Fandom

Sailor Moon Wiki

Thiolon Crystal

1.565Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Thiolon Crystal.jpg

der Thiolon Crystal in der zweiten Animeserie

Der Thiolon Crystal, auch Taioronkristall in der Feest-Mangaserie, (タイオロン・クリスタル, Taioron Kurisutaru) ist die Lebens- und Kraftquelle der Death Busters. Die Death Busters möchten den Kristall verstärken, um die Welt beherrschen zu können. Auch die Witches 5 wollen, genau wie die Hohepriesterin Kaolinite, die Kraft des Thiolon Crystals nutzen können. So wird ihnen von Kaolinite versprochen, dass sie bei erfolgreichem Abschließen der Aufgaben, die ihnen aufgetragen werden, sie von Pharao 90 die Fähigkeit verliehen bekommen würden, mit dem Kristall umzugehen.

Der Kristall ist an einer Kette befestigt und wurde ursprünglich von Keiko Tomoe getragen. Dr. Tomoe gibt den Kristall an seine Tochter Hotaru, um ihre Schwächeanfälle in den Griff zu bekommen und um ihre Schmerzen zu lindern. Als Hotaru sich in Mistress 9 verwandelt, wirft sie den Kristall weg. Der Thiolon Crystal zerbricht schließlich, als Kaolinite von Super Sailor Moon getötet wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki