FANDOM


U-Tahime
Utahime
Eigenschaften
Japanischer Name う・タヒメー
romanisiert U-Tahimē
Spezies Dämon
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Death Busters
Befehlshaber Mimet
Familie Keine
Alias Keines
Erster Animeauftritt Mimets großer Traum
Seiyū Mari Maruta
SynchronsprecherIn Sacha Holzheimer

U-Tahime war ein im Dienste von Mimet stehender Dämon, der aus der Verschmelzung zwischen einem Dämonenei und einem Mikrofon entstand. Nachdem Mimet bei der Heroine Audition verlor, lässt sie U-Tahime aus dem Koffer, um das Reine Herz vom Jugendidol Jinta Araki zu stehlen. Nach einem sarkastischen Kommentar über die Fähigkeiten ihrer Befehlshaberin, schreitet sie sodann zur Tat und saugt Jintas Herz aus seinem Körper und verschluckt es.

U-Tahime kann eine anscheinend mächtige Attacke mit dem Namen Lied des Todes vortragen, jedoch entfällt ihr nach einer Stimmübung den Text des Liedes. Als sie sich wieder an die Worte erinnert und neu ansetzt, wird sie von Sailor Moons Mächten aller Zeiten vernichtet.

Videospiele

Trivia

  • Ihr Name leitet sich vom japanischen Wort utahime (歌姫) ab, das Sängerin bedeutet.
  • U-Tahime ist einer von drei Dämonen, die ihre Singstimme als Waffe einsetzen können. Die anderen beiden sind Octave und Chikon.
Anime2
Dieser Charakter wurde nicht von Naoko Takeuchi kreiert, sondern eigens für die erste Sailor-Moon-Animeserie erschaffen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki