Fandom

Sailor Moon Wiki

U-Choten

1.566Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
U-Choten
U-Choten.jpg
Eigenschaften
Japanischer Name う・チョウテン
romanisiert U-Chōten
Spezies Dämon
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Death Busters
Befehlshaber Mimet
Familie Keine
Alias Keines
Erster Animeauftritt Sailor Saturn
Seiyū Ikue Ōtani
SynchronsprecherIn Michèle Tichawsky

U-Choten ist ein Dämon unter der Führung Mimets und entstand aus der Verschmelzung zwischen einem Dämonenei und einem Sternenprojektor. Sie hält sich für einen "neuen Stern", der am nächtlichen Himmel strahlend hell leuchtet. Mit ihrem Hut und einem Sternenprojektor, der sich unter diesem befindet, ist sie in der Lage, schwarze Sterne, die sogar Wände durchdringen können, abzufeuern.

Sie wurde Mimet von Dr. Tomoe zur Seite gestellt, um das Reine Herz des Moderators Thomas Harris zu stehlen. Im Planetarium terrorisiert U-Choten das Publikum und zerstört die gläserne Sprecherkabine, hinter der sich Thomas Harris verbirgt. Nachdem Mimets Autogrammwunsch abgelehnt wurde, setzt U-Choten an, das Reine Herz aus Thomas' Körper rauszusaugen. Doch soweit kommt es nicht, da sie vom Sailor Team gestört wird.

Im Kampf gegen U-Choten kommt das Sailor Team in große Bedrängnis und nichts scheint den wildumsichschlagenden Dämon aufhalten zu können. Durch diesen ganzen Stress bekommt Hotaru Tomoe, die sich zu dem Zeitpunkt ebenfalls im Planetarium befindet, einen Schwächeanfall, wodurch ihre Kräfte als Sailor Saturn durchscheinen, was durch das Erscheinen des Saturn Zeichens auf Hotarus Stirn klar wird. Somit steht fest wer die Kriegerin der Zerstörung und des Todes ist. Sie paralysiert U-Choten und dies nutzt Sailor Moon aus, um den Dämon mit der Macht des Grals und den Mächten aller Zeiten zu besiegen.

VideospieleBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • 有頂天 (Uchōten) ist das japanische Wort für Ekstase.
  • Aufgrund ihres freizügigen Outfits wurde bei der US-amerikanischen Erstausstrahlung der dritten Staffel Episode 119 ausgelassen. Bei der Wiederholung der dritten Staffel wurde ein türkiser BH über U-Chotens Brüste gezeichnet. Zudem wurden alle Szenen, in denen U-Choten das Publikum in Angst und Schrecken versetzt, rausgeschnitten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki