tōyō Eiwa Jogakuin (東洋英和女学院), einer privaten katholischen Mädchenschule in Tokio.

Sie wurde von Keiko Han besucht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki