FANDOM


Usagis dicke Freundin
DickeFreundin
Eigenschaften
Japanischer Name Wird nicht erwähnt
romanisiert -
Spezies Mensch
Geschlecht Weiblich
Zugehörigkeit Zivilistin
Alias Keines
Familie Unbekannt
Beruf Schülerin
Erster Auftritt Die Abmagerungskur
Seiyū Mayumi Seto
SynchronsprecherIn Jennifer Böttcher[1]
Veronika Neugebauer[2]
unbekannte Sprecherinnen

Usagis dicke Freundin ist Schülerin an der Juban-Mittelschule und besucht zusammen mit Usagi, Naru, Umino, Kuri und Yumiko dieselbe Klasse. Obwohl sie ein wiederkehrender Charakter in der Animeserie ist, wird ihr Namen nie genannt. Im Abspann wird sie lediglich als "Schülerin" oder "Mädchen" aufgeführt.

Sie ist molliger und ein wenig kleiner als ihre Klassenkameradinnen und entgegen ihrer Aussage, sie möchte selbst etwas an Körpergewicht verlieren, besitzt sie großes Selbstbewusstsein und hält sich für attraktiver als ihre Freundinnen. Sie wird Zeugin der rasanten Gewichtsabnahme ihrer Klassenlehrerin Haruna Sakurada und erfährt wenig später, dass ein neues, vom Superstar Mito Gotō beworbenes Fitnessstudio existiert, dem Fräulein Haruna ihren schlanken Körper verdankt. Vom Abnehmwahn angesteckt und aufgrund der kostenlosen Mitgliedsschaft tritt sie dem Studio bei und trainiert unter Anleitung des Fitnesstrainers, der in Wahrheit Jedyte ist, zusammen mit Naru, einer weiteren Freundin und Usagi (die aber bald das Weite sucht) hart für ihr Idealgewicht. Am Ende des Trainings wird sie von Jedyte unter dem Vorwand, dass es ihrer Schönheit helfe, in eine speziellen Kabine geleitet, in der ihr aber die Energie für das Königreich des Dunkeln abgezogen wird. Nach der Behandlung in der Kabine sieht die dicke Freundin müde und ausgemergelt aus, aber Jedyte redet ihr und den anderen Mädchen ein, dass sie wunderschön aussehen. Weitere Sitzungen blieben dem Mädchen erspart, da es durch Sailor Moons Einschreiten für Jedyte nicht mehr möglich wurde, seine Operation fortzusetzen.

Usagis dicke Freundin teilt anfänglich mit Naru und Umino die Abneigung gegenüber der hochbegabten Schülerin Ami Mizuno, da sie meint, dass Ami aufgrund ihrer herausragenden Leistungen eingebildet sei[3]. In weiteren Folgen spricht sie ganz aufgeregt über Jedytes nächtlichen Auftritt und die Polizeibewachung am Haneda-Flughafen[4], zeigt sie sich beeindruckt von den Fotografien des talentierten Jungfotografen Takahito Shinokawa[5], erwägt sie den neuen Friseursalon von Meisterfriseurin Kariko Tokoyama aufzusuchen[6] und sie zählt zu den vielen Mädchen, die für das Flötenspiels des neuen Schülers Seijūrō Ginga und für den Buben selbst zu schwärmen beginnen[7].

Anime2
Dieser Charakter wurde nicht von Naoko Takeuchi kreiert, sondern eigens für die erste Sailor-Moon-Animeserie erschaffen.

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki